Advertisement

Nußknacker-Variationen

  • Wolfgang Bürger

Zusammenfassung

«Der muß keine Nüsse knacken, der hohle Zähne hat», sagt ein Sprichwort. Es muß also früher üblich gewesen sein, Nüsse aufzubeißen. Die Autorin eines Hamburger Ausstellungskatalogs über erzgebirgische Nußknacker vermutete, daß in anderen Ländern Nüsse noch heute traditionell mit den Zähnen geknackt werden und schloß daraus allen Ernstes, daß «bei den vielen ausländischen Mitbürgern in Hamburg sich dies bei dem einen oder anderen Gebiß als Beschädigung nachweisen lassen müßte». Ihre Umfrage bei den Zahnärzten der Region war aber ergebnislos: keine «Zahnschäden durch Nußbiß» in der Praxis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1998

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Bürger

There are no affiliations available

Personalised recommendations