Advertisement

Messung von Zeta-Potentialen

  • Paul Ney
Chapter
Part of the Applied Mineralogy Technische Mineralogie book series (MINERALOGY, volume 6)

Zusammenfassung

Elektrokinetische Erscheinungen [410] umfassen Vorgänge, bei denen gasförmige, flüssige oder feste Körper relativ zur Lage ihrer Grenzfläche gegeneinander bewegt werden und bei denen Ursache oder Folge dieser Bewegung elektrische Spannungen bzw. durch diese hervorgerufene Ströme sind. Sie treten unabhängig von den mit elektrischer Leitfähigkeit verknüpften galvanischen oder elektrolytischen Vorgängen auf, die sie aber begleiten können. Im Zusammenhang mit der Flotierbarkeit interessieren vor allem die Vorgänge an der Grenzfläche Mineral — Lösung („Trübe“).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1973

Authors and Affiliations

  • Paul Ney
    • 1
  1. 1.Mineralogisch-Petrographisches InstitutUniversität KölnKölnBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations