Advertisement

Tierische Kuriositäten

  • Underwood Dudley

Zusammenfassung

Der Teufel besitzt solche Macht, daß wir uns auch in diesem Kapitel mit ihm beschäftigen wollen, zumindest mit „seiner“ Zahl 666 — aber in ganz anderer Weise als zuvor. Denn dieses Kapitel enthält keine Mystizismen, sondern nackte Tatsachen über die Zahl 666, die von verschiedenen Mathematikern entdeckt worden sind. Sie illustrieren zwei Dinge: Das erste ist die Wendigkeit eines findigen Hirns, und Mathematiker haben zwar ihre Fehler wie jeder andere auch, sind aber relativ oft findige Leute. Das zweite ist die Tatsache, daß die Entdeckungen der Numerologen keineswegs einmalig sind. Andere können sie genauso machen. Der Grund liegt im Reichtum der Zahlen: Sie sind voller Überraschungen. Einige sind erfreulich, andere erstaunlich, und einige sind amüsant. Die Zahlen sind es einfach wert, daß man sich mit ihnen beschäftigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ballew, D. W., and Weger, R. C.: Repdigit triangular numbers, in Journal of Recreational Mathematics 8, Vol. 2, 1975–1976, S. 96–98.Google Scholar
  2. 2.
    Castro, Almerio Amorim: Letter to the editor, in Journal of Recreational Mathematics 16, Vol. 4, 1983–1984, S. 249.Google Scholar
  3. 3.
    Johnson, Allan William, Jr.: Letter to the editor, in Journal of Recreational Mathematics 16, Vol. 4, 1983–1984, S. 247.Google Scholar
  4. 4.
    Keith, Michael: The number 666, in Journal of Recreational Mathematics 15, Vol. 2,1982–1983, S. 85–87, 122.Google Scholar
  5. 5.
    Moessner, Alfred: Curiosum, in Scripta Mathematica 13, 1947, S. 57.Google Scholar
  6. 6.
    Ondrejka, Rudolf: Letter to the editor, in Journal of Recreational Mathematics 16, Vol. 2, 1983–1984, S. 121.Google Scholar
  7. 7.
    Ondrejka, Rudolf: Problem 1641, in Journal of Recreational Mathematics 20, Vol. 2, 1988, S. 150, Solution in Journal of Recreational Mathematics 21, Vol. 2, 1989, S. 154–156.Google Scholar
  8. 8.
    Penning, P.: Problem 1620, solution by Sam Baethage, in Crux Mathematicorum 18, Vol. 2, 1992, S. 61–62.Google Scholar
  9. 9.
    Pickover, Clifford A.: Apocalypse Numbers, in Mathematical Spectrum 26, Vol. 1, 1993–1994, S. 10–11.Google Scholar
  10. 10.
    Singh, Chanchal: The beast 666, in Journal of Recreational Mathematics 21, Vol. 4, 1989, S. 244.Google Scholar
  11. 11.
    Singh, Chanchal: More on 1729, in Journal of Recreational Mathematics 21, Vol. 2, 1989, S. 135–136.Google Scholar
  12. 12.
    Trigg, Charles W.: The perfectly beastly number, in Journal of Recreational Mathematics 20, Vol. 1, 1988, S. 61.Google Scholar
  13. 13.
    Zerger, Monte: Problem 1989, in Journal of Recreational Mathematics 25, Vol. 3, 1993, S. 237.Google Scholar

Copyright information

© Springer Basel AG 1999

Authors and Affiliations

  • Underwood Dudley

There are no affiliations available

Personalised recommendations