Urban Regions and their Potential for Teacher Education: The Hamburg Example

  • Eva Arnold
  • Johannes Bastian
  • Wilfried Kossen
Part of the Springer International Handbooks of Education book series (SIHE, volume 19)

There is an ongoing debate on teacher education in many European countries. The experts agree widely in their criticism, surprisingly even across borders. While reform in teacher education was at a low speed for many years, since the Bologna process was started in the late nineties it has sped up considerably. In many countries the Bologna agreement was taken as an opportunity for further changes. In those countries that did poorly in international comparative studies like PISA and TIMMS, the efforts for reform were more intensified. In the first part of our chapter we describe the shortcomings of current teacher education, as well as the ongoing changes in the countries that participate in the Bologna process. In the second and third parts of the chapter the characteristics of teacher education in large cities will play a central role. Based on extended experience with reform projects and current research in urban areas, we argue that while teacher education in these areas has unique resources it also faces specific challenges.

Keywords

Migration Europe Coherence Social Stratification Sine 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. AERA. (2004). Teachers matter: Evidence from value-added assessments. Research Points, 2 (2), 1–4.Google Scholar
  2. Altrichter, H. (2006). Schulentwicklung: Widersprüche unter neuen Bedingungen. Bilanz und Perspektive nach 15 Jahren Entwicklung von Einzelschulen. Pädagogik, 58 (3), 6–11.Google Scholar
  3. Altrichter, H., & Fichten, W. (2005). Lehrerbildung und praxisnahe Forschung. Konzepte – Erfahrungen – Effekte. In J. Bastian, J. Keuffer, & R. Lehberger (Eds.), Lehrerbildung in der Entwicklung. Das Bachelor-Master-System: Modelle – Kritische Hinweise – Erfahrungen (pp. 94 – 105). Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  4. Altrichter, H., & Posch, P. (1998). Lehrer erforschen ihrem Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  5. Arnold, E., & Scherler, K. (2005). Das Integrierte Schulpraktikum im Lehramtsstudium – Anspruch und Wirklichkeit. Hamburg macht Schule, 17 (2), 28–29.Google Scholar
  6. Ballou, D., & Podgursky, M. (1999). Teacher Training and licensure: A layman¥s guide. In M. Kanstoroom, & C. Finn (Eds.), Better teachers, better schools (pp. 31–82). Washington, DC: The Thomas Fordham Foundation.Google Scholar
  7. Bastian, J. (1997). Miteinander Lehren – voneinander Lernen. Ein phasenübergreifender Versuch zur Intensivierung des Theorie-Praxis-Bezuges in der Lehrerbildung. In P. Daschner, & U. Drews (Eds.), Kursbuch Referendariat (pp. 175–193). Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  8. Bastian, J. (Ed.). (2000). Schulentwicklung in der Region. Pädagogik, 52 (7–8), 6–9.Google Scholar
  9. Bastian, J. (Ed.). (2004). Unterricht gemeinsam entwickeln. Hamburg macht Schule, 16 (2), 10–13. Hamburg: Pädagogische Beiträge.Google Scholar
  10. Bastian, J., Combe, A., & Hellmer, J. (2002). Forschungswerkstatt Schulentwicklung – Schulbegleit for schung in der Hamburger Lehrerbildung. In U. Dirks, & W. Hansmann (Eds.), Forschendes Lernen in der Lehrerbildung. Auf dem Weg zu einer professionellen Unterrichts-und Schulentwicklung (pp. 129–141). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  11. Bastian, J., Combe, A., Hellmer, J., Hellrung, M., & Merziger, P. (2003). Forschungswerkstatt Schulentwicklung. Das Hamburger Modell. In A. Obolenski, & H. Meyer (Eds.), Forschendes Lernen. Theorie und Praxis einer professionellen LehrerInnenausbildung (pp. 151–164). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  12. Bastian, J., & Rolff, H. G. (2002). Abschlussevaluation des Projektes Schule & Co. Bertelsmann. Stiftung. Gütersloh.Google Scholar
