Advertisement

Steinbrechgewächse

  • Hans Ernst Heß
  • Elias Landolt
  • Rosmarie Hirzel
Chapter

Zusammenfassung

Meist mehrjährige, selten 1jährige Kräuter, auch Sträucher oder kleine Bäume, mit wechselständigen, selten gegenständigen (Philadelphus) Blättern. Blätter ganzrandig, gezähnt oder radiär geteilt, ohne Nebenblätter. Blüten meist zwitterig, aktinomorph, nur ausnahmsweise zygomorph (z. B. Saxifraga sarmentosa), meist in Kelch und Krone gegliedert (keine Kronblätter bei Chrysosplenium), meist 5-, seltener 4- oder 6zählig. Kronblätter so viele wie Kelchblätter. Staubblätter mit den Kronblättern abwechselnd, so viele oder doppelt so viele wie Kronblätter, selten mehr; Staubbeutel einwärts gerichtet. Fruchtblätter meist 2, selten so viele wie Kronblätter, oberständig bis unterständig, selten bis zum Grunde frei, meist teilweise oder ganz verwachsen. Frucht eine mehrsamige Kapsel oder Beere.

Saxifragáceae

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1977

Authors and Affiliations

  • Hans Ernst Heß
    • 1
  • Elias Landolt
    • 1
  • Rosmarie Hirzel
    • 2
  1. 1.Eidgenössischen Technischen HochschuleZürichSchweiz
  2. 2.ZürichSchweiz

Personalised recommendations