Advertisement

Quellen

Chapter
  • 526 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellen

  1. Agreiter, M. (2000): Das Münchenbild in italienischen Reiseführern. In: Geographische Rundschau, Jg. 52, H. 3, 35–39.Google Scholar
  2. Ahrens, D. (2001): Grenzen der Enträumlichung. Weltstädte, Cyberspace und transnationale Räume in der globalisierten Moderne. Opladen.Google Scholar
  3. Ahnert, F. (1987): Geomorphological models. Theoretical and empirical aspects. Catena, Supplement-Band, Nr. 10. Cremlingen-Destedt.Google Scholar
  4. Albers, G. (1997): Zur Entwicklung der Stadtplanung in Europa. Begegnungen, Einflüsse, Verflechtungen. Braunschweig, Wiesbaden.Google Scholar
  5. Alheit, P. (1992): Kultur und Gesellschaft. Plädoyers für eine kulturelle Neomoderne. Bremen.Google Scholar
  6. Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) <Hrsg.> (1993): Perspektiven der Entwicklung ländlicher Räume in Deutschland. Konzepte für die Landes-, Regionalund Kommunalpolitik. ARL-Arbeitsmaterial, Nr. 197. Hannover.Google Scholar
  7. Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) (2002): Empfehlungen zur Fortentwicklung des Zentrale-Orte-Konzepts. In: Blotevogel, H. H. <Hrsg.>: Fortentwicklung des Zentrale-Orte-Konzepts. Forschungs-und Sitzungsberichte der ARL, Bd. 217. Hannover, 217–309.Google Scholar
  8. Amann, Ch. (1999): Landschaft — ein Widerspruch? In: Haberl, H./ Strohmeier, G. <Hrsg.>: Kulturlandschaftsforschung. Wien, New York, 31–35.Google Scholar
  9. Appadurai, A. (1990): Disjuncture and Difference in Global Cultural Economy. In: Featherstone, M. <Hrsg.>: Global Culture. Nationalism, Globalization and Modernity. London, 295–311.Google Scholar
  10. Arbeitsgemeinschaft Bodenkunde (1982): Bodenkundliche Kartieranleitung. Hannover.Google Scholar
  11. Arendt, H. (1957): The Human Condition. Chicago.Google Scholar
  12. Aring, J. (2005): Bodenpreise und Raumentwicklung. In: Geographische Rundschau, Jg. 57, H. 3, 28–34.Google Scholar
  13. Aristoteles (1951): Metaphysik. Paderborn.Google Scholar
  14. Aristoteles (1956): Physik. Paderborn.Google Scholar
  15. Aschauer, W. (1990): Zum Nutzen von „Ethnizität“ und „Regional-“ oder Heimatbewußtsein als Erklärungskategorien geographischer Theoriebildung. Ein kritischer Beitrag zur laufenden Diskussion über Heimat und Regionalbewußtsein in den Sozialwissenschaften. Kritische Geographie, Bd. 7. Wien.Google Scholar
  16. Augé, M. (1994): Orte und Nicht-Orte. Vorüberlegungen zu einer Ethnologie der Einsamkeit. Frankfurt am Main.Google Scholar
  17. Bade, F.J. (1997): Zu den wirtschaftlichen Chancen und Risiken der ländlichen Räume. In: Raumforschung und Raumordnung, Jg. 55, 247–259.Google Scholar
  18. Bahn, P. (1984): Infrastruktur, Abwanderung und lokale Identität in Landgemeinden der Westeifel. In: Schwedt, H. <Hrsg.>: Migration und Dorfkultur. Untersuchungen in Abwanderungsregionen des Landes Rheinland-Pfalz. Stuttgart, 69–190.Google Scholar
  19. Bähr, J. (1997): Bevölkerungsgeographie. Verteilung und Dynamik der Bevölkerung in globaler, nationaler und regionaler Sicht. Stuttgart.Google Scholar
  20. Bahrdt, H. P. (1990): „Natur“ und Landschaft als kulturspezifische Deutungsmuster für Teile unserer Außenwelt. In: Gröning, G./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. München, 82–104. (Zuerst 1974)Google Scholar
  21. Bahrdt, H. P. (1998): Die moderne Großstadt. Soziologische Überlegungen zum Städtebau. Opladen. (Herausgegeben von Ulfert Herlyn; zuerst 1961)Google Scholar
  22. Bahrenberg, G. (2003): Suburbanisierung — die der Stadt/Land-Differenz in der modernen Gesellschaft. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 215–232.Google Scholar
  23. Bastian, O./ Schreiber, K.-F. (1999) <Hrsg.>: Analyse und ökologische Bewertung der Landschaft. Heidelberg, Berlin.Google Scholar
  24. Barthelmess, A. (1988): Landschaft. Lebensraum des Menschen. Probleme von Landschaftsschutz und Landschaftspflege geschichtlich dargestellt und dokumentiert. Freiburg, München.Google Scholar
  25. Barthes, R. (1982): Le Plaisir du Texte. Paris.Google Scholar
  26. Baudrillard, J. (1976): L’échange symbolique et la mort. Paris.Google Scholar
  27. Baudrillard, J. (1978): Agonie des Realen. Berlin.Google Scholar
  28. Baudrillard, J. (1981): For a Critique of the Political Economy of the Sign. St. Louis.Google Scholar
  29. Baudrillard, J. (1992): Die Transparenz des Bösen. Berlin.Google Scholar
  30. Baudrillard, J. (1994): Simulacra and Simulation. Ann Arbor.Google Scholar
  31. Bauman, Z. (1992a): Moderne und Ambivalenz. Hamburg.Google Scholar
  32. Bauman, Z. (1992b): Intimations of Postmodernity. New York.Google Scholar
  33. Bauman, Z. (1994): Vom Pilger zum Touristen. In: Das Argument, Nr. 205, 389–408.Google Scholar
  34. Bauman, Z. (1995): Ansichten der Postmoderne. Hamburg, Berlin.Google Scholar
  35. Bauman, Z. (1996): Gewalt — modern und postmodern. In: Miller, M./ Soeffner, H.-G. <Hrsg.>: Modernität und Barbarei. Soziologische Zeitdiagnose am Ende des 20. Jahrhunderts. Frankfurt am Main, 36–67.Google Scholar
  36. Bauman, Z. (1997): Flaneure, Spieler und Touristen. Essays zu postmodernen Lebensformen. Hamburg.Google Scholar
  37. Bauman, Z. (1999): Unbehagen in der Postmoderne. Hamburg.Google Scholar
  38. Bayerl, G. (2005): Die “Verdrahtung” und “Verspargelung” der Landschaft. In: Deutscher Rat für Landespflege <Hrsg.>: Landschaft und Heimat. Schriftenreihe des Deutschen Rates für Landespflege, H. 77, Meckenheim, 38–49.Google Scholar
  39. Beauregard, R. A. (1998): Edge Cities. Die Peripherisierung des Zentrums. In: Prigge, W. <Hrsg.>: Peripherie ist überall. Frankfurt am Main, New York, 52–61.Google Scholar
  40. Beck, U. (1986): Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Moderne. Frankfurt am Main.Google Scholar
  41. Beck, U. (1997): Was ist Globalisierung? Irrtümer des Globalismus — Antworten auf die Globalisierung. Frankfurt am Main.Google Scholar
  42. Beck, U./ Beck-Gernsheim, E. (1994): Individualisierung in modernen Gesellschaften — Perspektiven und Kontroversen einer subjektzentrierten Soziologie. In: Beck, U./ Beck-Gernsheim, E. <Hrsg.>: Riskante Freiheiten. Frankfurt am Main, 10–39.Google Scholar
  43. Beck, U./ Bonss, W./ Lau, Ch. (2001): Theorie reflexiver Modernisierung — Fragestellungen, Hypothesen, Forschungsprogramme. In: Beck, U./ Bonss, W. <Hrsg.>: Die Modernisierung der Moderne. Frankfurt am Main.Google Scholar
  44. Beck, U./ Giddens, A./ Lash, S. (1996): Reflexive Modernisierung. Eine Kontroverse. Frankfurt am Main.Google Scholar
  45. Bell, D. (1985): Die nachindustrielle Gesellschaft. Frankfurt am Main. (Zuerst 1973)Google Scholar
  46. Bell, S. (1999): Landscape — pattern, perception and process. London.Google Scholar
  47. Becker, J. (1996): Geographie in der Postmoderne? Zur Kritik postmodernen Denkens in Stadtforschung und Geographie. Potsdamer Geographische Mitteilungen, Bd. 12. Potsdam.Google Scholar
  48. Becker, J. (1997): Geographie und Postmoderne. Eine Kritik postmodernen Methodologisierens in der Geographie. Beiträge zur kritischen Geographie Bd. 1. Wien.Google Scholar
  49. Berger, P./ Luckmann, T. (1999): Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit. Eine Theorie der Wissenssoziologie. Frankfurt am Main. (Zuerst 1966)Google Scholar
  50. Berking, H. (1998): „Global Flows and Local Cultures“: Über Rekonfiguration sozialer Räume im Globalisierungsprozess. In: Berliner Journal für Soziologie, H. 8, 381–392.Google Scholar
  51. Bernatzky, A. (1960): Von der mittelalterlichen Stadtbefestigung zu den Wallgrünflächen heute. Berlin.Google Scholar
  52. Bertels, L. (1990): Initiativarbeit im Lebenslauf von Frauen einer Neubausiedlung. Zur Aneignung von Raum im Lebensverlauf. In: Bertels, L./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Lebenslauf und Raumerfahrung. Opladen, 201–219.Google Scholar
  53. Bertels, L. (1997): Die dreiteilige Großstadt als Heimat. Ein Szenarium. Opladen.Google Scholar
  54. Bezzenberger, A./ Dutt, H./ Hullmann, H./ Gimmler, J. (2003): Saul — Regionalpark Saar; Regionales Pilotprojekt Saarkohlenwald; Raumvision und Infrastruktur. Studie im Auftrag des Ministeriums für Umwelt des Saarlandes. SaarbrückenGoogle Scholar
  55. Biosphärenhaus (2004): Projekt Baumwipfelpfad des Biosphärenhauses Pfälzerwald/ Nordvogesen. http://www.biosphaerenhaus.de/downloads/presse/Baumwipfelpfad112002.doc (11.7.2004)Google Scholar
  56. Bloomfield, L. (1962): Linguistic aspects of science. In: International encyclopedia of unified science, Bd. 1, Nr. 4. Chicago, 1–58.Google Scholar
  57. Blotevogel, H. H. (1992): Verstädterung, Städtekonkurrenz und Raumordnungspolitik in Europa. Arbeitsmaterial der ARL, Bd. 195, 31–40.Google Scholar
  58. Blotevogel, H. H. (1995): Raum. In: ARL <Hrsg.>: Handwörterbuch der Raumordnung. Hannover, 733–739.Google Scholar
  59. Blotevogel, H. H. (2000): Geographische Erzählungen von zwischen Moderne und Postmoderne. In: Blotevogel, H. H./ Ossenbrügge, J./ Wood, G. <Hrsg.>: Lokal verankert, weltweit venetzt. Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlungen des 52. deutschen Geographentages. Stuttgart, 465–478.Google Scholar
  60. Blotevogel, H. H. (2001): Regionalbewusstsein und Landesidentität am Beispiel von Nordrhein-Westfalen. Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, Institut für Geographie, Diskussionspapier 2/2001. Duisburg.Google Scholar
  61. Blumer, H. (1969): Symbolic Interactionism. Perspective and Method. Englewood Cliffs.Google Scholar
  62. Bodenschatz, H. (2001): Europäische Stadt, Zwischenstadt und New Urbanism. In: Planerin 3/2001. Hier: http://www.ceunet.de/zwischenstadt.htm (31.12.2003)Google Scholar
  63. Bodenschatz, H. (2002): Städtebaureform in den USA. In: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung <Hrsg.>: Bau und Raum Jahrbuch. Tübingen. Hier: http://www.ceunet.de/stadtbauusa.htm (31.12.2003)Google Scholar
  64. Bodenschatz, H. (2003): Perspektiven des Stadtumbaus. In: architektur.aktuell 6.2003. Hier: http://www.ceunet.de/stadtumbau.htm (31.12.2003)Google Scholar
  65. Bodenschatz, H./ Kegler, H. (2002): New Urbanism als Strategie für die regionale Stadt? In: Der Architekt 7/02. Hier: http://www.ceunet.de/regionalcity.htm (31.12.2003)Google Scholar
  66. Bonss, W./ Hartmann, H. (1985): Entzauberte Wissenschaft. Zur Relativität und Geltung soziologischer Forschung. In: Bonss, W./ Hartmann, H. <Hrsg.>: Entzauberte Wissenschaft — Zur Realität und Geltung soziologischer Forschung. Sonderband 3 der Sozialen Welt. Göttingen, 9–48.Google Scholar
  67. Bördlein, R./ Schellenberg, J. (2002): Die Bedeutung neuer Informations-und Telekommunikationstechniken für das zentralörtliche System am Beispiel von Telearbeit und E-Commerce. In: Blotevogel, H. H. <Hrsg.>: Fortentwicklung des Zentrale-Orte-Konzepts. Forschungs-und Sitzungsberichte der ARL, Bd. 217. Hannover, 104–119.Google Scholar
  68. Borgeest, C. (1977): Das sogenannte Schöne. Ästhetische Sozialschranken. Frankfurt am Main.Google Scholar
  69. Bormann, M. (2002): Der Einbruch der Postmoderne in das moderne Denken und deren metaphysische Implikationen. Aachen.Google Scholar
  70. Born, M. (1980): Geographische Landeskunde des Saarlandes. Saarbrücken.Google Scholar
  71. Bose, M. (2001): Raumstrukturelle Konzepte für Stadtregionen. In: Brake, K./ Dangschat, S./ Herfert, G. <Hrsg.>: Suburbanisierung in Deutschland. Aktuelle Tendenzen. Opladen, 247–260.Google Scholar
  72. Bourdieu, P. (1973): Kulturelle Reproduktion und soziale Reproduktion. Frankfurt am Main.Google Scholar
  73. Bourdieu, P. (1974): Zur Soziologie der symbolischen Formen. Frankfurt am Main. (Zuerst 1970)Google Scholar
  74. Bourdieu, P. (1979): La Distinction. Critique sociale dujugement. Paris.Google Scholar
  75. Bourdieu, P. (1983): Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital. In: Krekel, R. <Hrsg.>: Soziale Ungleichheiten. Soziale Welt — Sonderheft. Göttingen.Google Scholar
  76. Bourdieu, P. (1988): Homo academicus. Frankfurt am Main.Google Scholar
  77. Bourdieu, P. (1991a): Sozialer Raum und ‘Klassen’. Leçon sur la leçon. Zwei Vorlesungen. Frankfurt am Main.Google Scholar
  78. Bourdieu, P. (1991b): Physischer, sozialer und angeeigneter physischer Raum. In: Wentz, M. <Hrsg.>: Stadt-Räume. Die Zukunft des Städtischen. Frankfurt am Main, 25–34.Google Scholar
  79. Bourdieu, P. (1998a): Ein Zeichen der Zeit. In: Steinrücke, M. <Hrsg.>: Der Einzige und sein Eigenheim. Schriften zu Politik und Kultur 3. Hamburg, 17–25. (Zuerst 1990)Google Scholar
  80. Bourdieu, P. (1998b): Eine sichere Geldanlage für die Familie. Das Einfamilienhaus: Produktspezifik und Logik des Produktionsfeldes. Unter Mitarbeit von Bouhedja, S., Christin, R., Givry, C. In: Steinrücke, M. <Hrsg.>: Der Einzige und sein Eigenheim. Schriften zu Politik und Kultur 3. Hamburg, 26–83. (Zuerst 1990)Google Scholar
  81. Bourdieu, P. (1998c): Über das Fernsehen. Frankfurt am Main. (Zuerst 1996)Google Scholar
  82. Bourdieu, P./ Passeron, J.-C. (1973): Grundlagen einer Theorie der symbolischen Gewalt. Frankfurt am Main.Google Scholar
  83. Bourdieu, P./ Saint Martin, M. de (1998): Der Eigentumssinn. Die soziale Genese von Präferenzsystemen. In: Steinrücke, M. <Hrsg.>: Der Einzige und sein Eigenheim. Schriften zu Politik und Kultur 3. Hamburg, 130–161. (Zuerst 1990)Google Scholar
  84. Bourdieu, P./ Wacquant, L. (1996): Reflexive Anthropologie. Frankfurt am Main.Google Scholar
  85. Brandan, N. (1988): A Vision of Romantic Love. In: Sternberg, R. J./ Barnes, M. L. <Hrsg.>: The Psychology of Love. New Haven.Google Scholar
  86. Braudel, F.(1986): L’identité de la France. Paris.Google Scholar
  87. Brodbeck, K. (1998): Die fragwürdigen Grundlagen der Ökonomie. Eine philosophische Kritik der modernen Wirtschaftswissenschaften. Darmstadt.Google Scholar
  88. Bründel. W./ Mayer, H./ Baumgartner, A. (1987): Untersuchung des Einflusses von Bebauung und Bewuchs auf das Klima und die lufthygienischen Verhältnisse in bayrischen Großstädten. München.Google Scholar
  89. Buchhofer, E. (1989): Das Oberschlesische Industrierevier. Köln.Google Scholar
  90. Buhl, H. M. (1996): Wissenserwerb und Raumreferenz. Ein sprachpsychologischer Zugang zur mentalen Repräsentation. Tübingen.Google Scholar
