Advertisement

Mathematisch Nicht Anthropomorphe Geister und ihre Vorstellungsräume

  • W. A. Verloren van Themaat
Chapter

Zusammenfassung

Ich darf voraussetzen, dass die Menge M der mathematischen Erkenntnis die für einen Menschen prinzipiell möglich ist nicht-leer ist. Ich nenne die Menge der mathematischen Erkenntnis die für einen beliebigen anderen Geist prinzipiell möglich ist G.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Science+Business Media Dordrecht 1963

Authors and Affiliations

  • W. A. Verloren van Themaat

There are no affiliations available

Personalised recommendations