Advertisement

Tests auf Assoziation

  • Lutz DümbgenEmail author
Chapter
Part of the Mathematik Kompakt book series (MAKO)

Zusammenfassung

In den Kap. 6 und 7 ging es u. a. um den Zusammenhang zwischen einer binären oder kategoriellen Variable und einer weiteren Variable. Letztere war in Kap. 6 numerisch und in Kap. 7 binär. In diesem Kapitel behandeln wir das Problem, einen echten Zusammenhang zwischen zwei Merkmalen nachzuweisen, in einem sehr allgemeinen Rahmen. Wir beginnen mit abstrakten Überlegungen in Abschn. 8.1 und beschäftigen uns dann mit sogenannten Permutationstests in vielfältigen Situationen. Mit diesen Tests kann man beispielsweise untersuchen, ob gewisse Messungen, die über einen längeren Zeitraum in regelmäßigen Abständen erhoben wurden, tatsächlich zeitabhängig sind, beispielsweise im Sinne eines monotonen Trends. Ferner kann man prüfen, ob bei Stichproben aus einer Population zwei erhobene Merkmale tatsächlich stochastisch abhängig sind.

Copyright information

© Springer Basel 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Mathematische Statistik und VersicherungslehreUniversität BernBernSchweiz

Personalised recommendations