Advertisement

Die Änderung der Teichvegetation in Südböhmen Nach Zehn Jahren

  • R. Neuhäusl
Chapter
Part of the Berichte der Internationalen Symposien der Internationalen Vereinigung für Vegetationskunde book series (TUEN, volume 11)

Zusammenfassung

Mittels indirekter Methoden kann man die Entwicklung der Pflanzengesellschaften nur sehr hypothetisch beurteilen, daher ist jede direkte Beobachtung für die Wissenschaft wertvoll. Zu diesem Zwecke kann man auch ältere Vegetationskarten mit gutem Erfolg auswerten, sofern nähere Angaben über Eingriffe in die Vegetation und die Umwelt feststellbar sind. Auch in unserem Falle wurde eine Kartierung der Teichvegetation aus dem Jahre 1956 als Grundlage zum Studium der syndynamischen Prozesse der Ver-landungsgesellschaften herangezogen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Science+Business Media Dordrecht 1979

Authors and Affiliations

  • R. Neuhäusl

There are no affiliations available

Personalised recommendations