  91. Bullinger, D. (2002): Schrumpfende Städte und leere Wohnungen. Ein neues Phänomen und der Trend der Zukunft nicht nur in Ostdeutschland. In: Raumforschung und Raumordnung, Jg. 60, H. 3–4, 264–271.Google Scholar
  92. Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) <Hrsg.> (1998): Aktuelle Daten zur Entwicklung der Städte, Kreise und Gemeinden. Berichte des BBR, Bd. 1, Bonn.Google Scholar
  93. Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMVEL) (2004): 21. Bundeswettbewerb 2004 „Unser Dorf soll schöner werden — Unser Dorf hat Zukunft“. Bonn.Google Scholar
  94. Bundesrepublik Deutschland (2002): Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (BNatSchG) vom 25. März 2002. Berlin.Google Scholar
  95. Burckhardt, L. (1990): Landschaftsentwicklung und Gesellschaftsstruktur. In: Gröning, G./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. München, 105–116. (Zuerst 1977)Google Scholar
  96. Burckhardt, L. (1994): Metamorphosen von Raum und Zeit. Eine Geschichte der Wahrnehmung. Frankfurt am Main, New York.Google Scholar
  97. Burckhardt, L. (1995): Design ist unsichtbar. Ostfildern.Google Scholar
  98. Burckhardt, L. (1999): Überlegungen zum Harrachpark Bruch an der Leitha. In: Gemeinde Bruck an der Leitha <Hrsg.>: Harrach GT. Künstlerische Analyse und Entwürfe für die Neunutzung des historischen Harrachparks. Wien, 8–16.Google Scholar
  99. Burgess, E. W. (1925): The Growth of the City. In: Park, R. E./ McKenzie, R. D./ Burgess, E. W. <Hrsg.>: The City. Chicago.Google Scholar
  100. Butler, J. (1990): Gender Trouble: Feminism and the Subversion of Identity. New York.Google Scholar
  101. Butterwegge, Ch. (1999): Standortnationalismus — eine Gefahr für die Zivilgesellschaft und den Sozialstaat. In: Bukow, W.-D./ Ottersbach, M. <Hrsg.>: Die Zivilgesellschaft in der Zerreißprobe. Wie reagieren Gesellschaft und Wissenschaft auf die postmoderne Herausforderung? Opladen.Google Scholar
  102. Byrne, D. (2001): Understanding the Urban. Houndmills, New York.Google Scholar
  103. Cairncross, F. (1997): The Death of Distance. How the Communications Revolution Will Change Our Lives. Boston.Google Scholar
  104. Carson, R. (1962): The silent spring. New York.Google Scholar
  105. Calthorpe, P./ Fulton, W. (2001): The Regional City: planning for the end of sprawl. Washington u.a.Google Scholar
  106. Castells, M. (1994): Space of flows — Raum der Ströme. Eine Theorie des Raumes in der Informationsgesellschaft. In: Noller, P. <Hrsg.>: Stadt-Welt. Über die Globalisierung städtischer Milieus. Frankfurt am Main, New York, 121–134.Google Scholar
  107. Certeau de, M. (1988): Kunst des Handelns. Berlin.Google Scholar
  108. Christ, W. (2001): Öffentlicher versus privater Raum. In: Rietdorf, W. <Hrsg.>: Auslaufmodell Europäische Stadt? Neue Herausforderungen und Fragestellungen am Beginn des 21. Jahrhunderts. Berlin, 185–195.Google Scholar
  109. Clarke, D.B. (2003): The Consumer Society and the Postmodern City. London, New York.Google Scholar
  110. Clauss, G./ Ebner, H. (1975): Grundlagen der Statistik für Psychologen, Pädagogen und Soziologen. Zürich, Frankfurt a.M.Google Scholar
  111. Colby, A./ Kohlberg, L. (1987): The Measurement of Moral Judgment, Vol. 1: Theoretical Foundations and Research Validation. Cambridge.Google Scholar
  112. Corell, G. (1994): Der Wert der „bäuerlichen Kulturlandschaft“ aus Sicht der Bevölkerung. Ergebnisse einer Befragung. Frankfurt am Main. (Dissertation)Google Scholar
  113. Cramer von Laue, O. (1997): Regionalentwicklung im Biosphärenreservat Rhön im Spannungsfeld zwischen Bevölkerung und Experte. In: Frankfurter Geographische Hefte 62, 7–135.Google Scholar
  114. Damer, B. (1998): Avatars! Exploring and Building Virtual Worlds on the Internet. Berkeley.Google Scholar
  115. Dangschat, J. (1997): Wohlstands-und Armutsentwicklung in deutschen Städten. In: Krämer-Badoni, Th./ Petrowsky, W. <Hrsg.>: Das Verschwinden der Städte. Bremen, 168–206.Google Scholar
  116. Dangschat, J. (2000): Segregation. In: Häußermann, H. <Hrsg.>: Großstadt. Soziologische Stichworte. Opladen, 209–221.Google Scholar
  117. Dahrendorf, R. (1995): Über den Bürgerstatus. In: Brink, B. van den/ Reijen, W. van <Hrsg.>: Bürgergesellschaft, Recht und Demokratie. Frankfurt am Main.Google Scholar
  118. Davis, M. (2004): Ökologie der Angst. Das Leben mit der Katastrophe. München, Zürich.Google Scholar
  119. Dear, M. (1988): The Postmodern Challenge: Reconstructing Human Geography. In: Transactions. Institute of British Geographers, Bd. 13, 262–274.CrossRefGoogle Scholar
  120. Dear, M. (1994): Postmodern geography. A preliminary assessment. In: Erdkunde 48, 2–13.CrossRefGoogle Scholar
  121. Dear, M. (2000): The Postmodern Urban Condition. Malden.Google Scholar
  122. Dear, M. (2005): Die Los Angeles School of Urbanism. In: Geographische Rundschau, Jg. 57, H. 1, 30–36.Google Scholar
  123. Dear, M. J./ Flusty, S. (1998): Postmodern Urbanism. In: Annals of the Association of American Geographers, Jg. 88, H. 1, 50–72.CrossRefGoogle Scholar
  124. Deleuze, G. (1987): Foucault. Frankfurt am Main.Google Scholar
  125. Deleuze, G./ Guattari, F. (1980): Mille Plateaux. Capitalisme et Schizophrénie. Paris.Google Scholar
  126. Demmer-Mosetter, H. (1993): Landschaftswahrnehmungen ams Großstadtrand: sozialgeographische Studien über individuelle Lebenswelten in einer ländlichen Gemeinde. Ausgburg.Google Scholar
  127. Denecke, D. (1997): Quellen, Methoden, Fragestellungen und Beobachtungsansätze der anwendungsorientierten geographischen Kulturlandschaftsforschung. In: Schenk, W./ Fehn, K./ Denecke, D. (Hrsg.): Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Stuttgart, Berlin, 35–49.Google Scholar
  128. Denecke, D. (2000): Geographische Kulturlandschaftsforschung für eine Kulturlandschaftspflege bezogen auf unterschiedliche Lebensräume. In: Berichte zur deutschen Landeskunde, Bd. 74, 197–219.Google Scholar
  129. Derrida, J. (1972): Positions. Paris.Google Scholar
  130. Derrida, J. (1976): Die Schrift und die Differenz. Frankfurt am Main.Google Scholar
  131. Derrida, J. (1991): Gesetzeskraft. Der „mystische Grund der Autorität“. Frankfurt am Main.Google Scholar
  132. Descartes, R. (1922): Prinzipien der Philosophie. Hamburg. (Zuerst 1644)Google Scholar
  133. Deutsch, K. (1969): Politische Kybernetik. Modelle und Perspektiven. Freiburg.Google Scholar
  134. Deutsche Telekom (2004): Das Telefonbuch. Alles in einem. Private und gewerbliche Kommunikationsnummern und Adressen. CD-ROM.Google Scholar
  135. Deutsche Vernetzungsstelle LEADER+ (2004): LEADER+: Einführung. http://www.leaderplus.de/ (4.8.2004)Google Scholar
  136. Diekmann, A. (2003): Empirische Sozialforschung. Grundlagen, Methoden, Anwendungen. Hamburg. (Zuerst 1995)Google Scholar
  137. Dodge, M./ Kitchin, R. (2001): Mapping Cyberspace. London, New York.Google Scholar
  138. Domański, B. (1997): Industrial control over socialist towns. Benevolence or exploitation? Westport, LondonGoogle Scholar
  139. Domrös, M. (1966): Luftverunreinigung und Stadtklima im Rheinisch-Westfälischen Industriegebiet und ihre Auswirkungen auf den Flechtenbewuchs der Bäume. Bonn.Google Scholar
  140. Drepper, Th. (2003): Der Raum der Organisation — Annäherung an ein Thema. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 103–129.Google Scholar
  141. Durkheim, É. (1977): Über die Teilung der sozialen Arbeit. Frankfurt am Main. (Zuerst 1893)Google Scholar
  142. Durkheim, É. (1984): Die elementaren Formen des religiösen Lebens. Frankfurt am Main. (Zuerst 1912)Google Scholar
  143. Dürkheim, K. v. (1931): Untersuchungen zum gelebten Raum. In: Neue Psychologische Studien, Bd. 6.Google Scholar
  144. Durkheim, É./ Mauss, M. (1970): Primitive Classification. London. (Zuerst 1903)Google Scholar
  145. Eckert, R./ Drieseberg, T./ Willems, H. (1990): Sinnwelt Freizeit. Jugendliche zwischen Märkten und Verbänden. Opladen.Google Scholar
  146. Edelman, M. (1988): Constructing the Political Spectacle. Chicago.Google Scholar
  147. Eisel, U. (2004): Wann ist die Eigenart einer Landschaft schön? In: Schöbel, S. <Hrsg.>: Aufhebungen — Urbane Landschaftsarchitektur als Aufgabe. Berlin, 15–37.Google Scholar
  148. Eisenreich, D./ Schenk, W. (2002): Abkopplungstendenzen des suburbanen Raums von der Kernstadt — das Beispiel der Filderregion südlich von Stuttgart. In: Standort — Zeitschrift für angewandte Geographie, Jg. 26, Nr. 4, 176–179.Google Scholar
  149. Elsaesser, Th. (2002): American Graffiti. Neue Deutsche Filmemacher zwischen Avantgarde und Postmoderne. In: Felix, J. <Hrsg.>: Die Postmoderne im Kino. Marburg, 38–64. (Zuerst 1986)Google Scholar
  150. Elias, N. (1993): Was ist Soziologie? Weinheim, München.Google Scholar
  151. Elias, N. (1994): Über die Zeit. Arbeiten zur Wissenssoziologie II. Frankfurt am Main. (Zuerst 1984)Google Scholar
  152. Ellenberg, H. (1979): Zeigerwerte der Gefäßpflanzen Mitteleuropas. Scripta Geobotanica, Bd. 9. Göttingen.Google Scholar
  153. Ellin, N. (1999): Postmodern Urbanism. New York.Google Scholar
  154. Ellrich, L. (2002): Die Realität virtueller Räume. Soziologische Untersuchungen zur Verortung des Cyberspace. In: Maresch, R./ Werber, N. <Hrsg.>: Raum —Wissen — Macht. Frankfurt am Main, 92–113.Google Scholar
  155. Ennen, E. (1987): Die europäische Stadt des Mittelalters. Göttingen.Google Scholar
  156. Enzensberger, H. M. (1991): Mittelmaß und Wahn. Frankfurt am Main.Google Scholar
  157. Erdmann, K.-H./ Nauber, J. (1995): Der deutsche Beitrag zum UNESCO-Programm „Der Mensch und die Biosphäre“ im Zeitraum Juni 1992 bis Juni 1994. Bonn.Google Scholar
  158. Escher, A./ Zimmermann, St. (2001): Geography meets Hollywood. Die Rolle der Landschaft im Film. In: Geographische Zeitschrift, Jg. 89, H. 4, 227–236.Google Scholar
  159. Esposito, E. (1995): Illusion und Virtualität: Kommunikative Veränderungen der Fiktion. In: Rammert, W. <Hrsg.>: Soziologie und künstliche Intelligenz. Frankfurt am Main, 187–216.Google Scholar
  160. Esposito, E. (2002): Virtualisierung und Divination. Formen der Räumlichkeit der Kommunikation. In: Maresch, R./ Werber, N. <Hrsg.>: Raum —Wissen — Macht. Frankfurt am Main, 33–48.Google Scholar
  161. Esser, J./ Hirsch, J. (1987): Stadtsoziologie und Gesellschaftstheorie. Von der Fordismuskrise zur „postfordistischen Regional-und Stadtkultur“. In: Prigge, W. <Hrsg.>: Die Materialität des Städtischen. Stadtentwicklung und Urbanität im gesellschaftlichen Umbruch. Basel, Boston, 31–58.Google Scholar
  162. Etzioni, A. (1975): Die aktive Gesellschaft. Eine Theorie gesellschaftlicher Prozesse. Opladen. (Zuerst 1968)Google Scholar
  163. Europäische Kommission (2000): Mitteilung der Kommission an die Mitgliedstaaten vom 14. April 2000 über die Leitlinien für die Gemeinschaftsinitiative für die Entwicklung des ländlichen Raums (Leader+) (2000/C 139/05). In: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften vom 18.5.2000. Brüssel.Google Scholar
  164. Europäischer Sozialfonds in Österreich (2004): esf lexicon. http://www.esf.at/service/lexikon.html (4.8.2004)Google Scholar
  165. Fabian, P. (2002): Leben im Treibhaus. Unser Klimasystem — und was wir daraus machen. Berlin, Heidelberg, New York u.a.Google Scholar
  166. Faist, Th. (1997): Internationale Migration und transnationale soziale Räume: das Beispiel Deutschland-Türkei. In: Krämer-Badoni, Th./ Petrowsky, W. <Hrsg.>: Das Verschwinden der Städte. Bremen, 221–249.Google Scholar
  167. Falter, R. (1999): Natur als Landschaft und als Gott. Fluß-und Berggötter in der Spätantike. In: Sieferle, R. P./ Breuninger, H. <Hrsg.>: Natur-Bilder. Wahrnehmungen von Natur und Umwelt in der Geschichte. Frankfurt am Main, New York, 137–180.Google Scholar
  168. Fayet, R. (2003): Reinigungen. Vom Abfall der Moderne zum Kompost der Nachmoderne. Wien.Google Scholar
  169. Fazis, U. (1994): „Theorie“ und „Ideologie“ der Postmoderne. Social Strategies: Monographien zur Soziologie und Gesellschaft, Bd. 26. Basel. (Dissertation)Google Scholar
  170. Featherstone, M. (1991): Consumer Culture and Postmodernism. London.Google Scholar
  171. Featherstone, M. (1995): Undoing Culture. Globalization, Postmodernism and Identity. London.Google Scholar
  172. Federman, R. (1991): Surfiction: Der Weg der Literatur. Hamburger Poetik-Lexikon. Frankfurt am Main.Google Scholar
  173. Felix, J. (2002): Ironie und Identifikation. Die Postmoderne im Kino. In: Felix, J. <Hrsg.>: Die Postmoderne im Kino. Marburg, 153–179. (Zuerst 1991)Google Scholar
  174. Ferchhoff, W./ Neubauer, G. (1997): Patchwork-Jugend. Eine Einführung in postmoderne Sichtweisen. Opladen.Google Scholar
  175. Feustel, M. (2002): Überlagerungen im Raum. In: Kornhardt, D./ Pütz, G./ Schröder, T. <Hrsg.>: Mögliche Räume. Stadt schafft Landschaft. Hamburg, 70–72.Google Scholar
  176. Feyerabend, P. (1984): Wissenschaft als Kunst. Frankfurt am Main.Google Scholar
  177. Feyerabend, P. (1986): Wider den Methodenzwang. Frankfurt am Main. (Zuerst 1976)Google Scholar
  178. Feyerabend, P. (1989): Irrwege der Vernunft. Frankfurt am Main.Google Scholar
  179. Fezer, F. (1995): Das Klima der Städte. Gotha.Google Scholar
  180. Fingerhuth, C. (1997): Die Gestalt der postmodernen Stadt. Zürich. (Zuerst 1996)Google Scholar
  181. Finke, L. (1996): Landschaftsökologie. Braunschweig.Google Scholar
  182. Flick, U. (2003): Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. Reinbeck bei Hamburg.Google Scholar
  183. Fliedner, D. (1993): Sozialgeographie. Berlin, New York.Google Scholar
  184. Foerster, H. v. (2003): Das Konstruieren einer Wirklichkeit. In: Watzlawick, P. <Hrsg.>: Die erfundene Wirklichkeit. Wie wissen wir, was wir zu wissen glauben? Beiträge zum Konstruktivismus. München, 39–60. (Zuerst 1985)Google Scholar
  185. Forester, J. (1985): Critical Theory and Planning Practice. In: Forrester, J. <Hrsg.>: Critical Theory and Public Life. Massachusetts.Google Scholar
  186. Forester, J. (1989): Planning in the face of power. Berkerly, Los Angeles, London.Google Scholar
  187. Förster, H. (1999): Entwicklungsprobleme altindustrialisierter Gebiete im Transformationsprozeß. In: Pütz, R. <Hrsg.>: Ostmitteleuropa im Umbruch. Wirtschafts-und sozialgeographische Aspekte der Transformation. Mainz, 21–36.Google Scholar
  188. Foucault, M. (1966): Les mots et les chauses. Paris.Google Scholar
