Advertisement

Geschichtliche und epidemiologische Aspekte

  • H. R. Brodt
Chapter

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aristophanes. Der Frieden (Eirene). Reclam, Ditzingen 1989Google Scholar
  2. Escherich T. (1886). Beiträge zur Kenntniss der Darmbakterien (Teil 3). Über das Vorkommen von Vibrionen im Darmkanal und den Stuhlgängen der Säuglinge. Münchner Med. Wschr. Band 333.46Google Scholar
  3. Herodot, Historien. Deutsche Gesamtausgabe. Übersetzt von A. Horneffer. Mit einer Einführung von W.F. Otto, Stuttgart 1979Google Scholar
  4. Heyck, E. Die Kreuzzüge und das heilige Land. Velhagen u. Klasing, Bielefeld Leipzig 1900Google Scholar
  5. Hippokrates. Die Werke des Hippokrates: die hippokratische Schriftensammlung in neuer deutscher Übersetzung, hrsg. von Richard Kapferer unter Mitw. von Georg Sticker. Stuttgart, Hippokrates Marquardt 1933/1940Google Scholar
  6. Jankrift, Kay Peter. Krankheit und Heilkunde im Mittelalter, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt Karlen, Arno. Die fliegenden Leichen von Kaffa — Eine Kulturgeschichte der Plagen und Seuchen, Berlin 1996Google Scholar
  7. Kist M. (1986) Who discovered Campylobacter jejuni/coli? A review of hitherto disregarded literature. Zentralbl Bakteriol Mikrobiol Hyg. 261:177–86 Thukydides: Geschichte des Peloponnesischen Krieges, hrsg. von H. Vrestska und W. Rinner (Reclam), Stuttgart 2000Google Scholar
  8. Vasold, Manfred. Pest, Not und schwere Plagen — Seuchen und Epidemien vom Mittelalter bis heute, München 1991Google Scholar
  9. Winkle, Stefan. Die Ruhr als Kriegsseuche während der Campagne in Frankreich 1792 in den Aufzeichnungen von Goethe und Laukhard. Hamburger Ärzteblatt, Heft 42, S 13–20Google Scholar
  10. Winkle, Stefan. Johann Friedrich Struensee. Arzt, Aufklärer und Staatsmann — Beitrag zur Kultur-, Medizin-und Seuchengeschichte der Aufklärungszeit. Gustav Fischer, Stuttgart 1983Google Scholar
  11. Winkle, Stefan. Kulturgeschichte der Seuchen, 2000Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2006

Authors and Affiliations

  • H. R. Brodt
    • 1
  1. 1.Medizinische Klinik III Abt. Infektiologie Klinikum der Johann WolfgangGoethe-UniversitätFrankfurt am Main

Personalised recommendations