Advertisement

Die Besiedlung Feuchter Brachen im Bereich des Neusiedler Sees

  • E. Hübl
Chapter
Part of the Berichte der Internationalen Symposien der Internationalen Vereinigung für Vegetationskunde book series (TUEN, volume 11)

Zusammenfassung

Im Zuge einer noch laufenden pflanzensoziologischen Bearbeitung der Sumpfvegetation im Gebiet des Neusiedler Sees, die ich gemeinsam mit Dr. NIKLFELD (Graz) ausführte, ergab sich in dem abnorm nassen Jahr 1965 auch die Gelegenheit, die Vegetation tiefgelegener und in diesem Jahre zeitweise überschwemmter Äcker zu studieren und zwar hauptsächlich im Gemeindegebiet von St. Margarethen, westlich des Sees. Ich muß gleich betonen, daß die hier referierten Ergebnisse nur vorläufig sind. Die eingehende Auswertung des Aufnahmematerials steht noch aus. Wenn ich es trotzdem wage, schon hier darüber zu berichten, dann deshalb, weil ich bei der Anmeldung des Referats glaubte, mit der Auswertung weiter zu sein, und weil sich andererseits bezüglich des Verhaltens einzelner charakteristischer Arten gewisse Parallelen zu den Erfahrungen von Dr. HEJNY in der Südslowakei ergeben.Sein Buch “Ökologische Charakteristik der Wasser- und Sumpfpflanzen in den Slowakischen Tiefebenen” dürfte ja allgemein bekannt sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Science+Business Media Dordrecht 1979

Authors and Affiliations

  • E. Hübl

There are no affiliations available

Personalised recommendations