  189. Foucault, M. (1975): Surveiller et punir. Naissance de la prison. Paris.Google Scholar
  190. Foucault, M. (1981): Archäologie des Wissens. Frankfurt am Main.Google Scholar
  191. Foucault, M. (1994): Das Subjekt und die Macht. In: Dreyfus, H/ Rabinow, P. <Hrsg.>: Michel Foucault. Jenseits von Strukturalismus und Hermeneutik. Weinheim, 243–261.Google Scholar
  192. Foucault, M. (1991): Andere Räume. In: Wentz, M. <Hrsg.>: Stadt-Räume. Die Zukunft des Städtischen. Frankfurt am Main, 65–72. (Zuerst 1967)Google Scholar
  193. Foucault, M. (1995): Der Wille zum Wissen. Frankfurt am Main.Google Scholar
  194. Frankfurter Allgemeine Zeitung (vom 01.02.2000): Mediation, 1.Google Scholar
  195. Freyer, H. (1990): Landschaft und Geschichte. In: Gröning, G./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. Texte zur Konstitution und Rezeption von Natur als Landschaft. München, 43–65. (Zuerst 1965)Google Scholar
  196. Friedrichs, J./ van Kempen, R. (2004): Armutsgebiete in europäischen Großstädten — eine vergleichende Analyse. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 67–84.Google Scholar
  197. Frohmann, E. (1997): Gestaltqualitäten in Landschaft und Freiraum. Abgeleitet von den körperlich-seelisch-geistigen Wechselwirkungen zwischen Mensch und Lebensraum. Wien.Google Scholar
  198. Froschauer, U./ Lueger, M. (2003): Das qualitative Interview. Zur Praxis interpretativer Analyse sozialer Systeme. Wien.Google Scholar
  199. Funken, Ch./ Löw, M. (2002): Ego-Shooters Container. Raumkonstruktionen im elektronischen Netz. In: Maresch, R./ Werber, N. <Hrsg.>: Raum — Wissen — Macht. Frankfurt am Main, 69–91.Google Scholar
  200. Gans, H. (1962): The Urban Villagers: Group and Class in the Life of Italian-Americans. New York.Google Scholar
  201. Gans, P. (2005): Stadt und Umland: Entwicklungen, Probleme und Gestaltungsmöglichkeiten. In: Geographische Rundschau, Jg. 57, H. 3, 10–18.Google Scholar
  202. Ganser, K. (2002): Stadt frisst Landschaft — Landschaft frisst Stadt. In: Kornhardt, D./ Pütz, G./ Schröder, T. <Hrsg.>: Mögliche Räume. Stadt schafft Landschaft. Hamburg, 82–91.Google Scholar
  203. Garfinkel, H. (1967): Studies in Ethnomethodology. Englewood Cliffs.Google Scholar
  204. Gebhardt, H. (2002): Neue Lebens-und Konsumstile, Veränderungen des aktionsräumlichen Verhaltens und Konsequenzen für das zentralörtliche System. In: Blotevogel, H. H. <Hrsg.>: Fortentwicklung des Zentrale-Orte-Konzepts. Forschungs-und Sitzungsberichte der ARL, Bd. 217. Hannover, 91–103.Google Scholar
  205. Gehlen, A. (1956): Urmensch und Spätkultur. Philosophische Ergebnisse und Aussagen. Frankfurt am Main/Bonn.Google Scholar
  206. Geiger, T. (1987): Die soziale Schichtung des deutschen Volkes. Stuttgart.Google Scholar
  207. Gerhards, I. (2003): Die Bedeutung der landschaftlichen Eigenart für die Landschaftsbildbewertung: dargestellt am Beispiel der Bewertung von Landschaftsbildveränderungen durch Energiefreileitungen. Freiburg.Google Scholar
  208. Gerling, W. (1965): Der Landschaftsbegriff in der Geographie. Kritik einer Methode. Würzburg.Google Scholar
  209. Giddens, A. (1988): Die Konstitution der Gesellschaft. Grundzüge einer Theorie der Strukturierung. Frankfurt am Main, New York.Google Scholar
  210. Giddens, A. (1991): Modernity an Self-Identity. Self and Society in the Late Modern Age. Cambridge.Google Scholar
  211. Giddens, A. (1993): Tradition in der post-traditionalen Gesellschaft. In: Soziale Welt, Jg. 44, 445–485.Google Scholar
  212. Giddens, A. (1995): Konsequenzen der Moderne. Frankfurt am Main. (Zuerst 1990)Google Scholar
  213. Giddens, A. (1998): Jenseits von Links und Rechts. Die Zukunft radikaler Demokratie. Frankfurt am Main.Google Scholar
  214. Giddens, A. (2001): Entfesselte Welt. Wie die Globalisierung unser Leben verändert. Frankfurt am Main.Google Scholar
  215. Goffman, E. (1981): Asyle. Über die soziale Situation psychatrischer Patienten und Insassen. Frankfurt am Main.Google Scholar
  216. Goffman, E. (2002): Wir alle spielen Theater. München. (Zuerst 1959)Google Scholar
  217. Gröning, G./ Herlyn, U. (1990): Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. München.Google Scholar
  218. Gröning, G. (1996): Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. Münster.Google Scholar
  219. Gornig, M. (2004): Deindustrialisierung und Globalisierung: Folgen für die ökonomische Bedeutung der (europäischen) Städte. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 385–395.Google Scholar
  220. Göschel, A. (2004): Lokale und regionale Identitätspolitik. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 158–168.Google Scholar
  221. Gotz, A. (1980): Abschied vom Proletariat. Jenseits des Sozialismus. Frankfurt am Main.Google Scholar
  222. Gouldner, A. W. (1970): The Coming Crisis of Western Sociology. New York, London.Google Scholar
  223. Grob, N. (2002): Die Sperlinge fliegen wieder. Postmoderne Helden in Postmodernen Geschichten. In: Felix, J. <Hrsg.>: Die Postmoderne im Kino. Marburg, 283–296.Google Scholar
  224. Gray, Ch. H. (1997): Postmodern War: The New Politics of Conflict. New York.Google Scholar
  225. Gröning, G. (1998): Die Suche nach der „Landschaftsmitte“. In: Kursbuch 131 — Neue Landschaften. Berlin, 55–70.Google Scholar
  226. Gröning, G./ Herlyn, U. (1990): Einleitung: Zum Landschaftsverständnis. In: Gröning, G./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. Texte zur Konstitution und Rezeption von Natur als Landschaft. München, 7–22.Google Scholar
  227. Grosz, E. (1994): Volatile Bodies. Towards a Corporeal Feminism. Bloomigton, Indianapolis.Google Scholar
  228. Grundmann, S. (1984): Die Stadt, Gedanken über Geschichte und Funktion. Berlin (Ost).Google Scholar
  229. Gugenberger, E./ Schweidlenka, R (1996): Bioregionalismus. Bewegung für das 21. Jahrhundert. Osnabrück.Google Scholar
  230. Günther, R.(1998): Poetische Orte — im Tal der Marecchia zwischen dem Hochappennin und Rimini. Essen.Google Scholar
  231. Güth, J. (2004): Kultur kaputt — vom Umgang mit unserer Umgebung. In: Berger, A./ Hohnhorst, M. v. <Hrsg.>: Heimat — die Wiederentdeckung einer Utopie. Blieskastel, 156–176.Google Scholar
  232. Guth, R. (1980): Die Bedeutung von Aussiedlungen auf die Entwicklung der Betriebsstruktur un d die Lebensverhältnisse der Familie. Dargestellt am ehemaligen Landkreis St. Ingbert/Saar. Göttingen. (Diplomarbeit)Google Scholar
  233. Haber. W. (1991): Bestimmung ökologischer Ziele im Rahmen der Raumplanung. In: Raumforschung und Raumordnung, H. 2–3, 106–112.Google Scholar
  234. Haber, W. (2000): Die Kultur der Landschaft. Von der Ästhetik zur Nachhaltigkeit. In: Appel, St./ Duman, E./ gr. Kohorst, F./ Schafranski, F. <Hrsg.>: Wege zu einer neuen Planungsund Landschaftskultur. Festschrift für Hanns Stephan Wüst. Kaiserslautern.Google Scholar
  235. Haber, W. (2005): Pflege des Landes — Verantwortung für Landschaft und Heimat. In: Deutscher Rat für Landespflege <Hrsg.>: Landschaft und Heimat. Schriftenreihe des Deutschen Rates für Landespflege, H. 77, Meckenheim, 100–107.Google Scholar
  236. Habermas, J. (1981): Theorie des kommunikativen Handelns. 2 Bände. Frankfurt am Main.Google Scholar
  237. Habermas, J. (1983): Moralbewußtsein und kommunikatives Handeln. Frankfurt am Main.Google Scholar
  238. Habermas, J. (1990): Strukturwandel der Öffentlichkeit. Frankfurt am Main.Google Scholar
  239. Hage, J./ Powers, Ch. H. (1992): Post-Industrial Lives. Roles and Relationships in the 21st Century. Newbury Park.Google Scholar
  240. Hahn, A. (2001): Lebenswelten am Rand. Interpretationen zum kulturellen Ausdruck von Wohnsuburbanisierung. In: Brake, K./ Dangschat, S./ Herfert, G. <Hrsg.>: Suburbanisierung in Deutschland. Aktuelle Tendenzen. Opladen, 223–233.Google Scholar
  241. Hall, St. (1994): Rassismus und kulturelle Identität. Ausgewählte Schriften 2. Hamburg.Google Scholar
  242. Hamm, B. (2000): Nachbarschaft. In: Häußermann, H. <Hrsg.>: Großstadt. Soziologische Stichworte. Opladen, 173–182.Google Scholar
  243. Hamm, B. (2001): Die ‚Europäische Stadt’ aus Sicht des Sozialforschers. In: Rietdorf, W. <Hrsg.>: Auslaufmodell Europäische Stadt? Neue Herausforderungen und Fragestellungen am Beginn des 21. Jahrhunderts. Berlin, 31–40.Google Scholar
  244. Hamm, B./ Neumann, I. (1996): Siedlungs-, Umwelt-und Planungssoziologie. Opladen.Google Scholar
  245. Hammerschmidt, V./ Wilke, J. (1990): Die Entdeckung der Landschaft. Englische Gärten des 18. Jahrhunderts. Stuttgart.Google Scholar
  246. Hannemann, Ch. (2002): Die Herausbildungen räumlicher Differenzierungen — Kleinstädte in der Stadtforschung. In: Löw, M. <Hrsg.>: Differenzierungen des Städtischen. Opladen, 265–278.Google Scholar
  247. HARA (1995): Raumordnungspolitischer Handlungsrahmen. Beschluss der Ministerkonferenz für Raumordnung vom 8. März 1995. Bonn.Google Scholar
  248. Hard, G. (1965): Arkadien in Deutschland. Bemerkungen zu einem landschaftlichen Reiz. In: Die Erde, Jg. 96, H. 1, 21–42.Google Scholar
  249. Hard, G. (1969): Das Wort Landschaft und sein semantischer Hof. Zur Methode und Ergebnis eines linguistischen Tests. In: Wirkendes Wort, Jg. 19, 3–14.Google Scholar
  250. Hard, G. (1970): Die „Landschaft“ der Sprache und die „Landschaft“ der Geographen. Bonn.Google Scholar
  251. Hard, G. (1973): Die Geographie. Eine wissenschaftstheoretische Einführung. Berlin, New York.Google Scholar
  252. Hard, G. (1999): Raumfragen. In: Meusburger, P. <Hrsg.>: Handlungszentrierte Sozialgeographie. Benno Werlens Entwurf inkritischer Diskussion. Stuttgart, 133–162.Google Scholar
  253. Harlander, T./ Jessen, J. (2001): Stuttgart — polyzentrale Stadtregion im Strukturwandel. In: In: Brake, K./ Dangschat, S./ Herfert, G. <Hrsg.>: Suburbanisierung in Deutschland. Aktuelle Tendenzen. Opladen, 187–199.Google Scholar
  254. Härle, J. (2004): Landschaftspflege. Gegen die Verarmung der Kulturlandschaft. In: Praxis Geographie 34/6, 4–11.Google Scholar
  255. Harteisen, U. (2000): Die Senne. Eine historisch-ökologische Landschaftsanalyse als Planungsinstrument im Naturschutz. Münster.Google Scholar
  256. Hartz, A. (2003): Neue Perspektiven für die Stadtlandschaft. In: Garten + Landschaft 9/2003, 16–17.Google Scholar
  257. Hartz, A./ Dams, C./ Körner, G. (2004): The Importance of the Historical Dimension in the Process for Re-Inventing the Urban Landscape. Experiences from the Interreg III B project Saul (sustainable and accessible urban landscapes). Wageningen Workshop “multiple landscape” 7th–9th June. WageningenGoogle Scholar
  258. Harvey, D. (1987): Flexible Akkumulation durch Urbanisierung: Überlegungen zum „Post-modernismus“ in amerikanischen Städten. In: PROKLA, Bd. 69, 109–131.Google Scholar
  259. Harvey, D. (1989): The Condition of Postmodernity. Oxford.Google Scholar
  260. Harvey, D. (1991): Geld, Zeit, Raum und Stadt. In: Wentz, M. <Hrsg.>: Stadt-Räume. Die Zukunft des Städtischen. Frankfurt am Main, 149–168.Google Scholar
  261. Harvey, D. (1994): Postmoderne und die Verdichtung von Raum und Zeit. In: Kuhlmann, A. <Hrsg.>: Philosophische Ansichten zur Kultur der Moderne. Hamburg, 48–78.Google Scholar
  262. Hassan, I. (1987): Pluralismus in der Postmoderne. In: Kamper, D./ van Reijen, W. <Hrsg.>: Die unvollendete Vernunft: Moderne versus Postmoderne. Frankfurt am Main, 157–184.Google Scholar
  263. Hasse, J. (1993): Ästhetische Rationalität und Geographie. Oldenburg.Google Scholar
  264. Hasse, J. (1997): Mediale Räume. Oldenburg.Google Scholar
  265. Hasse, J. (1999): Bildstörung. Windenergie und Landschaftsästhetik. Oldenburg.Google Scholar
  266. Hassenpflug, D. (2002): Die europäische Stadt als Erinnerung, Leitbild und Fiktion. In: Hassenpflug, D. <Hrsg.>: Die Europäische Stadt — Mythos und Wirklichkeit. Münster, Hamburg, London, 11–48.Google Scholar
  267. Hauser, S. (2003): Über postindustrielle Landschaft. In: Lütgert, S. A./Förderverein Schöninger Speere — Erbe der Menschheit e. V. (2003): Zukunft der Vergangenheit? Dokumentation der Tagungsbeiträge des interdisziplinären Forums, Schöningen, 9.–11. Oktober 2002. Schöningen, 37–41.Google Scholar
  268. Hauser, S. (2004): Industrieareale als urbane Räume. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 146–157.Google Scholar
  269. Häußermann, H. (1995): Die Stadt und die Stadtsoziologie. Urbane Lebensweise und die Integration des Fremden. In: Berliner Journal für Soziologie, Jg. 5, H. 1, 89–98.Google Scholar
  270. Häußermann, H. (1998): „Amerikanisierung“ der deutschen Städte. In: Prigge, W. <Hrsg.>: Peripherie ist überall. Frankfurt am Main, New York, 76–83.Google Scholar
  271. Häußermann, H. (2001): Die europäische Stadt. In: Leviathan, Nr. 2, 237–255.Google Scholar
  272. Häußermann, H./ Petrowsky, W. (1990): Lebenszyklus, Arbeitslosigkeit und Hauseigentum. In: In: Bertels, L./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Lebenslauf und Raumerfahrung. Opladen, 101–121.Google Scholar
  273. Häußermann, H./ Roost, F. (2000): Globalisierung, Global City. In: In: Häußermann, H. <Hrsg.>: Großstadt. Soziologische Stichworte. Opladen, 79–91.Google Scholar
  274. Häußermann, H./ Siebel, W. (1993a): Neue Urbanität. Frankfurt am Main.Google Scholar
  275. Häußermann, H./ Siebel, W. (1993b): Die Politik der Festivalisierung und die Festivalisierung der Politik. Große Ereignisse in der Stadtpolitik. In: Häußermann, H./ Siebel, W. <Hrsg.>: Festivalisierung der Stadtpolitik. Stadtentwicklung durch große Projekte. Leviathan Sonderheft 13. Opladen.Google Scholar
  276. Häußermann, H./ Siebel, W. (1994): Gemeinde-und Stadtsoziologie. In: Kerber, H./ Schmieder, A. <Hrsg.>: Spezielle Soziologien. Problemfelder, Forschungsbereiche, Anwendungsorientierungen. Reinbeck, 363–387.Google Scholar
  277. Häußermann, H./ Siebel, W. (1997a): Soziologie des Wohnens. Eine Einführung in Wandel und Ausdifferenzierung des Wohnens. München.Google Scholar
  278. Häußermann, H./ Siebel, W. (1997b): Stadt und Urbanität. In: Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken. Jg. 51, H.4, 292–307.Google Scholar
  279. Häußermann, H./ Siebel, W. (2002): Die Mühen der Differenzierung. In: Löw, M. <Hrsg.>: Differenzierungen des Städtischen. Opladen, 29–67.Google Scholar