  13. Blömeke, S. (2004). Empirische Befunde zur Wirksamkeit der Lehrerbildung. In S. Blömeke, P. Reinhold, G. Tulodziecki, & J. Wildt (Eds.), Handbuch Lehrerbildung (pp. 59–91). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  14. Böttcher, W., & Kalb, P. E. (Eds.). (2002). Kerncurriculum. Was Kinder in der Grundschule lernen sollen. Eine Streitschrift. Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  15. Buchberger, F, Campos, B. P., Kallos, D., & Stephenson, J. (Eds.). (2000). Green paper on teacher education in Europe. Umea: Thematic Network on Teacher Education in Europe (TNTEE), University of Umea.Google Scholar
  16. Darling-Hammond, L. (2000). How teacher education matters. Journal of Teacher Education, 51 (3), 166–173.CrossRefGoogle Scholar
  17. Daschner, P. (2005). Entwicklung der Lehrerbildung in Hamburg. Teil I: Etappen auf dem Weg nach Bologna – Verzahnung der Phasen und Erarbeitung von Kerncurricula. In J. Bastian, J. Keuffer, & R. Lehberger (Eds.), Lehrerbildung in der Entwicklung. Das Bachelor-Master-System: Modelle – Kritische Hinweise – Erfahrungen (pp. 35–41). Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  18. Feindt, A. (2005). Forschen für die Schulentwicklung. Eine sinnvolle Aufgabe für Lehramtsstudierende? Pädagogik, 57 (7–8), pp. 10–13.Google Scholar
  19. Fried, L. (2003). Dimensionen pädagogischer Professionalität. Lehrerausbildungs for schung in internationaler Sicht. In D. Lemmermöhle, & D. Jahreis (Eds.), Professionalisierung der Lehrerbildung. Die Deutsche Schule, 95 (Suppl. 7), 7–31.Google Scholar
  20. Gogolin, I. (2002). Sprachlich-kulturelle Differenz und Chancengleichheit – (un)versöhnlich in staatlichen Bildungssystemen? In I. Lohmann, & R. Rilling (Eds.), Die verkaufte Bildung. Kritik und Kontroversen zur Kommerzialisierung von Schule, Weiterbildung, Erziehung und Wissenschaft (pp. 153–168). Berlin: Dietz-Verlag.Google Scholar
  21. von der Groeben, A. (2002). Armut schändet (nicht?). Pädagogik, 54 (6), 6–9.Google Scholar
  22. Helsper, W (2000). Zum systematischen Stellenwert der Fallrekonstruktion in der universitären Lehrerbildung. In C. Beck, W Helsper, B. Heuer, B. Stelmaszyk, & H. Ullrich (Eds.), Fallarbeit in der universitären Lehrerbildung (pp. 29–50). Opladen Leske + Budrich.Google Scholar
  23. Hericks, U (2004). Verzahnung der Phasen der Lehrerbildung. In S. Blömeke, P. Reinhold, G. Tulodziecki, & J. Wildt (Eds.), Handbuch Lehrerbildung (pp. 301–311). Kempton: Westermann & Klinkhard.Google Scholar
  24. Herrmann, J., & Tschekan, K. (2004). Das Regionalprojekt des Landesinstituts. Schulentwicklung im System. Hamburg macht Schule, 16 (2), 26–29.Google Scholar
  25. Hilligius, A. H. (2003). Strukturdebatte in der Lehrerbildung. Konzepte und Erfahrungen in europäischer Perspektive. D. Lemmermöhle, & D. Jahreis, (Eds.), Professionalisierung der Lehrerbildung. In Die Deutsche Schule, 95 (Suppl. 7), 157–179.Google Scholar
  26. Hochschulrektorenkonferenz (HRK). (2004). Bologna-Reader. Texte und Hilfestellungen zur Umsetzung der Ziele des Bologna-Prozesses an deutschen Hochschulen. Beiträge zur Hochschulpolitik, Issue 8. Bonn: HRK.Google Scholar
