Advertisement

Einige Alterserscheinungen an Pfeilern und Widerlagern

  • Rudolf Kern

Zusammenfassung

Bei älteren Bahnbauten wurde auch für Brücken gewöhnlicher Kalkmörtel verwendet, die lotrechten Flächen der Bauwerke wurden gegen das Erdreich nicht abgedeckt. Der Mörtel ist durch die Feuchtigkeit ausgelaugt und verwittert, seine Bindekraft ist häufig sehr gesunken. Das Mauerwerk leistet nur mehr geringen Widerstand gegen Biegung. Es kommt auch vor, daß schon beim Bahnbau, entgegen dem Bauvertrag, mit Bindemittel gespart worden ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1950

Authors and Affiliations

  • Rudolf Kern
    • 1
  1. 1.Österreichischen Bundesbahnen Breitenstein am SemmeringÖsterreich

Personalised recommendations