  280. Häußermann, H./ Siebel, W. (2004): Stadtsoziologie. Eine Einführung. Frankfurt, New York.Google Scholar
  281. Healey, P. (1997): Collaborative Planning. Basingstoke, London.Google Scholar
  282. Heidegger, M. (1960): Sein und Zeit. Tübingen.Google Scholar
  283. Heitkamp, Th. (1998): Madrid: Eine Region im Wandel. In: Prigge, W. <Hrsg.>: Peripherie ist überall. Frankfurt am Main, New York, 209–228.Google Scholar
  284. Henckel, D./ Herkommer, B. (2004): Gemeinsamkeiten räumlicher und zeitlicher Strukturen und Veränderungen. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 51–66.Google Scholar
  285. Hendrick, S. S./ Hendrick, C. (1992): Romantic Love. Newbury Park.Google Scholar
  286. Henkel, G. (1996): Der ländliche Raum auf dem Weg ins 3. Jahrtausend — Wandel durch Fremdbestimmung oder endogene Entwicklung? In: Schmidt, K. <Hrsg.>: Laßt die Kirche im Dorf! Vergangenheit, Strukturwandel und Zukunft des ländlichen Raumes als Chance lebensraumorientierten Bildungsauftrages. Paderborn, 14–34.Google Scholar
  287. Henkel, G. (1999): Der ländliche Raum. Stuttgart.Google Scholar
  288. Henkel, G. (2003): Leitbilder und Merkmale der Dorfentwicklung in Deutschland von 1950 bis heute. In: Lütgert, S. A./Förderverein Schöninger Speere — Erbe der Menschheit e. V. (2003): Zukunft der Vergangenheit? Dokumentation der Tagungsbeiträge des interdisziplinären Forums, Schöningen, 9.–11. Oktober 2002. Schöningen, 8–11.Google Scholar
  289. Hennings, G./ Müller, S. (1998): Kunstwelten. Künstliche Erlebniswelten und Planung. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung, Bd. 85. Dortmund.Google Scholar
  290. Herlyn, U. (1990): Zur Aneignung von Raum im Lebensverlauf. In: Bertels, L./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Lebenslauf und Raumerfahrung. Opladen, 7–34.Google Scholar
  291. Herlyn, U. (2000): Milieus. In: Häußermann, H. <Hrsg.>: Großstadt. Soziologische Stichworte. Opladen, 152–162.Google Scholar
  292. Herlyn, U. (2004): Zum Bedeutungswandel der öffentlichen Sphare — Anmerkungen zur Urbanitätstheorie von H. P. Bahrdt. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 121–130.Google Scholar
  293. Herrmann, T./ Schweizer, K. (1998): Sprechen über Raum: sprachliches Lokalisieren und seine kognitiven Grundlagen. Bern, Göttingen, Toronto, Seattle.Google Scholar
  294. Herz, D. (2002): Die Europäische Union. München.Google Scholar
  295. Hesse, M. (2001): Zentrum und Peripherie in der Europäischen Stadt. Der Streit um die urbane Form zwischen Leitbild und Empirie, Wunsch und Wirklichkeit. In: Rietdorf, W. <Hrsg.>: Auslaufmodell Europäische Stadt? Neue Herausforderungen und Fragestellungen am Beginn des 21. Jahrhunderts. Berlin, 119–130.Google Scholar
  296. Heyer, R. (1987): Funktionswandel innerstädtischer grünbestimmter Freiräume in deutschen Großstädten. Bochumer Geographische Arbeiten, Bd. 48. Bochum.Google Scholar
  297. Higson, A. (1987): The Landscapes of Television. In: Landscape Research, Jg. 12, Nr. 3, 8–13.Google Scholar
  298. Hitzler, R./ Pfadenhauer, M. (1998): Eine posttraditionale Gemeinschaft. Integration und Distinktion in der Techno-Szene. In: Hillebrandt, F. <Hrsg.>: Verlust der Sicherheit? Opladen, 83–102.Google Scholar
  299. Höchtl, F./ Lehringer, S. (2005): Wildnis frisst Heimat — Erkenntnisse aus den piemontesischen Alpen. In: Deutscher Rat für Landespflege <Hrsg.>: Landschaft und Heimat. Schriftenreihe des Deutschen Rates für Landespflege, H. 77, Meckenheim, 67–76.Google Scholar
  300. Hofmeister, B. (1994): Stadtgeographie. Braunschweig.Google Scholar
  301. Hofmeister, B. (1996): Die Stadtstruktur. Ihre Ausprägung in den verschiedenen Kulturräumen der Erde. Darmstadt.Google Scholar
  302. Holtbrügge, D. (1998): Die Entwicklung der russischen Wirtschaft in postmoderner Perspektive. In: Osteuropa 48, 868–876.Google Scholar
  303. Holzinger, M. (2004): Natur als sozialer Akteur. Realismus und Konstruktivismus in der Wissenschafts-und Gesellschaftstheorie. Opladen.Google Scholar
  304. Homburg, A./ Matthies, E. (1998): Umweltpsychologie. Umweltkrise, Gesellschaft und Individuum. Weinheim, München.Google Scholar
  305. Honeth, A. (1989): Kritik der Macht. Reflexionsstufen einer kritischen Gesellschaftstheorie. Frankfurt am Main.Google Scholar
  306. Hoppmann, H. (2000): pro:Vision. Postmoderne Taktiken in einer strategischen Gegenwartsgesellschaft. Eine soziologische Analyse. Berlin.Google Scholar
  307. Horkheimer, M. (1968): Kritische Theorie. 2 Bde. Frankfurt am Main.Google Scholar
  308. Hradil, St. (1995): Sie „Single-Gesellschaft“. München.Google Scholar
  309. Huber, B. (1993): Modellversuch einer neuen städtischen Bauregelung. In: Huber, B./ Zibell, B. <Hrsg.>: Stadt-Bau-Ordnung. Ansätze zu einer neuen Regelung des Bauens. Schriften des Instituts für Orts-, Regional-und Landesplanung der ETH Zürich, Bd. 44. Zürich, 97–110.Google Scholar
  310. Hügin, U. (1996): Individuum, Gemeinschaft, Umwelt. Konzeption einer Theorie der Dynamik anthropogener Syteme. Bern, Berlin, Frankfurt am Main, New York, Paris, Wien.Google Scholar
  311. Hunziker, M. (2000): Einstellungen der Bevölkerung zu möglichen Landschaftsentwicklungen. Birmensdorf. (Dissertation)Google Scholar
  312. Hütter, M. (1996): Analyse und Bewertung anthropogener Eingriffe in den Landschaftshaushalt — dargestellt am Beispiel der Geoökologischen Kartierung des Blattes Bad Iburg. In: Preu, Ch./ Leinweber, P. (1996) <Hrsg.>: Landschaftsökologische Raumbewertung. Konzeptionen — Methoden — Anwendungen. Vechaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Bd. 16. Vechta, 79–91.Google Scholar
  313. Ignatow, A. (2000): Ist Osteuropa „postmodern“? Der Begriff der Postmoderne und die Osteuropaforschung. Berichte des Bundesinstituts für ostwissenschaftliche und internationale Studien 4/2000. Köln.Google Scholar
  314. Inglehart, R. (1977): The Silent Revolution. Change and Political Styles in Western Publics. Princeton.Google Scholar
  315. Inglehart, R. (1998): Modernisierung und Postmodernisierung. Kultureller, wirtschaftlicher und politischer Wandel in 43 Gesellschaften. Frankfurt am Main, New York.Google Scholar
  316. Ipsen, D. (1994): Regionale Identität. Überlegungen zum politischen Charakter einer psychosozialen Raumkategorie. In: Lindner, R. <Hrsg.>: Die Wiederkehr des Regionalen: Über neue Formen kultureller Identität. Frankfurt am Main, New York, 232–254.Google Scholar
  317. Ipsen, D. (1998): Am Rande der Städte Madrid, Rom, Paris, Athen: Zur Topographie der Lebensstile. In: Prigge, W. <Hrsg.>: Peripherie ist überall. Frankfurt am Main, New York, 122–131.Google Scholar
  318. Ipsen, D. (1997): Was trägt der Raum zur Entwicklung der Identität bei, und wie wirkt sich diese auf die Entwicklung des Raumes aus? In: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung <Hrsg.>: Raum und Identität. Potentiale und Konflikte in der Stadt-und Regionalentwicklung. Erkner bei Berlin, 17–27.Google Scholar
  319. Ipsen, D. (2000a): Ökologie, Naturverhältnis. In: Häußermann, H. <Hrsg.>: Großstadt. Soziologische Stichworte. Opladen, 182–194.Google Scholar
  320. Ipsen, D. (2000b): Stadt und Land — Metamorphosen einer Beziehung. In: Häußermann, H./ Ipsen, D./ Krämer-Badoni, Th./ Läpple, D./ Rogenstein, M./ Siebel, W. <Hrsg.>: Stadt und Raum. Soziologische Analysen. Hagen, 117–156.Google Scholar
  321. Ipsen, D. (2002a): Raum als Landschaft. In: Ipsen, D./ Läpple, D. <Hrsg.>: Soziologie des Raumes — Soziologische Perspektiven. Hagen, 86–111.Google Scholar
  322. Ipsen, D. (2002b): Die Kultur der Orte. Ein Beitrag zur sozialen Strukturierung des städtischen Raumes. In: Löw, M. <Hrsg.>: Differenzierungen des Städtischen. Opladen, 232–245.Google Scholar
  323. Ipsen, D. (2003): Städte zwischen Innen und Außen: Randbemerkungen. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 197–213.Google Scholar
  324. Ipsen, D. (2004): Babylon in Folge — wie kann der städtische Raum dazu beitragen, kulturelle Komplexität produktiv zu wenden? In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 253–269.Google Scholar
  325. Irsch, W. (1994): Zur Biologie des Orpheusspötters (Hippolais polyglotta Viell., 1817) unter besonderer Berücksichtigung der Arealausweitung an der nordöstlichen Verbreitungsgrenze. In: Abhandlungen der Delattinia, Bd. 21, 5–58.Google Scholar
  326. Jachtenfuchs, M./ Kohler-Koch, B. (1996): Regieren im dynamischen Mehrebenensystem. In: Jachtenfuchs, M./ Kohler-Koch, B. <Hrsg.>: Europäische Integration. Opladen, 13–44.Google Scholar
  327. Jahn, G./ Knauff, M. (2003): Raum und Lesen: Die Konstruktion mentaler Modelle beim Verstehen narrativer Texte. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 53–72.Google Scholar
  328. Jain, A. K. (2000): Reflexiv-deflexive Modernisierung und die Diffusion des Politischen. München.Google Scholar
  329. Jameson, F. (1984): Postmodernism, or The Cultural Logic of Late Capitalism. In: New Left Review, Nr. 146, 53–92.Google Scholar
  330. Jameson, F. (1986): Postmoderne — zur Logik der Kultur im Spätkapitalismus. In: Huyssen, A./ Scherpe, K. R. <Hrsg.>: Postmoderne. Zeichen eines kulturellen Wandels. Reinbeck, 45–102.Google Scholar
  331. Jameson F. (1991): Postmodernism, or, the Cultural Logic of Late Capitalism. London.Google Scholar
  332. Jencks, C. (1977): The Language of Post-Modern Architecture. London.Google Scholar
  333. Jencks, C. (1987): Die Postmoderne. Der neue Klassizismus in Kunst und Architektur. Stuttgart.Google Scholar
  334. Jencks, C. (1978a): Architektur heute. Stuttgart.Google Scholar
  335. Jencks, C. (1978b): What is Postmodernism? New York.Google Scholar
  336. Jessel, B. (2000): „Landschaft“ — zum Gebrauch mit einem als selbstverständlich gebrauchten Begriff. In: Appel, St./ Duman, E./ gr. Kohorst, F./ Schafranski, F. <Hrsg.>: Wege zu einer neuen Planungs-und Landschaftskultur. Festschrift für Hanns Stephan Wüst. Kaiserslautern, 143–160.Google Scholar
  337. Jessen, J. (2004): Europäische Stadt als Bausteinkasten für die Städtebaupraxis — die neuen Stadtteile. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 92–104.Google Scholar
  338. Joas, H. (1992): Die Kreativität des Handelns. Frankfurt am Main.Google Scholar
  339. Joly, N. (2003): Creating a New Image for an Old Industrial Region. An Analysis of Touristic Iconography in the Ruhr Area. In: Die Erde Jg. 134, H. 1, 23–41.Google Scholar
  340. Juchnowicz, S. (1990): Zródla patologicznej urbanizacji i kryzysu ekologicznego obszaru Krakowa. In: Polski Klub Ekologiczny <Ed.>: Przyczyny, Terazniejszosc, Perspektywy Ekorozwoju Miasta. Kraków, 248–255.Google Scholar
  341. Jung, H. (2003): Heimat und Identität im Spiegel sozialwissenschaftlicher Studien. In: Politische Studien, H. 2, 13–22.zbMATHGoogle Scholar
  342. Jung, M. (1995): Präferenzen und Zahlungsbereitschaft für eine verbesserte Umweltqualität im Agrarbereich. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, New York, Paris, Wien. (Dissertation)Google Scholar
  343. Jüngst, P. (1988): „Macht“ und „symbolische Raumbezogenheit“ als Bezugsgrößen innerstädtischer Differenzierungsprozesse in der Industriellen Revolution. Kassel. (= Urbs et Regio 46).Google Scholar
  344. Jüngst, P./ Meder, O. (1984): Landschaften „in“ uns und Landschaften „um“ uns. Symbolische Bedeutungen und emotionale Besetzungen von Landschaftselementen aufgezeigt mit Hilfe themenzentrierter Psychodramaarbeit. In: Jüngst, P. <Hrsg.>: Innere und äußere Landschaften. Zur Symbolbelegung und emotionalen Besetzung räumlicher Umwelt. Urbs et Regio, Bd. 34, Kassel, 9–66.Google Scholar
  345. Kaelble, H. (2001): Die Besonderheiten der europäischen Stadt im 20. Jahrhundert. In: Leviathan, H. 2, 256–274.Google Scholar
  346. Kagermeier, A./ Miosga, M./ Schussmann, K. (2001): Die Region München — Auf dem Weg zu regionalen Patchworkstrukturen. In: Brake, K./ Dangschat, S./ Herfert, G. <Hrsg.>: Suburbanisierung in Deutschland. Aktuelle Tendenzen. Opladen, 163–173.Google Scholar
  347. Kaim, W./ Burkamp, D. (2001): Nachbarn. Polnische Karikaturisten sehen Deutschland — Deutsche Karikaturisten sehen Polen. Bielefeld.Google Scholar
  348. Kainz, F. (1948): Vorlesungen über Ästhetik. Wien.Google Scholar
  349. Kaplitza, G. (1975): Die Stichprobe. In: Holm, K. <Hrsg.>: Die Befragung. 1. Der Fragebogen — Die Stichprobe. München, 136–186.Google Scholar
  350. Kastner, J. (2000): Politik und Postmoderne. Libertäre Aspekte in der Soziologie Zygmunt Baumans. Münster.Google Scholar
  351. Kaufmann, St. (2005): Soziologie der Landschaft. Wiesbaden.Google Scholar
  352. Kegler, H. (2002): Charrette — neue Möglichkeiten effektiver Beteiligung am Stadtumbau. In: Die Alte Stadt, H. 4, 299–307.ADSGoogle Scholar
  353. Kegler, H. (2003): New Urbanism — Bewegung und Strategie für die postmoderne Stadt. Beitrag für die „Blaue Reihe“, Universität Dortmund. Hier: http://www.ceunet.de/postmodern.htm (31.12.2003)Google Scholar
  354. Keim, K.-D. (2001): Wandel der Ökonomie und der politischen Steuerung in ihren Folgen für die städtische Bürgergesellschaft. In: Rietdorf, W. <Hrsg.>: Auslaufmodell Europäische Stadt? Neue Herausforderungen und Fragestellungen am Beginn des 21. Jahrhunderts. Berlin, 81–93.Google Scholar
  355. Keim, K.-D. (2004): Ein kreativer Blick auf schrumpfende Städte. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 208–218.Google Scholar
  356. Kelsen, H. (1925): Allgemeine Rechtslehre, Berlin, Heidelberg, New York.Google Scholar
  357. Keupp, H. (1992): Verunsicherungen. Risiken und Chancen des Subjekts in der Postmoderne. In: Rauschenbach, Th./ Gängler, H. <Hrsg.>: Soziale Arbeit und Erziehung in der Risikogesellschaft. Neuwied.Google Scholar
  358. Keupp, H./ Ahbe, Th./ Gmür, W./ Höfer, R./ Mitzscherlich, B./ Kraus, W./ Straus, F. (2002): Identitätskonstruktionen. Das Patchwork der Identitäten in der Spätmoderne. Reinbek bei Hamburg. (Zuerst 1999)Google Scholar
  359. Kiel, T./ Wilczek, A./ Wilde, J.-T. (1992): Natur — was ist das eigentlich? PLUS, Nr. 6. Landschaftsrat für Ökologie. Hannover.Google Scholar
  360. Kiemstedt, H. (1967): Zur Bewertung natürlicher Landschaftselemente für die Planung von Erholungsgebieten. Hannover. (Dissertation)Google Scholar
  361. Kilper, H./ Müller, B. (2005): Demographischer Wandel in Deutschland. Herausforderungen für die nachhaltige Raumentwicklung. In: Geographische Rundschau, Jg. 57, H. 3, 36–41.Google Scholar
