Advertisement

UV/VIS-Spektroskopie

Part of the Laborpraxis book series (LAPR, volume 4)

Zusammenfassung

Die UV/VIS-Spektroskopie befasst sich mit der Wechselwirkung zwischen elektromagnetischer Strahlung und anregungsfähigen Elektronensystemen in Molekülen oder Ionen. Die UV-Spektroskopie umfasst den Strahlungsbereich der Wellenlängen 200 bis 400 nm, die VIS-Spektroskopie 400 bis 800 nm.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1988

Authors and Affiliations

  • Allemann

There are no affiliations available

Personalised recommendations