Germany: Reluctant Steps Towards a System of Selective Immigration

Chapter
Part of the Immigrants and Minorities, Politics and Policy book series (IMPP)

Abstract

Fachkräftemangel, the shortage of skilled labour, is a much debated issue in Germany. Nevertheless, resistance to any large-scale liberalization of immigration remains strong. The chapter discusses why this is the case but also suggests that the introduction of a selective immgration scheme is likely.

Keywords

Migration Europe Income Sine Defend 

References

  1. BAMF (2007) Migrationsbericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Auftrag der Bundesregierung (Migrationsbericht 2006), BerlinGoogle Scholar
  2. BAMF (2008) Migrationsbericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Auftrag der Bundesregierung (Migrationsbericht 2007), BerlinGoogle Scholar
  3. BAM.F (2010) Migrationsbericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Auftrag der Bundesregierung (Migrationsbericht 2008), BerlinGoogle Scholar
  4. Biersack W, Kettner A, Schreyer F (2007) Engpässe, aber noch kein allgemeiner Ingenieurmangel. IAB Kurzbericht no 16, 4 Sep 2007Google Scholar
  5. Bitkom (2007a) (ed) Standpunkte zur Zuwanderung hochqualifizierter Arbeitskräfte, BerlinGoogle Scholar
  6. Bitkom (2007b) Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) [German Association for Information Technology, Telecommunications and New Media e.V.], press release, 20 Febr. 2007, “20.000 offene Stellen in der ITK-Branche”Google Scholar
  7. BMBF (2007a) Bericht zur technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2007. Report for and edited by the Bundesministerium für Bildung und Forschung, BerlinGoogle Scholar
  8. BMBF (2007b) Report on the technological performance of Germany. Summary, Federal Ministry of Education and Research, BerlinGoogle Scholar
  9. Bräuninger D (2007) (Deutsche Bank Research). Bundesregierung hält unklaren Kurs, 30 Aug. http://www.dbresearch.de
  10. Brück-Klingberg A, Burkert C, Seibert H, Wapler R (2007) Spätaussiedler mit höherer Bildung sind öfter arbeitslos, IAB Kurzbericht no 8, 2 Apr 2007Google Scholar
  11. Brüderle R (2010) Deutschland muss ein Chancenland werden, Frankfurter Allgemeine Zeitung 30 Oct 2010Google Scholar
  12. Bundesärztekammer, Ergebnisse der Ärztestatistik zum 31. Dez 2006, http://www.bundesaerztekammer.de
  13. Bundesministerium für Bildung und Forschung (eds) (2005) Internationalisierung des Studiums. Ausländische Studierende in Deutschland—Deutsche Studierende im Ausland. Ergebnisse der 17. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW) durchgeführt durch HIS Hochschul-Informations-System, BerlinGoogle Scholar
  14. Bundesministerium des Innern (2006) Bericht zur Evaluierung des Gesetzes zur Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung und zur Regelung des Aufenthalts und der Integration von Unionsbürgern und Ausländern (Zuwanderungsgesetz), BerlinGoogle Scholar
  15. Bundesregierung (2007) Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Sibylle Laurischk, Rainer Brüderle, Dirk Niebel, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP—Konsequenzen der Auswanderung Hochqualifizierter aus Deutschland, BT-Dr. 16/5417 of 23. May 2007Google Scholar
  16. CDU (2007) Freiheit und Sicherheit. Grundsätze für Deutschland. Das Grundsatzprogramm. Beschlossen vom 21. Parteitag Hannover, 3 and 4. Dez 2007, available at http://www.cdu.de
  17. Diehl C, Grobecker C (2006) Neuzuwanderer in Deutschland. Ergebnisse des Mikrozensus 2000 bis 2003, Wirtschaft und Statistik, no 11, pp 1139–1150Google Scholar