  362. Kim, D. (1993): Zur Theorie der Moderne — „Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen“. Ein Beitrag zur Diskussion um die Moderne in soziologischen Gesellschaftstheorien. Göttingen.Google Scholar
  363. Klotz, H. (1985): Moderne und Postmoderne. Architektur der Gegenwart 1960–1980. Braunscheig, Wiesbaden. (2. durchgesehene Auflage)Google Scholar
  364. Klotz, H. (1988): Moderne und Postmoderne. In: Welsch, W. <Hrsg.>: Wege aus der Moderne. Schlüsseltexte der Postmoderne-Diskussion. Weinheim, 99–109.Google Scholar
  365. Kneer, G./ Nassehi, A. (1993): Niklas Luhmanns Theorie sozialer Systeme. München.Google Scholar
  366. Koelb, C. <Hrsg.> (1990): Nietzsche as Postmodernist. Essays Pro and Contra. Albany N. Y.Google Scholar
  367. Koenen, E. J. (2003): Öffentliche Zwischenräume. Zur Zivilisierung räumlicher Distanzen. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 155–172.Google Scholar
  368. Kohl, K.-H. (2003): Die Macht der Dinge. Geschichte und Theorie sakraler Objekte. München.Google Scholar
  369. Kohlberg, L. (1984): Essays on Moral Development. Vol. 2: The Psychology of Moral Development: The Nature and Validity of Moral Stages. San Francisco.Google Scholar
  370. Köhler, Th. (2001): Reflexivität und Reproduktion. Zur Sozialtheorie der Kultur der Moderne nach Habermas und Bourdieu. Hannover. (Dissertation)Google Scholar
  371. Köllerer, Ch. (2004): Die Errungenschaften der Postmoderne als Theorie. Eine philosophische Kritik. In: Erlanger digitale Edition. Beiträge zur Literatur-und Sprachwissenschaft. http://www.phil.uni-erlangen.de/~p2gerlw/ressourc/postmod.html (20.7.2004)Google Scholar
  372. Konau, E. (1977): Raum und soziales Handeln. Studien zu einer vernachlässigten Dimension soziologischer Theoriebildung. Göttingen. (Dissertation)Google Scholar
  373. König, A. (1997): Exotische Portraitlandschaften im frühen 19. Jahrhundert. Gestein und Gebirge im Blickpunkt verzeitlichter Wahrnehmung. Frankfurt am Main.Google Scholar
  374. Konrad, K. (2001): Mündliche und schriftliche Befragung. Ein Lehrbuch. Landau.Google Scholar
  375. Kordey, N./ Gareis, K. (1998): Telearbeit und die Zukunft der Stadt. Auswirkungen neuer Arbeitsformen auf die Raumstruktur. In: Godehardt, B. <Hrsg.>: Managementhandbuch Telearbeit. 2. Ergänzungslieferung. Heidelberg, 1–16.Google Scholar
  376. Körner, G. (2003): PROJEKT SAUL — Regionalpark Saar Pilotprojekt Saarkohlenwald — Einbindung kulturhistorischer Relikte. Gersheim.Google Scholar
  377. Körner, S./ Eisel, U./ Nagel, A. (2003): Heimat als Thema des Naturschutzes: Anregungen für eine sozio-kulturelle Erweiterung. In: Natur und Landschaft, Jg. 78, H. 9/10, 382–389.Google Scholar
  378. Koslowski, P. (1987): Die postmoderne Kultur. Gesellschaftlich-kulturelle Grenzen der technischen Entwicklung. Perspektiven und Orientierungen. Schriftenreihe des Bundeskanzleramtes Bd. 2. München.Google Scholar
  379. Krabbe, W. R. (1989): Die deutsche Stadt im 19. und 20. Jahrhundert. Göttingen.Google Scholar
  380. Krämer, S. (2002): Verschwindet der Körper? In: Maresch, R./ Werber, N. <Hrsg.>: Raum — Wissen — Macht. Frankfurt am Main, 49–68.Google Scholar
  381. Krämer-Badoni, Th. (1997a): Das Verschwinden der Städte — eine Einführung. In: Krämer-Badoni, Th./ Petrowsky, W. <Hrsg.>: Das Verschwinden der Städte. Bremen, 2–6.Google Scholar
  382. Krämer-Badoni, Th. (1997b): Ökologie und Stadtentwicklung. In: Krämer-Badoni, Th./ Petrowsky, W. <Hrsg.>: Das Verschwinden der Städte. Bremen, 55–73.Google Scholar
  383. Krämer-Badoni, Th. (2003): Die Gesellschaft und ihr Raum — kleines verwundertes Nachwort zu einem großen Thema. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 275–286.Google Scholar
  384. Krämer-Badoni, Th. (2004): Die europäische Stadt und die alteuropäische Soziologie — Kommunaler Sozialstaat oder civil society? In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 433–444.Google Scholar
  385. Krause, Ch./ Klöppel, D. (1996): Landschaftsbild in der Eingriffsregelung: Hinweise zur Berücksichtigung von Landschaftsbildelementen. Münster-Hiltrup.Google Scholar
  386. Krätke, St. (1995): Stadt — Raum — Ökonomie. Basel, Boston, Berlin.Google Scholar
  387. Krätke, St. (2002): Medienstadt. Urbane Cluster und globale Zentren der Kulturproduktion. Opladen.Google Scholar
  388. Kreibich, V. (2001): Die „Europäische Stadt“ aus Sicht des Raumplaners. In: Rietdorf, W. <Hrsg.>: Auslaufmodell Europäische Stadt? Neue Herausforderungen und Fragestellungen am Beginn des 21. Jahrhunderts. Berlin, 31–40.Google Scholar
  389. Kretzschmar, D. (2002): Region oder Imperium? Zur Semantik von Geopolitik, Raum und Kultur in Russland. In: Maresch, R./ Werber, N. <Hrsg.>: Raum — Wissen — Macht. Frankfurt am Main, 263–286.Google Scholar
  390. Krieg, P. (2002): WYSIWYG oder das Ende der Wahrheit. Dokumentarfilm in der Postmoderne. In: Felix, J. <Hrsg.>: Die Postmoderne im Kino. Marburg, 144–152. (Zuerst 1990)Google Scholar
  391. Krier, L. (1987): Tradition — modernity — modernism. Some necessary explanations. In: Architectural Design Profile, Jg. 65, 38–43.Google Scholar
  392. Kromrey, H. (2002): Empirische Sozialforschung. Opladen.Google Scholar
  393. Kronauer, M. (2000): Armut, Ausgrenzung, Unterklasse. In: Häußermann, H. <Hrsg.>: Großstadt. Soziologische Stichworte. Opladen, 13–27.Google Scholar
  394. Kropp, C. (2004): Heimat im globalen Zeitalter. In: Berger, A./ v. Hohnhorst, M. <Hrsg.>: Heimat. Die Wiederentdeckung einer Utopie. Saarbrücken, 141–150.Google Scholar
  395. Krüger, R. (1988): Die Geographie auf der Reise in die Postmoderne? Wahrnehmungsgeographische Studien zur Regionalentwicklung, Bd. 5. Oldenburg.Google Scholar
  396. Krysmanski, R. (1990): Die Nützlichkeit von Landschaft. In: Gröning, G./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. München, 132–151. (Zuerst 1971)Google Scholar
  397. Kuhm, K. (2003): Was sie Gesellschaft aus dem macht, wenn das Gehirn dem Bewusstsein und das Bewusstsein der Gesellschaft “Raum” sagt. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 13–34.Google Scholar
  398. Kühn, M. (2001): Stadtlandschaft — Neubestimmung des Verhältnisses von Europäischer Stadt und Landschaft. In: Rietdorf, W. <Hrsg.>: Auslaufmodell Europäische Stadt? Neue Herausforderungen und Fragestellungen am Beginn des 21. Jahrhunderts. Berlin, 201–211.Google Scholar
  399. Kühn, M. (2002): Landschaft in der Regionalstadt — zwischen Grüngürteln und grünen Herzen. In: Kornhardt, D./ Pütz, G./ Schröder, T. <Hrsg.>: Mögliche Räume. Stadt schafft Landschaft. Hamburg, 93–99.Google Scholar
  400. Kuhn, Th. S. (1962): The Structure of Scientific Revolutions. Chicago.Google Scholar
  401. Kühne, O. (2000a): Entwicklung und räumliche Gliederung der demographischen Struktur Polens im Transformationsprozeß. In: Osteuropa, Jg. 50, H. 7/8, 872–884.Google Scholar
  402. Kühne, O. (2000b): Die regionale Entwicklung des Arbeitsmarktes im Transformationsprozess Polens. In: Europa Regional, Jg. 8, H. 1, 33–42.Google Scholar
  403. Kühne, O. (2001a): Transformation und kybernetische Systemtheorie. Kybernetisch-system-theoretische Erklärungsansätze für den Transformationsprozeß in Ostmittel-und Osteuropa. In: Osteuropa, Jg. 51, 148–170.Google Scholar
  404. Kühne, O. (2001b): Geographie der nationalen Stereotype. Fallbeispiel Mittel-und Osteuropa. In: Osteuropa, Jg. 51, 1416–1434.Google Scholar
  405. Kühne, O. (2001c): The interaction of industry and town in Central Eastern Europe — an intertemporary comparison based on systems theory and exemplified by Poland. Die Erde, Jg. 132, 161–185.Google Scholar
  406. Kühne, O. (2001c): Wie wirkt der Luftverkehr auf die Umwelt? Ursachen, Wirkungen, Maßnahmen. In: Geographie heute, Jg. 23, Nr. 6, 32–35Google Scholar
  407. Kühne, O. (2003a): Shifts of Political, Economic and Socio-Cultural Boundaries in East Central and Eastern Europe: Ramifications of System Transformation and Enlargement of the European Union. In: Die Erde, Jg. 134, Nr. 1, 43–64.Google Scholar
  408. Kühne, O. (2003b): Transformation und Umwelt. Eine kybernetisch-systemtheoretische Analyse. Mainzer Geographische Studien, Bd. 51. Mainz.Google Scholar
  409. Kühne, O. (2003c): Biosphärenreservate — zwischen Konstruktion und Restriktion. In: Geoid, Jg. 8, H. 1, 25–32.Google Scholar
  410. Kühne, O. (2003d): Mentalitäten in Polen und in den Neuen Deutschen Ländern — ein Vergleich von Polen und den neuen deutschen Ländern. In: Stöber, G. <Hrsg.>: Der Transformationsprozess in (Ost-)Deutschland und in Polen. Studien zur internationalen Schulbuchforschung, Bd. 111, Hannover, 135–160.Google Scholar
  411. Kühne, O. (2004a): Globalization and transatlantic relationship — an analysis based on systems theory. In: Avicenna — The Iranian Journal of Science and Culture, Jg. 3, Nr. 1, 18–23.Google Scholar
  412. Kühne, O. (2004b): Zur historischen Dimension in postmodernen Stadtlandschaften am Beispiel des Pilotprojektes Saarkohlenwald im Regionalpark Saar. Diskussionspapier zum SAUL-Forum 21.–23. September 2004 in Saarbrücken. Saarbrücken.Google Scholar
  413. Kühne, O. (2004c): Wetter, Witterung und Klima im Saarland. Institut für Landeskunde — Saarland Hefte, Bd. 3. Saarbrücken.Google Scholar
  414. Kühne, O. (2004e): Biosphärenreservat Pfälzer Wald — Nordvogesen. Nachhaltige Entwicklung und Umweltbildung. In: Geographie heute, Jg. 25, H. 225, 35–41.Google Scholar
  415. Kühne, O. (2004f): Monetarisierung von Umwelt. Chancen und Probleme aus raumwissen-schaftlich-systemtheoretischer Perspektive. Beiträge zur Kritischen Geographie, Bd. 3. Wien.Google Scholar
  416. Kühne, O. (2005a): Landschaft als Konstrukt und die Fragwürdigkeit der Grundlagen der konservierenden Landschaftserhaltung — eine konstruktivistisch-systemtheoretische Betrachtung. Beiträge zur Kritischen Geographie, Bd. 4. Wien.Google Scholar
  417. Kühne, O. (2005b): Gesellschaft im Bliesgau im Zeitalter der Globalisierung. In: Dorda, D./ Kühne, O./ Wild, V. <Hrsg.>: Der Bliesgau — eine mitteleuropäische Kulturlandschaft. Saarbrücken. (In Druckvorbereitung)Google Scholar
  418. Kunzmann, K. (2001): Welche Zukunft für Suburbia? Acht Inseln im Archipel der Stadtregion. In: Brake, K./ Dangschat, S./ Herfert, G. <Hrsg.>: Suburbanisierung in Deutschland. Aktuelle Tendenzen. Opladen, 213–222.Google Scholar
  419. Küster, H. (1999): Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa. Von der Eiszeit bis zur Gegenwart. München.Google Scholar
  420. Küster, H. (2002): Dynamik und Stabilität: Was ist eine Kulturlandschaft? Schriftenreihe des Niedersächsischen Landtages, Heft 51. Hannover, 11.Google Scholar
  421. Lamnek, S. (1995): Qualitative Sozialforschung. Bd. 1, Methodologie. Weinheim.Google Scholar
  422. Landgraf, E. (2004): Beobachter der Postmoderne. In: Paralpluie — elektronische zeitschrift für kultur, künste, literaturen. Nr. 6. http://parapluie.de/archiv/generation/postmoderne/ (20.06.2004)Google Scholar
  423. Langhagen-Rohrbach, Ch. (2003): Was ist eigentlich „Regionale Identität“? In: LEADERforum, H. 3, 16–18.Google Scholar
  424. Lanz, St. (1996): Demokratische Stadtplanung in der Postmoderne. Wahrnehmungsgeographische Studien zur Regionalentwicklung, Bd. 15, Oldenburg.Google Scholar
  425. Läpple, D. (1997): Thesen zum Verhältnis von Globalisierung und Regionalisierung. In: Krämer-Badoni, Th./ Petrowsky, W. <Hrsg.>: Das Verschwinden der Städte. Bremen, 107–116.Google Scholar
  426. Läpple, D. (1998): Ökonomie. In: Häußermann, H. <Hrsg.>: Großstadt. Soziologische Stichworte. Opladen, 193–207.Google Scholar
  427. Läpple, D. (2002a): Essay über den Raum: Für ein gesellschaftswissenschaftliches Raumkonzept. In: Häußermann, H./ Ipsen, D./ Krämer-Badoni, Th./ Läpple, D./ Rodenstein, M./ Siebel, W. <Hrsg.>: Stadt und Raum. Pfaffenweiler, 157–207. (Zuerst 1991)Google Scholar
  428. Läpple, D. (2002b): Globalisierung und Lokalisierung. Region, Stadt und Quartier im Kontext einer globalen Ökonomie. In: Ipsen, D./ Läpple, D. <Hrsg.>: Soziologie des Raumes — Soziologische Perspektiven. Hagen, 146–154.Google Scholar
  429. Läpple, D. (2002c): Begriffliche Konstruktionen des Raumes. In: Ipsen, D./ Läpple, D. <Hrsg.>: Soziologie des Raumes — Soziologische Perspektiven. Hagen, 7–23.Google Scholar
  430. Läpple, D. (2004): Das Internet und die Stadt — Virtualisierung oder Revitalisierung städtischer Arbeits-und Lebensverhältnisse? In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 406–421.Google Scholar
  431. Läpple, D./ Walter, G. (2000): Im Stadtteil arbeiten. Beschäftigungswirkungen wohnortnaher Betriebe. Hamburg.Google Scholar
  432. Lash, S. (1988): Discourse or Figure? Postmodernism as a ‘Regime of Signification’. In: Theory, Culture & Society 5, Nr. 2–3, 311–336.Google Scholar
  433. Lash, S. (1990): Sociology of Postmodernism. London.Google Scholar
  434. Lash, S. (1992): Ästhetische Dimension Reflexiver Moderisierung. In: Soziale Welt, Jg. 43, H. 3, 261–277.Google Scholar
  435. Lash, S. / Urry, J. (1994): Economies of Signs and Space. London.Google Scholar
  436. Lefèbvre, H. (1972): Die Revolution der Städte. Frankfurt am Main.Google Scholar
  437. Lehmann, G. (2004): Das Interview. Erheben von Fakten und Meinungen im Unternehmen. Renningen.Google Scholar
  438. Leser, H. (1987): Geomorphologische Prozessforschung als Mittel des Landschaftshaushaltes. Verhandlungen des Deutschen Geographentages, 110–120.Google Scholar
  439. Leser, H./ Haas, H.-D./ Mosimann, T./ Paesler, R. (1993): DIERCKE-Wörterbuch der Allgemeinen Geographie. 2 Bände. München, Braunschweig.Google Scholar
  440. Lévi-Strauss, C. (1958): Anthopologie structurale. Paris.Google Scholar
  441. Lichtenberger, E. (1970): The Nature of European Urbanism. In: Geoforum, Jg. 4, 45–62.CrossRefGoogle Scholar
  442. Lipp, W. (2000): Stadtgärten, Gartenstädte, Großstadtgrün. In: Runkel, G. <Hrsg.>: Die Stadt. Lüneburg, 90–106.Google Scholar
  443. Loidl, H./ Bernhard, St. (2003): Freiräumen. Entwerfen als Landschaftsarchitektur. Basel.Google Scholar
  444. Lokale Aktionsgruppe Sankt Wendeler Land (2003): LOKALWARENMARKT Sankt Wendeler Land. Regionales Entwicklungskonzept der lokalen Aktionsgruppe Sankt Wendeler Land. http://www.umwelt.saarland.de/medien/inhalt/REK_Sankt_Wendeler_Land.pdf(4.8.2004)Google Scholar
