Advertisement

Teilgebiete der Biomathematik und ihre Bezüge zur Menschheitsgeschichte

  • Christoph Ableitinger
Chapter
  • 1.5k Downloads

Zusammenfassung

Die Demographie befasst sich ganz allgemein mit der menschlichen Bevölkerung, ihrer Struktur und ihren Bewegungen. Kenngrößen, die in der Demographie häufig verwendet werden, sind z. B. die Geburten- und die Sterberate. Dabei ist natürlich darauf zu achten, dass diese Größen in unterschiedlichen Altersgruppen auch unterschiedlicheWerte annehmen. Ebenso wie die Fertilität, also die mittlere Anzahl an Nachkommen pro Zeiteinheit und Frau. Und nicht nur vom Alter, auch von der geographischen Lage hängen diese Größen und damit auch die durchschnittliche Lebenserwartung bzw. die Gesamtzahl an Nachkommen pro Jahrgang ab. So genannte Alterspyramiden, also Darstellungen der Bevölkerungsstruktur nach Altersklassen, sehen demnach in unterschiedlichen Teilen der Welt auch qualitativ sehr verschieden aus.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Christoph Ableitinger
    • 1
  1. 1.Fakultät für MathematikUniversität Duisburg-EssenEssen

Personalised recommendations