  18. Ette A (2003) Politische Ideen und Policy-Wandel: die Green-Card und ihre Bedeutung für die deutsche Einwanderungspolitik. In: IMIS-Beiträge 22, pp 39–50Google Scholar
  19. FAZ 2007 (Frankfurter Allgemeine Zeitung), 8 Dec 2007, 24 Oct 2007, 7 Dec 2007, 16 Aug 2010, 20 Oct 2010Google Scholar
  20. Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz—AufenthG), http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/aufenthg_2004/gesamt.pdf
  21. Green S (2007) Divergent traditions, converging responses: immigration and integration policy in the UK and Germany. German Politics vol 16:95–115CrossRefGoogle Scholar
  22. Grindel R (2007) Das Punktesystem ist eine Tarnkappe, FAZ 28 AugGoogle Scholar
  23. iwd 2007 Fachkräftemangel: Ingenieure fehlen. In: iwd no. 49, 6 Dec 2007, pp 6–7, http://www.iwkoeln.de
  24. Kolb H (2005) Die deutsche Green Card, focus Migration, Kurzdossier Nr. 3, Nov 2005Google Scholar
  25. de Maiziere T (2010) Willkommens-Kultur fehlt uns, Interview with Handelsblatt of 6 Aug, reproduced on http://www.bmi.bund.de
  26. Merkel A (2010) Interview with Der Spiegel, reproduced as Regierungonline, Merkel: “Wir haben längst eine gesteuerte Zuwanderung ermöglicht”, 30 Oct 2010, http://www.bundesregierung.de
  27. Müntefering F (2007) Qualifizierung versus europäische Arbeitsmigration. Rede von Franz Müntefering, Bundesminister für Arbeit und Soziales anlässlich des Symposiums “Arbeitskräftebedarf in Europa, 18 June 2007, http://www.bmas.de
  28. OECD (2007) Bildung auf einen Blick 2007: OECD Indikatoren, Paris. (Education at a Glance)Google Scholar
  29. Schäuble W (2007) Neue Wege der europäischen Migrationspolitik. In: Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (ed) Migration und Entwicklung. Tagungsdokumentation, Berlin, pp 16–22Google Scholar
  30. Schönwälder K (2004) Kleine Schritte, verpasste Gelegenheiten, neue Konflikte. Zuwanderungsgesetz und Migrationspolitik. In: Blätter für deutsche und internationale Politik, vol 49, pp 1205–1214Google Scholar
  31. Schönwälder K (2006) Politikwandel in der (bundes-)deutschen Migrationspolitik. In: Ulrike Davy/Albrecht Weber (eds), Paradigmenwechsel in Einwanderungsfragen? Überlegungen zum neuen Zuwanderungsgesetz, Baden–Baden: Nomos, pp 8–22Google Scholar
  32. Seifert W (2007) Neue Zuwanderergruppen in NRW—sozialstrukturelle Merkmale und Arbeitsmarktintegration, Statistische Analysen und Studien Nordrhein-Westfalen, vol 48, pp 16–26Google Scholar
  33. SPD-Parteivorstand (2008) Beschluss Wachstum für Deutschland, 7 Jan 2008Google Scholar
  34. Steinhardt M et al (2005) Effekte der Migrationssteuerung bei Erwerbstätigen durch das Zuwanderungsgesetz, Expertise im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut (HWWI), HamburgGoogle Scholar
  35. Walter N (2000) Green Card: Braucht die deutsche Wirtschaft ein Einwanderungsgesetz? Deutsche Bank Research, Aktuelle Themen, 9 June 2000Google Scholar
  36. Wuttke Dr, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände BDA (2007) Die Erwartungen der Wirtschaft an die rechtlichen Rahmenbedingungen der Zuwanderung qualifizierter Arbeitskräfte, Vortrag beim 29. Migrationspolitischen Forum Berlin, 19 Nov 2007Google Scholar

Copyright information

© Springer Science+Business Media New York 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Max-Planck-Institute for the Study of Religious and Ethnic DiversityGöttingenGermany

Personalised recommendations