  445. Löw, M. (2001): Raumsoziologie. Frankfurt am Main.Google Scholar
  446. Löw, M. (2002): Die Stadt: Eine Verdichtung funktionaler Differenzierung, eine räumlich differenzierte Einheit oder ein geschlechtlich differenzierter Raum? In: Löw, M. <Hrsg.>: Differenzierungen des Städtischen. Opladen, 9–26.Google Scholar
  447. Low, S. M. (1994): Cultural Conservation of Place. In: Hufford, M. (Hrsg.): Conserving Culture. A New Discourse on Heritage. Urbana, Chicago, 66–77.Google Scholar
  448. Löwenstein, W. (1994): Reisekostenmethode und Bedingte Bewertungsmethode. Ein ökono-mischer und ökonometrischer Vergleich. Frankfurt am Main. (Dissertation)Google Scholar
  449. Luhmann, N. (1970, 1975a, 1981, 1987, 1990a): Soziologische Aufklärung. 5 Bände. Opladen.Google Scholar
  450. Luhmann, N. (1975b): Macht. Stuttgart.Google Scholar
  451. Luhmann, N. (1984): Soziale Systeme. Grundriß einer allgemeinen Theorie. Frankfurt am Main.Google Scholar
  452. Luhmann, N. (1990b): Ökologische Kommunikation. Opladen. (Zuerst 1986)Google Scholar
  453. Luhmann, N. (1990c): Die Wissenschaft der Gesellschaft. Frankfurt am Main.Google Scholar
  454. Luhmann, N. (1992): Beobachtungen der Moderne. Opladen.Google Scholar
  455. Luhmann, N. (1997): Die Kunst der Gesellschaft. Frankfurt am Main.Google Scholar
  456. Lütteken, A. (2002): Agrar-Umweltprozesse im Transformationsprozess. Das Beispiel Polen. Aachen.Google Scholar
  457. Luttrell, C. B. (1989): The high cost of farm welfare. Washington.Google Scholar
  458. Lyotard, J.-F. (1979): La condition postmoderne. Rapport sur le savoir. Paris. (Deutsch: Lyotard, J.-F. (1999): Das postmoderne Wissen. Ein Bericht. Graz.)Google Scholar
  459. Lyotard, J.-F. (1985): Grabmal des Intellektuellen. Wien.Google Scholar
  460. Lyotard, J.-F. (1987a): Der Widerstreit. München.Google Scholar
  461. Lyotard, J.-F. (1987b): Postmoderne für Kinder: Briefe aus den Jahren 1982–1985. Wien. (Zuerst 1986)Google Scholar
  462. Lyotard, J.-F. (1993): Anima Minima. In: Welsch, W. <Hrsg.>: Die Aktualität des Ästhetischen. München, 417–427.Google Scholar
  463. Majone, G. (1996): Redistributive und sozialregulative Politik. In: Jachtenfuchs, M./ Kohler-Koch, B. <Hrsg.>: Europäische Integration. Opladen, 225–247.Google Scholar
  464. Marcuse, H. (1967): Der eindimensionale Mensch. Neuwied, Berlin. (Zuerst 1964).Google Scholar
  465. Marcuse, P. (1998a): Ethnische Enklaven und rassische Ghettos in der postfordistischen Stadt. In: Heitmeyer, W./ Dollase, R./ Backes, O. <Hrsg.>: Die Krise der Städte. Frankfurt am Main, 176–194.Google Scholar
  466. Marcuse, P. (1998b): Not a Chaos But Walls: Postmodernism and the Partioned City. In: Watson, S./ Gibson, K. <Hrsg.>: Postmodern Cities and Spaces. Oxford, 243–353.Google Scholar
  467. Marcuse, P. (2004): Verschwindet die europäische Stadt in einem allgemeinen Typus der globalisierten Stadt? In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 112–117.Google Scholar
  468. Marks, G. (1996): Politikmuster und Einflusslogik in der Strukturpolitik. In: Jachtenfuchs, M./ Kohler-Koch, B. <Hrsg.>: Europäische Integration Opladen, 313–343.Google Scholar
  469. Maslow, A. (1954): Motivation and Personality. New York.Google Scholar
  470. Marquard, O. (2003): Zukunft braucht Herkunft. Philosophische Essays. Stuttgart.Google Scholar
  471. Maturana, H. R./ Varela, F. J. (1982): Autopoietische Systeme: eine Bestimmung der lebendigen Organisation. In: Maturana, H. R. <Hrsg.>: Erkennen. Die Organisation und Verkörperung von Wirklichkeit. Braunschweig, Wiesbaden: 170–235.Google Scholar
  472. Matthes, J. (1978): Wohnverhalten, Familienzyklus und Lebenslauf. In: Kohli, M. <Hrsg.>: Soziologie des Lebenslaufes. Darmstadt, Neuwied, 154–172.Google Scholar
  473. Matthess, G. (1990): Die Beschaffenheit des Grundwassers. Lehrbuch der Hydrologie. Bd. 2. Berlin.Google Scholar
  474. Matthiesen, U. (2002): Einführung: „Das Feld zum Buch“. In: Matthiesen, U. <Hrsg.>: An den Rändern der deutschen Hauptstadt. Suburbanisierungsprozesse, Milieubildungen und biographische Muster in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Opladen, 13–24.Google Scholar
  475. Matthiesen, U. (2003): Dimensionen der Raumentwicklung in der Perspektive einer strukturalen Hermeneutik. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 251–274.Google Scholar
  476. Matthiesen, U./ Nuissl, H. (2002): Suburbanisierung und Transformation: Zum Stand der methodischen und theoretischen Durchdringungen gegenwärtiger Stadterweiterungen. In: Matthiesen, U. <Hrsg.>: An den Rändern der deutschen Hauptstadt. Suburbanisierungsprozesse, Milieubildungen und biographische Muster in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Opladen, 35–46.Google Scholar
  477. Maier-Solgk, F./ Greuter, A. (1997): Landschaftsgärten in Deutschland. Stuttgart.Google Scholar
  478. Mead, G. H. (1968): Geist, Identität und Gesellschaft aus der Sicht des Sozialbehaviorismus. Frankfurt am Main.Google Scholar
  479. Mead, G. H. (1980): Gesammelte Aufsätze. Band 1. Frankfurt am Main. (Hrsg. von Joas, H.)Google Scholar
  480. Meder, N. (2004): Der Sprachspieler. Der postmoderne Mensch oder das Bildungsideal im Zeitalter der neuen Technologien. Würzburg.Google Scholar
  481. Meier, A./ Erdmann, K.-H. (2004): Naturbilder in der Gesellschaft: Analyse sozialwissenschaftlicher Studien zur Konstruktion von Natur. In: Natur und Landschaft, Jg. 79, H. 1, 18–25.Google Scholar
  482. Menzel, A./ Estrella, N./ Fabian, P. (2001): Spatial and temporal variability of the phenological seasons in Germany from 1951 to 1996. In: Global Change Biology, Jg. 7, 657–666.CrossRefGoogle Scholar
  483. Merton, R. K. (1973): Funktionale Analyse. In: Hartmann, H. <Hrsg.>: Moderne amerikanische Soziologie. Stuttgart, 317–333. (Zuerst 1957)Google Scholar
  484. Meuser, M./ Nagel, U. (1991): Experteninterviews — vielfach erprobt, wenig bedacht. Ein Beitrag zur qualitativen Methodendiskussion. In: Garz, D./ Kraimer, K. <Hrsg.>: Qualitativ-empirische Sozialforschung. Opladen, 441–468.Google Scholar
  485. Meyer, P. M. (2002): Matrix: Körper-und Medieninszenierung im postmodernen Film. In: Felix, J. <Hrsg.>: Die Postmoderne im Kino. Marburg, 297–320. (Zuerst 2001)Google Scholar
  486. Miner, H. (1957): The Folk-Urban Continuum. In: Hatt, P. K./ Reiss, Jr. A. J. <Hrsg.>: Cities and Society. Glencoe.Google Scholar
  487. Mingione, E. (2004): Soziale Ausgrenzung und lokale Fürsorge in europäischen Städten. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 321–331.Google Scholar
  488. Ministerium für Umwelt (1997): Landesentwicklungsplan Siedlung. Saarbrücken.Google Scholar
  489. Ministerium für Umwelt (2002a): Richtlinien für den Landeswettbewerb 2003 „Unser Dorf soll schöner werden“ — unser Dorf hat Zukunft. Saarbrücken.Google Scholar
  490. Ministerium für Umwelt (2002b): Einheitliches Programmplanungsdokument (EPPD) LEA-DER+ Saarland. http://www.umwelt.saarland.de/medien/inhalt/Leader-eppd.pdf (4.8.2004)Google Scholar
  491. Ministerium für Umwelt (2003a): LEADER+ im Saarland — eine Herausforderung für den ländlichen Raum. http://www.umwelt.saarland.de/1 833_11140.htm (4.8.2004)Google Scholar
  492. Ministerium für Umwelt (2003b): St. Wendeler Land wird LEADER+ Gebiet. Das Regionale Entwicklungskonzept „Lokalwarenmarkt — St. Wendeler Land“ hat die Jury überzeugt. http://www.umwelt.saarland.de/1833_11141.htm (4.8.2004)Google Scholar
  493. Ministerium für Umwelt (2005): Richtlinien des Ministeriums für Umwelt für den Landeswettbewerb 2006 „Unser Dorf hat Zukunft“. Saarbrücken.Google Scholar
  494. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landwirtschaft (1967): Richtlinien für den Landeswettbewerb 1967 „Unser Dorf soll schöner werden“. Saarbrücken.Google Scholar
  495. Mitroff, I./ Bennis, W. (1989): The Unreality Industry. The Deliberate Manufacturing of Falsehood and What It Is Doing to Our Lives. Seacausus (New Jersey).Google Scholar
  496. Morgenstern, O./ Neumann, J. v. (1961): Spieltheorie und wirtschaftliches Verhalten. Würzburg.Google Scholar
  497. Moser, P. (2003): Leitszenarien für die Kulturlandschaft im Verdichtungsraum. In: Moser, P./ Thiele, K./ Breuste, J. <Hrsg.>: Kulturlandschaftliche Perspektiven der Stadtregion. UFZ-Bericht 1/2003, Stadtökologischer Forschungen, Bd. 34. Leipzig, Halle, 59–72.Google Scholar
  498. Moulaert, F./ Nussbaumer, J. (2004): Die Ökonomie der europäischen Großstadt. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 398–405.Google Scholar
  499. Moulaert, F./ Swyngedouw, E. (1989): A regulation approach to the geography of flexible production systems. In: Environment and Planning D: Society and Space, Jg. 7, 327–345.CrossRefGoogle Scholar
  500. Muhar, A. (1994): Landschaft von gestern für die Kultur von morgen? In: Topos, H. 6, 95–102.Google Scholar
  501. Muhar, A. (2002): Agrarwende — neue Landschaftsbilder? In: Kornhardt, D./ Pütz, G./ Schröder, T. <Hrsg.>: Mögliche Räume. Stadt schafft Landschaft. Hamburg, 106–112.Google Scholar
  502. Müller, M. (2002): Präferenzen und Zahlungsbereitschaften für ausgewählte Landschaftsfunktionen. Ökonomische Bewertung der Umwelt auf der Basis der Adaptiven Conjoint-Analyse. Kiel. (Dissertation)Google Scholar
  503. Müller, P. (1980): Biogeographie. Stuttgart.Google Scholar
  504. Münch, R. (2000): Die Stadt und die Dynamik der kulturellen Erneuerung. In: Runkel, G. <Hrsg.>: Die Stadt. Lüneburg, 35–45.Google Scholar
  505. Nietzsche, F. (1956): Über die Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinne. Bd. 3, München. (Aus: Werke in drei Bänden, Herausgeber: Karl Schlechta; 1896)Google Scholar
  506. Nietzsche, F. (1983): Der Wille zur Macht. Bd. 3, Salzburg. (Aus: Nietzsche Werke in vier Bänden, Herausgeber: G. Stenzel; 1899)Google Scholar
  507. Nohl, W. (1977): Messung und Bewertung der Erlebniswirksamkeit von Landschaften. Darmstadt.Google Scholar
  508. Noller, P. (1999): Globalisierung, Stadträume und Lebensstile. Kulturelle und lokale Repräsentation des globalen Raumes. Opladen.Google Scholar
  509. Nuissl, H./ Arndt, Th./ Jäger, M. (2002): Der ‘global player’ in Otterstedt — Modernisierungsgefälle und ‘Einbettungsprobleme’ an den Rändern der Hauptstadt. In: Matthiesen, U. <Hrsg.>: An den Rändern der deutschen Hauptstadt. Suburbanisierungsprozesse, Milieubildungen und biographische Muster in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Opladen, 273–290.Google Scholar
  510. Osterland, M. (1997): Stadt und Deinstustrialisierung. In: Krämer-Badoni, Th./ Petrowsky, W. <Hrsg.>: Das Verschwinden der Städte. Bremen, 104–106.Google Scholar
  511. Ott, K. (2005): „Heimat“-Argumente als Naturschutzbegründungen in Vergangenheit und Gegenwart. In: Deutscher Rat für Landespflege <Hrsg.>: Landschaft und Heimat. Schriftenreihe des Deutschen Rates für Landespflege, H. 77, Meckenheim, 24–32.Google Scholar
  512. Paffen, K. (1953): Die natürliche Landschaft und ihre räumliche Gliederung. Remagen.Google Scholar
  513. Parsons, T. (1951): The Social System. New York.Google Scholar
  514. Parsons, T. (1969): Evolutionäre Universalien der Gesellschaft. In: Zapf, W. <Hrsg.>: Theorien des sozialen Wandels. Köln, Berlin, 55–74.Google Scholar
  515. Parsons, T. (1975): Gesellschaften. Evolutionäre und komparative Perspektiven. Frankfurt am Main.Google Scholar
  516. Parsons, T. (1976): Zur Theorie sozialer Systeme. Opladen.Google Scholar
  517. Pfeiffer, J. (1999): Von der Postmoderne zur Zweiten Moderne. Zur Standortbestimmung von Literatur, Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik. http://www.vib-bw.de/tp-8/home_pfeiffer/antrittsvl.htm (20.7.04)Google Scholar
  518. Piaget, J./ Inhelder, B. (1975): Die Entwicklung des räumlichen Denkens beim Kinde. Stuttgart. (Zuerst: 1947)Google Scholar
  519. Planungsgruppe agl (2002): Regionalpark Saar. Wege zu einer nachhaltigen Entwicklung im Verdichtungsraum Saar. Regionalbericht des Interreg II C-Projektes Neue Stadt-Landschaften/new urban landscapes. Studie im Auftrag des Ministeriums für Umwelt des Saarlandes, Saarbrücken.Google Scholar
  520. Pohl, J. (1993): Regionalbewusstsein als Thema der Sozialgeographie. Theoretische Überlegungen und empirische Untersuchungen am Beispiel Friaul. Münchener Geographische Hefte, Bd. 70. Regensburg.Google Scholar
  521. Posener, J. (1966): Das Lebensgefühl des Städters. In: Stadtbauwelt, Jg. 10, 766–774.Google Scholar
  522. Preglau, M. (1995): Postmoderne Soziologie. In: Morel, J./ Bauer, E./ Meleghy, T./ Niedenzu, H.-J./ Preglau, M./ Staubmann, H. <Hrsg.>: Soziologische Theorie. Abriß der Ansätze ihrer Hauptvertreter. München, Wien, 265–288.Google Scholar
  523. Preu, Ch./ Leinweber, P. (1996) <Hrsg.>: Landschaftsökologische Raumbewertung. Konzeptionen — Methoden — Anwendungen. Vechaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Jg. 16. Vechta.Google Scholar
  524. Prigge, W. (1998): Vier Fragen zur Auflösung der Städte. In: Prigge, W. <Hrsg.>: Peripherie ist überall. Frankfurt am Main, New York, 8–12.Google Scholar
  525. Prigge, W. (2002): Inszenierungen des Urbanen — zum Strukturwandel der Europäischen Stadt. In: Kornhardt, D./ Pütz, G./ Schröder, T. <Hrsg.>: Mögliche Räume. Stadt schafft Landschaft. Hamburg, 42–50.Google Scholar
  526. Pulkkinen, T. (1996): The Postmodern and Political Agency. Helsinki. (Dissertation)Google Scholar
  527. Quasten, H. (1992): Naturräumlicher Abriß. In: Oberhauser, F. <Hrsg.>: Das Saarland — Kunst und Kultur im Dreiländereck zwischen Blies, Saar und Mosel. Köln, 340–353.Google Scholar
  528. Quasten, H. (1997): Grundsätze und Methoden der Erfassung und Bewertung kulturhistorischer Phänomene der Kulturlandschaft. In: Schenk, W./ Fehn, K./ Deneke, D. <Hrsg.>: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Berlin, Stuttgart, 9–12.Google Scholar
  529. Quasten, H. (2003): Wolfersheim — Aufbruch zur Einzigartigkeit. Blieskastel.Google Scholar
  530. Quasten, H./ Güth, J. (1984): Saarländische Bauernhausfibel. Anregungen und Hinweise für die Restaurierung saarländischer Bauernhäuser. Saarbrücken.Google Scholar
  531. Quasten, H./ Wagner, J. (2000): Kulturlandschaftspflege in altindustriealisierten Räumen. In: Berichte zur deutschen Landeskunde, Jg. 74, 249–282.Google Scholar
