Advertisement

Zusammenfassung

Wenn Risse, die der Hauptsache nach parallel zum Gleis verlaufen, eine schräge Richtung einnehmen (Abb. 57 d und e), so ist das wohl meist auf die durch das Alter bedingten Ungleiehmäßigkeiten im Mauerwerk zurückzuführen oder auf örtliche Überbeanspruchungen, die durch ältere Verformungen oder Risse verursacht wurden. Es ist selbstverständlich, daß die Risse den Stellen des kleinsten Widerstandes folgen.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1950

Authors and Affiliations

  • Rudolf Kern
    • 1
  1. 1.Österreichischen Bundesbahnen Breitenstein am SemmeringÖsterreich

Personalised recommendations