  27. Keuffer, J. (2002). Reform der Lehrerbildung durch Professionalisierung, Standards und Kerncurricula. In Zentrum für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung Halle (Ed.), Die Lehrerbildung der Zukunft. Eine Streitschrift (pp. 97–110). Opladen: Leske & Budrich.Google Scholar
  28. Keuffer, J. (2005). Erziehungswissenschaft und Berufsbezug in der Lehrerausbildung. Notwendige Übergänge differenter Wissens formen. In J. Bastian, J. Keuffer, & R. Lehberger (Eds.), Lehrerbildung in der Entwicklung. Das Bachelor-Master-System: Modelle – Kritische Hinweise – Erfahrungen (pp. 83–93). Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  29. Keuffer, J., & Oelkers, J. (Eds.). (2001). Reform der Lehrerbildung in Hamburg. Abschlussbericht der von der Senatorin für Schule, Jugend und Berufsbildung und der Senatorin für Wissenschaft und Forschung eingesetzten Hamburger Kommission Lehrerbildung. Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  30. Lange, H. (2005). Defizite und neue Konzeptionen in der Lehrerbildung. Qualitätssicherung über Peer-Review-Verfahren. In J. Bastian, J. Keuffer, & R. Lehberger, (Eds.), Lehrerbildung in der Entwicklung. Das Bachelor-Master-System: Modelle – Kritische Hinweise – Erfahrungen (pp. 106–116). Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  31. Lemmermöhle, D., & Jahreis, D. (2003). Reformen in der universitären Lehrerbildung. Ausbildung für Lernen und Forschen oder Qualifizierung von Quereinsteigern und wissenschaftlichem Nachwuchs. In D. Lemmermöhle, & D. Jahreis (Eds.), Professionalisierung der Lehrerbildung. Die Deutsche Schule, 95 (Suppl. 7), 227–243.Google Scholar
  32. Obolenski, A., & Meyer, H. (Eds.). (2003). Forschendes Lernen. Theorie und Praxis einer professionellen LehrerInnenausbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  33. OECD (2005). Teachers Matter: Attracting, Developing and Retaining Effective Teachers. OECD publishing.Google Scholar
  34. Oser, F., & Oelkers, J. (Eds.). (2001). Die Wirksamkeit der Lehrerbildungssysteme. Von der All rounder bildung zur Ausbildung professioneller Standards. Chur, Zürich: Rüegger.Google Scholar
  35. PISA-Konsortium Deutschland (Eds.). (2005). PISA 2003. Der zweite Vergleich der Laender in Deutschl and – Was wissen und können Jugendliche? Münster: Waxmann.Google Scholar
  36. Tenorth, H.-E. (Ed.). (2001). Kerncurriculum Oberstufe. Mathematik – Deutsch – Englisch. Expertisen. Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  37. Terhart, E. (Ed.). (2000). Perspektiven der Lehrerbildung in Deutschl and. Abschlussbericht der von der Kultusministerkonferenz eingesetzten Kommission. Weinheim, Basel.Google Scholar
  38. Terhart, E. (2004). Stellungnahme zu den Entwürfen für Kerncurricula für die Lehrerausbildung an der Universität Hamburg. Münster: Manuskript.Google Scholar
  39. Thierack, A. (2003). Neue Ausbildungskonzepte für das Lehramtsstudium in Deutschland. Ausgewählte Beispiele. In D. Lemmermöhle, & D. Jahreis, (Eds.), Professionalisierung der Lehrerbildung. Die Deutsche Schule, 95 (Suppl. 7) 180–195.Google Scholar
  40. Vieluf, U. (2005). PISA 2003. Hamburg – Stadt der Gegensätze. Hamburg macht Schule, 17(4), 30.Google Scholar
  41. Warlies, J., & Wiest, A. (2002). Aufwachsen in Armut. Erfahrungen aus einer Schule in Hamburg-St.Pauli. Pädagogik, 54(6), 24–28.Google Scholar

Copyright information

© Springer 2007

Authors and Affiliations

  • Eva Arnold
    • 1
  • Johannes Bastian
    • 1
  • Wilfried Kossen
    • 1
  1. 1.University of HamburgGermany

Personalised recommendations