  532. Radkau, J. (1989): Technik in Deutschland. Vom 18. Jahrhundert zur Gegenwart. Frankfurt am Main.Google Scholar
  533. Radkau, J. (2000): Natur und Macht. Eine Weltgeschichte der Umwelt. München.Google Scholar
  534. Raffelsiefer, M. (1999): Naturwahrnehmung, Naturbewertung und Naturverständnis im deutschen Naturschutz — eine wahrnehmungsgeographische Studie unter besonderer Berücksichtigung des Fallbeispiels Naturschutzgebiet Ohligser Heide. Duisburg.Google Scholar
  535. Rappenglück, B./ Oyola, P./ Fabian, P. (2000): The evolution of photochemical smog in the Metropolitan Area of Santiago de Chile. In: Journal of Applied Meteorology 39, 275–290. http://www.ub.uni-duisburg.de/ETD-db/theses/available/duett-05222001-084452/ (Dissertation)CrossRefGoogle Scholar
  536. Ratzel, F. (1882): Anthropo-Geographie. Erster Teil: Grundzüge der Anwendung der Erdkunde auf die Geschichte. Stuttgart.Google Scholar
  537. Remy, J. (1998): Sociologie urbaine et rural. L’espace et l’agir. Paris.Google Scholar
  538. Richter, A. (1997): Die Jagd nach Identität. Ideen zu einer postmodernen Bildungsphilosophie auf Grundlage einer Kritik an humanistischen identitätsgeprägten Bildungsvorstellungen der Moderne. Oldenburg.Google Scholar
  539. Ritter, J. (1990): Landschaft. Zur Funktion des Ästhetischen in der modernen Gesellschaft. In: Gröning, G./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. Texte zur Konstitution und Rezeption von Natur als Landschaft. München, 23–42. (Zuerst 1978)Google Scholar
  540. Ritzer, G. (1993): The McDonaldization of Society. An Investigation Into the Changing Character of Social Life. Newbury Park.Google Scholar
  541. Robertson, R. (1995): Glocalization: Time-Space and Homogeneity-Hererogeneity. In: Featherstone, M./ Lash, S./ Robertson, R. <Ed.>: Global Modernities. London, 22–44.Google Scholar
  542. Rohler, H.-P. (2003): Regionalparks — Strategien zur Entwicklung der Landschaft in Ballungsräumen. Eine Untersuchung am Beispiel des Emscher Landschaftsparks. Essen.Google Scholar
  543. Ronneberger, K. (1994): Zitadellenökonomie und soziale Transformation der Stadt. In: Noller, P./ Prigge, W./ Ronneberger, K. <Hrsg.>: Stadt-Welt. Über die Globalisierung städtischer Milieus. Die Zukunft des Städtischen. Frankfurter Beiträge, Bd. 6, Frankfurt am Main.Google Scholar
  544. Roost, F. (2000): Die Disneyfizierung der Städte. Großprojekte der Entertainmentindustrie am Beispiel des New Yorker Times Square und der Siedlung Celebration in Florida. Opladen.Google Scholar
  545. Rosenau, J. (1990): Turbulence in World Politics. A Theory of Change and Continuity. New York.Google Scholar
  546. Rowe, C./ Koetter, F. (1984): Collage City. Basel.Google Scholar
  547. Rudolf, S. V. (1998): Wahrnehmung und Landschaft. Die Evolution der Wahrnehmung und ihre Bedeutung im Mensch-Natur-Verhältnis. Weihenstephan, Freising.Google Scholar
  548. Ruggle, W. (1990): Theo Angelopoulos. Filmische Landschaft. Baden-Baden,.Google Scholar
  549. Ruppert, K./ Schaffer, F. (1969): Zur Konzeption der Sozialgeographie. In: Geographische Rundschau, Jg. 21, 205–214.Google Scholar
  550. Sack, R. (1986): Human Territoriality: Its Theory and History. Cambridge.Google Scholar
  551. Sander, U. (1998): Die Bindung der Unverbindlichkeit. Mediatisierte Kommunikation in modernen Gesellschaften. Frankfurt am Main.Google Scholar
  552. Sassen, S. (1991): The Global City: New York, London Tokyo. Princeton.Google Scholar
  553. Sassen, S. (1998): Globalization and its Discontents. New York.Google Scholar
  554. Schafranski, F. (1996): Landschaftsästhetik und räumliche Planung. Theoretische Herleitung und exemplarische Anwendung eines Analyseansatzes als Beitrag zur Aufstellung von landschaftsästhetischen Konzepten in der Landschaftsplanung. Kaiserslautern. (Dissertation) http://kluedo.ub.uni-kl.de/volltexte/1996/2/html/Deckbatt.html (10.05.2005)Google Scholar
  555. Schafranski, F. (2000): Ästhetisch bestimmte Beiträge zur nachhaltigen Landschaftsentwicklung. In: Appel, St./ Duman, E./ gr. Kohorst, F./ Schafranski, F. <Hrsg.>: Wege zu einer neuen Planungs-und Landschaftskultur. Festschrift für Hanns Stephan Wüst. Kaiserslautern, 179–200.Google Scholar
  556. Schelsky, H. (1970): Freizeit und Landschaft. In: Der Mensch im Lebensraum der Zukunft. Mitteilungen Deutscher Heimatbund. Sonderheft. Freiburg im Breisgau, 26–31.Google Scholar
  557. Schemel, H.-J./ Lassberg, D./ Meyer, G./ Meyer, W./ Vielhaber, A. (2001): Kommunikation und Umwelt im Tourismus. Empirische Grundlagen und Konzeptbausteine für ein nachhal-tiges Verbraucherverhalten im Urlaub. Berichte des Umweltbundesamtes 2/2001. Berlin.Google Scholar
  558. Schemel, H.-J. (2004): Emotionaler Naturschutz — zur Bedeutung von Gefühlen in natur-schutzrelevanten Entscheidungsprozessen. In: Natur und Landschaft, Jg. 79, H. 8, 371–378.Google Scholar
  559. Schenk, W. (1997a): Gedankliche Grundlegung und Konzeption des Sammelbandes „Kulturlandschaftspflege“. In: Schenk, W./ Fehn, K./ Deneke, D. <Hrsg.>: Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung. Berlin, Stuttgart, 3–9.Google Scholar
  560. Schenk, W. (1997b): Unsere historischen Kulturlandschaften sind ernsthaft bedroht! Beispiel Kloster Bronnbach und Umgebung. Schwäbische Heimat, Jg. 48, 355–359.Google Scholar
  561. Schetsche, M. (2001): Eine ‘neue soziale Welt’. Vorüberlegungen zu einer Mikrosoziologie des Cyberspace. http://www1.uni-bremen.de/~mschet/sozialewelt.html (4.10.2004)Google Scholar
  562. Schivelbusch, W. (1979): Die Geschichte der Eisenbahnreise: Zur Industrialisierung von Raum und Zeit im 19. Jahrhundert. Frankfurt am Main.Google Scholar
  563. Schmithüsen, J. (1964): Was ist eine Landschaft? Wiesbaden.Google Scholar
  564. Schneider, P / Békési, S. (2000): Landschaft: Begriff und Wahrnehmung. Wien.Google Scholar
  565. Scholz, F. (2003): Globalisierung und „neue Armut“. In: Geographische Rundschau, Jg. 55, H. 10, 4–10.Google Scholar
  566. Schrader, M. (1995): Altindustrieregionen in der EG. In: Schätzl, L. (1995): Wirtschaftsgeographie der Europäischen Gemeinschaft. Paderborn, 111–166.Google Scholar
  567. Schröder, T. (2002): Zerfall der Pole. In: Kornhardt, D./ Pütz, G./ Schröder, T. <Hrsg.>: Mögliche Räume. Stadt schafft Landschaft. Hamburg, 13–17.Google Scholar
  568. Schroer, M. (2003): Raumkörper und Körperraum — zwischen Öffnung und Schließung. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 73–90.Google Scholar
  569. Schultz, H.-D. (1997): Räume sind nicht, Räume werden gemacht. Zur Genese „Mitteleuropas“ in der deutschen Geographie. In: Europa Regional, Jg. 5, 2–14.Google Scholar
  570. Schultz, H.-D. (1998): Deutsches Land — deutsches Volk. Die Nation als geographisches Konstrukt. In: Berichte zur deutschen Landeskunde, Jg. 72, 85–114.Google Scholar
  571. Schulz, W. (1985): Der monetäre Wert besserer Luft. Frankfurt am Main.Google Scholar
  572. Schulze, G. (2000): Die Erlebnis-Gesellschaft. Kultursoziologie der Gegenwart. Frankfurt am Main, New York.Google Scholar
  573. Schütz, A. (1972): Gesammelte Aufsätze. Band 2: Studien zur soziologischen Theorie. Den Haag.Google Scholar
  574. Schwedt, H. (1984): Abwanderung und Dorfkultur. In: Schwedt, H. <Hrsg.>: Migration und Dorfkultur. Untersuchungen in Abwanderungsregionen des Landes Rheinland-Pfalz. Stuttgart, 3–68.Google Scholar
  575. Schweiger, G. (1969): Die ökonomische Problematik der Agrarsubventionen: Dargestellt an der agrarischen Subventionspolitik der Vereinigten Staaten 1945 bis 1965. Wien.Google Scholar
  576. Seesslen, G. (2002): Ein postmodernes Weltbild aus den USA. David Lynch und das amerikanische Mittelalter. In: Felix, J. <Hrsg.>: Die Postmoderne im Kino. Marburg, 212–221. (Zuerst 1994)Google Scholar
  577. Seidman, S. (1994): Contested Knowledge. Social Theory in the Postmodern Era. Cambridge, Oxford.Google Scholar
  578. Seiffert, H. (1996): Einführung in die Wissenschaftstheorie. Band 2: Geisteswissenschaftliche Methoden: Phänomenologie — Hermeneutik und historische Methode — Dialektik. München.Google Scholar
  579. Seifritz, W. (1991): Der Treibhauseffekt. Technische Maßnahmen zur CO2-Entsorgung. München, Wien.Google Scholar
  580. Selle, K. (1993): Versuch über Planungskultur — Zustandsbeschreibungen und Einordnungen. In: Bärsch, J./ Brech, J. <Hrsg.>: Das Ende der Normalität im Wohnungs-und Städtebau. Thematische Begegnungen mit Klaus Novy. Darmstadt.Google Scholar
  581. Selle, K. (1994): Was ist bloß mit der Planung los? Erkundungen auf dem Weg zum kooperativen Handeln. Ein Werkbuch. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung, Bd. 69. Dortmund.Google Scholar
  582. Selle, K. (1996): Von der Bürgerbeteiligung zur Kooperation und zurück. In: Selle, K. <Hrsg.>: Planung und Kommunikation. Gestaltung von Planungsprozessen in Quartier, Stadt und Landschaft. Wiesbaden, Berlin, 61–78.Google Scholar
  583. Selle, K. (1997): Kooperativer Umgang mit einem knappen Gut: Neue Steuerungsformen für die Umweltentwicklung? Freiräume als Beispiel. In: Krämer-Badoni, Th./ Petrowsky, W. <Hrsg.>: Das Verschwinden der Städte. Bremen, 89–103.Google Scholar
  584. Selle, K. (2002): Öffentliche Räume. Drei Annäherungen. In: Selle, K. <Hrsg.>: Was ist los mit den öffentlichen Räumen? Analysen, Positionen, Konzepte. AGB-Bericht, Nr. 49, Aachen, Dortmund.Google Scholar
  585. Selle, K. (2004): Öffentliche Räume in der europäischen Stadt — Verfall und Ende oder Wandel und Belebung? Reden und Gegenreden. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 131–145.Google Scholar
  586. Sheingate, A. D. (2001): The rise of the agricultural welfare state: Institutions and interest group power in the United States, France, and Japan. Princeton.Google Scholar
  587. Shields, R. (1992): Places on the margin. Alternative geographies of modernity. London.Google Scholar
  588. Shin, S.-H. (1996): Metaphysik — Kunst — Postmoderne. Martin Heideggers Rationalitätskritik und das Problem der Wahrheit. Regensburg.Google Scholar
  589. Siebel, W. (1987): Neue Urbanität. Frankfurt am Main.Google Scholar
  590. Siebel, W. (1994): Was macht eine Stadt urban? Zur Stadtstruktur und Stadtentwicklung. Oldenburger Universitätsreden, Nr. 61. Oldenburg.Google Scholar
  591. Siebel, W. (2002): Wesen und Zukunft der europäischen Stadt. In: Selle, K. <Hrsg.>: Was ist los mit den öffentlichen Räumen? Analysen, Positionen, Konzepte. AGB-Bericht, Nr. 49, Aachen, Dortmund, 106–116.Google Scholar
  592. Siebel, W. (2004): Einleitung: Die europäische Stadt. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 11–50.Google Scholar
  593. Siegel, H. (2003): Bilanzierende Untersuchung „Unser Dorf soll schöner werden — Unser Dorf hat Zukunft“. Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Schlussbericht. Bochum.Google Scholar
  594. Siekmann, R. (2004): Eigenartige Senne. Zur Kulturgeschichte der Wahrnehmung einer peripheren Landschaft. Lemgo.Google Scholar
  595. Sieverts, Th. (2001): Zwischenstadt. Zwischen Ort und Welt, Raum und Zeit, Stadt und Land. Braunschweig, Wiesbaden.Google Scholar
  596. Sieverts, Th. (2004): Die Kultivierung von Suburbia. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 85–91.Google Scholar
  597. Simmel, G. (1890): Über soziale Differenzierung. Soziologische und psychologische Untersuchungen. Leipzig.Google Scholar
  598. Simmel, G. (1958): Soziologie. Untersuchungen über Formen der Vergesellschaftung. Berlin.Google Scholar
  599. Simmel, G. (1990): Philosophie der Landschaft. In: Gröning, G./ Herlyn, U. <Hrsg.>: Landschaftswahrnehmung und Landschaftserfahrung. Texte zur Konstitution und Rezeption von Natur als Landschaft. München, 67–80. (Zuerst 1913)Google Scholar
  600. Simmel, G. (2000): Die Großstädte und das Geistesleben. In: Runkel, G. <Hrsg.>: Die Stadt. Lüneburg, 24–34.Google Scholar
  601. Simmel, G. (2001a): Soziologie. In: Simmel, G.: Das Werk auf CD, Berlin. (Zuerst 1908)Google Scholar
  602. Simmel, G. (2001b): Der Raum und die räumlichen Ordnungen der Gesellschaft. In: Simmel, G.: Das Werk auf CD, Berlin. (Zuerst 1908)Google Scholar
  603. Skolnick, A. (1991): Embattled Paradise. The American Family in an Age of Uncertainty. New York.Google Scholar
  604. Sloterdijk, P. (1987): Kopernikanische Mobilmachung und ptolemäische Abrüstung. Ästhetischer Versuch. Frankfurt am Main.Google Scholar
  605. Sloterdijk, P. (1999): Der gesprengte Behälter. Notiz über die Krise des Heimatbegriffs in der globalisierten Welt. In: Der SPIEGEL (1999): Sehnsucht nach Heimat. Spiegel spezial, Nr. 6, 24–29Google Scholar
  606. Soja, E. W. (1989): Postmodern Geographies. The Reassertion of Space in Critical Social Theory. London, New York.Google Scholar
  607. Soja, E. W. (1994): ‚In L.A. kommt alles zusammen’. Die Dekonstruktion und Rekonstruktion von Modernität. In: Lange, B.-P. <Hrsg.>: Die neue Metropole. Los Angeles London. Hamburg, 7–32.Google Scholar
  608. Soja, E. W. (1996): Thirdspace. Journeys to Los Angeles and Other Real-and-Imagined Places. Malden, Oxford.Google Scholar
  609. Sorkin, M. (1992): Variations on a Theme Park: The New American City and the End of Public Space. New York.Google Scholar
  610. Sorokin, P. (1959): Social Mobility. New York. (Zuerst 1927)Google Scholar
  611. Soyez, D. (2003): Kulturlandschaftspflege: Wessen Kultur? Welche Landschaft? Was für eine Pflege? In: Petermanns Geographische Mitteilungen, Jg. 147, 30–39.Google Scholar
  612. Spencer Brown, G. (1971): Laws of Form. London.Google Scholar
  613. SPIEGEL (1999): Sehnsucht nach Heimat. Spiegel spezial, Nr. 6.Google Scholar
  614. Stahl, H. (2003): Klimawandel: Auswirkungen für die Landwirtschaft. In: Freistaat Sachsen — Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft <Hrsg.>: Neue Wege für die Landwirtschaft. Dresden, 7–10.Google Scholar
  615. Statistisches Landesamt Saarland (2004a): Statistisches Jahrbuch Saarland 2004. Saarbrücken.Google Scholar
  616. Statistisches Landesamt Saarland (2004b): Bevölkerungsprognose für das Saarland 2003 bis 2050. 10. koordinierte und regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung. Saarbrücken.Google Scholar
  617. Stichweh, R. (2003): Raum und moderne Gesellschaft. Aspekte der sozialen Kontrolle des Raumes. In: Krämer-Badoni, Th./ Kuhm, K. <Hrsg.>: Die Gesellschaft und ihr Raum. Raum als Gegenstand der Soziologie. Opladen, 93–102.Google Scholar
