Advertisement

Wehe, wenn das Tier kommt!

  • Underwood Dudley

Zusammenfassung

Aller guten bzw. teuflischen Dinge sind drei. Auch in diesem Kapitel wollen wir uns noch mit der teuflischen Zahl und ihren Manifestationen beschäftigen, denn der Antichrist scheint allgegenwärtig zu sein. Das Buch When Your Money Fails, the„666 system“ is here, von Mary Stewart Relfe, Ph. D., ist ein gutes Beispiel für die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Zahl 666 ([1]). Dr. Relfe, die uns das Gebiet, auf dem sie promoviert hat, nicht enthüllt, hat die Zahl an vielen und sehr unterschiedlichen Stellen entdeckt, was ich Ihnen nicht vorenthalten will:

Es war nicht das Muster der amerikanischen Bodenfliesen, die ich neulich in Montgomery, Alabama, gekauft habe, das mich faszinierte, sondern der dicke Stempel „666“, der auf beiden Seiten angebracht war. Ich habe eben ein Werbephoto für ein in China hergestelltes Herrenhemd der Marke „666“ abgeheftet. Als ich den Ordner schließen wollte, fiel mein Blick auf das Hochglanzphoto von der Wiedereröffnung des Suezkanals. Es zeigt das erste Kriegsschiff, das mit Ägyptens Präsident Anwar Sadat an Bord in den Kanal einfährt. Am Bug trägt es dick und breit die Zahl 666. Mein Repertoire der nationalen und internationalen Verwendung der Zahl 666 wurde immer größer, und meine Sammlung enthält zusätzliche Informationen, die uns zum Beispiel mitteilen: Die Codezahl der Weltbank ist 666.

Die Karten der Australia’s National Bank tragen eine 666.

Neue Kreditkarten in den USA haben das Präfix 666 erhalten.

Das Computersystem P6060 von Olivetti verwendet Verarbeitungszahlen, die mit 666 beginnen.

Die Zentralcomputer von Sears, Belk, J. C. Penney und Montgomery Ward stellen Transaktionen eine 666 voran.

In Europa hergestellte Schuhe tragen im Inneren eine 666.

Auch Visa bedeutet 666, und das geht so: Vi ist die römische Zahl 6, das „zz“-Geräusch in der Mitte des Wortes ist Zeta, der sechste Buchstabe im griechischen Alphabet, und a ist im Englischen 6.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Relfe, Mary Stewart, Ph. D.: When Your Money Fails, Montgomery, Alabama, Mary Stewart Relfe, Ph. D., Ministries, Inc., 1981.Google Scholar

Copyright information

© Springer Basel AG 1999

Authors and Affiliations

  • Underwood Dudley

There are no affiliations available

Personalised recommendations