  618. Sturm, G. (2000): Wege zum Raum. Methodologische Annäherungen an ein Basiskonzept raumbezogener Wissenschaft. Opladen.Google Scholar
  619. Sustainable and Accessible Urban Landscapes — SAUL (2001a): Neue Wege sozialverträglicher Entwicklung von Stadtlandschaften—Zusammenfassung. London.Google Scholar
  620. Sustainable and Accessible Urban Landscapes — SAUL (2001b): Neue Wege sozialverträglicher Entwicklung von Stadtlandschaften — Ein Beitrag zur Raumentwicklung in Nordwesteuropa. London.Google Scholar
  621. Sustainable and Accessible Urban Landscapes — SAUL (2002): Neue Wege sozialverträglicher Entwicklung von Stadtlandschaften — Entwicklungsperspektiven. Amsterdam.Google Scholar
  622. Sutter, T. (1990): Die Entzauberung der postkonventionellen Moral. In: Holz, K. <Hrsg.>: Soziologie zwischen Moderne und Postmoderne. Untersuchungen zu Subjekt, Erkenntnis und Moral. Gießen, 82–106.Google Scholar
  623. Tenbruck, F. (1989): Die kulturellen Grundlagen der Gesellschaft. Der Fall der Moderne. Opladen.Google Scholar
  624. Thünen, J. H. v. (1966): Der isolierte Staat in Beziehung auf Landwirtschaft und Nationalökonomie. Stuttgart. (Zuerst 1826)Google Scholar
  625. Tönnies, G. (1981): Die Verdichtungsräume in der Bundesrepublik Deutschland. Europäische Hochschulschriften, Reihe V „Volks-und Betriebswirtschaft, Bd. 340. Frankfurt am Main.Google Scholar
  626. Tönnies, G. (2002): Entwicklungstendenzen der Siedlungsstruktur: Konzentrations-und Dispersionsprozesse. In: Blotevogel, H. H. <Hrsg.>: Fortentwicklung des Zentrale-Orte-Konzepts. Forschungs-und Sitzungsberichte der ARL, Bd. 217. Hannover, 63–77.Google Scholar
  627. Toynbee, A. (1947): A Study of History. Oxford.Google Scholar
  628. Touraine, A. (1972): Die postindustrielle Gesellschaft. Frankfurt am Main. (Zuerst 1969)Google Scholar
  629. Tsiros, N. (1993): Die politische Theorie der Postmoderne. Frankfurt am Main.Google Scholar
  630. Türk, H. J. (1990): Postmoderne. Mainz.Google Scholar
  631. Turner, T. (1996): City as Landscape. A post-modern View of Design and Planning. London, Glasgow, Weinheim, New York, Tokyo, Melburne, Madras.Google Scholar
  632. UNESCO (1996): Biosphärenreservate. Die Sevilla-Strategie und die Internationalen Leitlinien für das Weltnetz. Bonn.Google Scholar
  633. Ungers, O. M. (1990): Die Stadtinseln im Meer der Metropole. Das pluralistische Konzept der „Städtearchipel“ — Planung auf historischem Boden. Das Neue Berlin (VII). In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 22.11.1990, 37.Google Scholar
  634. Utz, S. (2004): Kommunikationsstrukturen und Persönlichkeitsaspekte bei MUD-Nutzern. http://www.tu-chemnitz.de/phil/psych/professuren/sozpsy/Mitarbeiter/Utz/Diplom1.htm (4.10.2004)Google Scholar
  635. Valena, T. (1994): Beziehungen. Über den Ortsbezug von Architektur. Berlin.Google Scholar
  636. Venturi, R./ Scott Brown, D./ Izenour, St. (2001): Lernen von Las Vegas: zur Ikonographie und Architektursymbolik der Geschäftsstadt. Gütersloh. (Zuerst 1978)Google Scholar
  637. Venturi, M. (2004): Die posteuropäische Stadt in Europa. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 105–111.Google Scholar
  638. Vervloet, A. J. (1999): Kulturlandschaftspflege im europäischen Vergleich. In: Natur-und Umweltschutzakademie des Landes Nordrhein-Westfalen <Hrsg.>: Kulturlandschaftspflege Sukzession — contra Erhalten. NUA-Seminarbericht, H. 3. Recklinghausen, 18–23.Google Scholar
  639. Vester, H.-G. (1991):Emotion, Gesellschaft und Kultur: Grundzüge einer soziologischen Theorie der Emotionen. Opladen.Google Scholar
  640. Vester, H.-G. (1993a): Soziologie der Postmoderne. München.Google Scholar
  641. Vester, H.-G. (1993b): Authentizität. In: Hahn, H./ Kagelmann, J. <Hrsg.>: Tourismuspsychologie und Tourismussoziologie. Ein Handbuch zur Tourismuswirtschaft. München.Google Scholar
  642. Vester, M. (1994): Die verwandelte Klassengesellschaft. Modernisierung der Sozialstruktur und Wandel der Mentalitäten in Westdeutschland. In: Mörth, I./ Fröhlich, G. <Hrsg.>: Das symbolische Kapital der Lebensstile. Zur Kultursoziologie der Moderne nach Pierre Bourdieu. Frankfurt am Main, 129–166.Google Scholar
  643. Vöckler, K. (1998): Psychoscape. In: Prigge, W. <Hrsg.>: Peripherie ist überall. Frankfurt am Main, New York, 276–288.Google Scholar
  644. Vogelgesang, W. (1991): Jugendliche Video-Cliquen. Action-und Horrorvideos als Kristallisationspunkte einer neuen Fankultur. Opladen.Google Scholar
  645. Vollmer, G. (1983): Evolutionäre Erkenntnistheorie. Stuttgart.Google Scholar
  646. Vogelgesang, W. (1999): Jugendkulturelle Identitätsinszenierung und Szenegenerierung im Internet. In: Berliner Journal für Soziologie, Jg. 9, 65–84.Google Scholar
  647. Wachholz, M. (2005): Entgrenzung der Geschichte. Eine Untersuchung zum historischen Denken der amerikanischen Postmoderne. Heidelberg.Google Scholar
  648. Wagner, J. M. (1999): Schutz der Kulturlandschaft — Erfassung, Bewertung und Sicherung schutzwürdiger Gebiete und Objekte im Aufgabenbereichs von Naturschutz und Landschaftspflege. Eine Methodenstudie zur emotionalen Wirksamkeit und kulturhistorischen Bedeutung der Kulturlandschaft unter Verwendung des Geographischen Informationssystems PC ARC/Info. In: Saarbrücker Geographische Arbeiten, Bd. 47. Saarbrücken.Google Scholar
  649. Wagner, J. M. (2005): Zur Entwicklung der Kalkwirtschaft im Bliesgau. In: Dorda, D./ Kühne, O./ Wild, V. <Hrsg.>: Der Bliesgau — eine mitteleuropäische Kulturlandschaft. Saarbrücken. (In Druckvorbereitung)Google Scholar
  650. Wagner, P. (1995): Soziologie der Moderne. Freiheit und Disziplin. Frankfurt am Main, New York.Google Scholar
  651. Wallacher, J./ Hullmann, H. (2004): Neue Impulse braucht der Forst: Das Zentrum für Waldkultur im Saarland. In: Forstliche Mitteilungen, Jg. 57, H. 2, 8–12.Google Scholar
  652. Wallerstein, I. (1991): Geopolitics and Geoculture. Essays on the Changing World-System. Cambridge.Google Scholar
  653. Walther, U.-J. (2004): Die europäische Stadt als Soziale Stadt? Das deutsche Programm „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf — die Soziale Stadt“. In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 332–344.Google Scholar
  654. Walton, J. (1987): Theory and Research on Industrialization. In: Annual Review of Sociology, Jg. 13, 89–108.CrossRefGoogle Scholar
  655. Warf, B. (1993): Postmodernism and the localities debate: ontological questions and epistomological implications. In: Tijschrift voor Economische en Sociale Geografie, Jg. 84, 162–168.CrossRefGoogle Scholar
  656. Watzlawick, P. (1995): Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns. München.Google Scholar
  657. Weber, L. (2001): Wolfersheim. Ein Arbeiter-und Bauerndorf. Blieskastel.Google Scholar
  658. Weber, M. (1968a): Gesammelte Aufsätze zur Wissenschaftslehre. Tübingen. (Hrsg. von J. Winckelmann; zuerst 1922)Google Scholar
  659. Weber, M. (1968b): Soziologie, weltgeschichtliche Analysen, Politik. Stuttgart. (Hrsg. von J. Winckelmann; zuerst 1956)Google Scholar
  660. Weber, M. (1972a): Wirtschaft und Gesellschaft. Tübingen. (zuerst 1921)Google Scholar
  661. Weber, M. (1972b): Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus. Gütersloh. (Zuerst 1907).Google Scholar
  662. Weber, M. (2000): Die Stadt. Begriff und Kategorien der Stadt. In: Runkel, G. <Hrsg.>: Die Stadt. Lüneburg, 6–23.Google Scholar
  663. Weicherding, F.-J. (2002): Das Einfache Leinkraut, Linaria simplex (Willd.) DC. (Scrophulariaceae), eine neue Art im saarländischen Kartiergebiet. In: Abhandlungen der Delattinia, Bd. 28, 131–140.Google Scholar
  664. Weichhart, P. (2000): Geographie als Multi-Paradigmen-Spiel. Eine post-kuhnsche Perspektive. In: Blotevogel, H. H./ Ossenbrügge, J./ Wood, G. <Hrsg.>: Lokal verankert, weltweit venetzt. Tagungsbereicht und wissenschaftliche Abhandlungen des 52. deutschen Geographentages. Stuttgart, 479–489.Google Scholar
  665. Weisenbacher, U. (1990): Die Arbeit an der Differenz. Zur offenen Rekonstruktion moderner Subjekte. In: Holz, K. <Hrsg.>: Soziologie zwischen Moderne und Postmoderne. Untersuchungen zu Subjekt, Erkenntnis und Moral. Gießen, 9–38.Google Scholar
  666. Weiss, J. (1993): Vernunft und Vernichtung. Zur Philosophie und Soziologie der Moderne. Opladen.Google Scholar
  667. Weik, E. (1998): Zeit, Wandel und Transformation. Elemente einer postmodernen Theorie der Transformation. München, Mehring.Google Scholar
  668. Welsch, W. (1984): Transkulturalität — die veränderte Verfassung heutiger Kulturen. In: Stiftung Weimarer Klassik und D.G. Bank, Deutsche Genossenschaftsbank <Hrsg.>. Frankfurt am Main, 83–112.Google Scholar
  669. Welsch, W. (1988): Einleitung. In: Welsch, W. <Hrsg.>: Wege aus der Moderne. Schlüsseltexte der Postmoderne-Diskussion. Weinheim.Google Scholar
  670. Welsch, W. (1993a): Das Ästhetische — eine Schlüsselkategorie unserer Zeit? In: Welsch, W. <Hrsg.>: Die Aktualität des Ästhetischen. München, 13–47.Google Scholar
  671. Welsch, W. (1993b): Städte der Zukunft. Philosophische Überlegungen. In: Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft im Bundesverband der Deutschen Industrie <Hrsg.>: Wohnen und Arbeiten. Städtebauliches Modellprojekt Schwerin-Lankow. Heidelberg, 12–18.Google Scholar
  672. Welsch, W. (1995): Ästhetisches Denken. Stuttgart. (Vierte Auflage)Google Scholar
  673. Welsch, W. (2002): Unsere postmoderne Moderne. Berlin. (Sechste Auflage)Google Scholar
  674. Werber, N. (2002): Krieg und Nicht-Krieg. Anmerkungen zur militärischen Weltraumordnung. In: Maresch, R./ Werber, N. <Hrsg.>: Raum — Wissen — Macht. Frankfurt am Main, 287–306.Google Scholar
  675. Werlen, B. (1987): Gesellschaft, Handlung, Raum: Grundlagen handlungstheoretischer Sozialgeographie. Stuttgart.Google Scholar
  676. Werlen, B. (1995): Sozialgeographie alltäglicher Regionalisierungen. Zur Ontologie von Gesellschaft und Raum. Erdkundliches Wissen 116. Stuttgart.Google Scholar
  677. Werlen, B. (1997): Sozialgeographie alltäglicher Regionalisierung. Bd. 2: Globalisierung, Region und Regionalisierung. Erdkundliches Wissen, Bd. 119. Stuttgart.Google Scholar
  678. Werno, A. (2001a): Neue Großschmetterlingsarten und bemerkenswerte weitere Funde von Lepidopteren im Saarland. In: Abhandlungen der Delattinia, Bd. 27, 213–227.Google Scholar
  679. Werno, A. (2001b): Neue Arten von Kleinschmetterlingen für die saarländische Lepidopterenfauna mit 3 Erstnachweisen für die Bundesrepublik Deutschland. In: Abhandlungen der Delattinia, Bd. 27, 229–244.Google Scholar
  680. Wetzlar, L. (2003): Bilanzierende Untersuchung — Befragung der Gemeinden. www.dorfwettbewerb.de (20.06.2004)Google Scholar
  681. Wicke, L. (1986): Die ökologischen Milliarden. Das kostet die zerstörte Umwelt — so können wir sie retten. München.Google Scholar
  682. Wicke, L. (1993): Umweltökonomie. Eine praxisorientierte Einführung. München.Google Scholar
  683. Wilhelmy, H. (1996): Kartographie in Stichworten. Zug.Google Scholar
  684. Winckelmann, J. (1980): Die Herkunft von Max Webers „Entzauberungs-Konzeption. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Jg. 32, 12–53.Google Scholar
  685. Winkel, R. (2003): Neue Impulse für die Wirtschaftsentwicklung braucht das Land. In: Ländlicher Raum, Jg. 54, Nr. 6, 41–46.Google Scholar
  686. Winter, R. (1997): Vom Widerstand zur kulturellen Reflexivität. Die Jugendstudien der British Cultural Studies. In: Charlton, M./ Schneider, S. <Hrsg.>: Rezeptionsforschung. Opladen, 59–72.Google Scholar
  687. Winterhager, E. (1998): Die vergessene Pflicht. Das Grunddefizit des postmodernen Pluralismus. Siegen.Google Scholar
  688. Wittgenstein, L. (1960): Philosophische Untersuchungen. Frankfurt am Main.Google Scholar
  689. Wittgenstein, L. (1963): Tractatus logico-philosophicus. Frankfurt am Main. (Zuerst 1921)Google Scholar
  690. Wittmann, O. (1995): Systematik der Böden der Bundesrepublik Deutschland — Änderungen und Änderungsvorschläge für die Neubearbeitung. Varietät und Subvarietät terrestrischer Böden. Mitteilungen des Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, Bd. 76, 1225–1228.Google Scholar
  691. Wöbse, H.H. (2002): Landschaftsästhetik. Über das Wesen, die Bedeutung und den Umgang mit landschaftlicher Schönheit. Stuttgart.Google Scholar
  692. Wolkersdorfer, G. (2001): Politische Geographie und Geopolitik zwischen Moderne und Postmoderne. Heidelberger Geographische Arbeiten, H. 111. Heidelberg. (Dissertation)Google Scholar
  693. Wollmann, H. (2004): Wird der Typus kommunaler Selbstverwaltung den Druck von EU-Liberalisierung, New Public Management und Finanzkrise überleben? In: Siebel, W. <Hrsg.>: Die europäische Stadt. Frankfurt am Main, 359–369.Google Scholar
  694. Wood, G. (2003): Die Wahrnehmung des städtischen Wandels in der Postmoderne. Untersucht am Beispiel der Stadt Oberhausen. Opladen.Google Scholar
  695. Zarth, M. (2000): Ländliche Räume — Gewinner oder Verlierer im regionalen Strukturwandel? In: Mose, I./ Weixlbaumer, N. <Hrsg.>: Regionen mit Zukunft? Nachhaltige Regionalentwicklung als Leitbild ländlicher Räume. Materialien Umweltwissenschaften Vechta, Nr. 8, Vechta, 24–30.Google Scholar
  696. Zeiher, H./ Zeiher, H. (1994): Orte und Zeiten der Kinder. Soziales Leben im Alltag von Großstadtkindern. Weinheim, München.Google Scholar
  697. Zika, A. (2003): Schön und gut. Landschaft und Landschaftsgarten im Zeitalter der Aufklärung. In: Lütgert, S. A./Förderverein Schöninger Speere — Erbe der Menschheit e. V. (2003): Zukunft der Vergangenheit? Dokumentation der Tagungsbeiträge des interdisziplinären Forums, Schöningen, 9.–11. Oktober 2002. Schöningen, 14–20.Google Scholar
  698. Zimmermann, St. (2003): „Reisen in den Film“ — Filmtourismus in Nordafrika. In: Egner, H. <Hrsg.>: Tourismus — Lösung oder Fluch? Die Frage der nachhaltigen Entwicklung peripherer Regionen. Mainzer Kontaktstudium Geographie, Bd. 9, Mainz, 75–83.Google Scholar
  699. Zimmermann, St./ Escher, A. (2001): Géographie de la „cinematic city Marrakech“. In: Cahier d’Etudes Maghébines, Nr. 15, 113–123.Google Scholar
  700. Zukin, Sh. (1991): Landscapes of Power: From Detroit to Disney World. Berkeley.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag ∣ GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations