Advertisement

Korrelationen zwischen Antikörpertitern in Serum und Dotter nach der Immunisierung von Legehennen

  • M. H. Erhard
  • A. Hofmann
  • M. Stangassinger
  • U. Lösch
Conference paper
  • 190 Downloads
Part of the Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen book series (TIERVERSUCHE)

Zusammenfassung

Im Rahmen der Herstellung von Eipulver zum Einsatz bei infektionsbedingten Diarrhoen wurden Legehennen dreimal mit den am häufigsten vorkommenden Erregern der Neugebore-nendiarrhoe des Kalbes immunisiert. Als Antigene wurden Lactovac® Muttertier-Vaccine (Fa. Hoechst, D-Unterschleißheim) und aus Kälberkot isolierte Kryptosporidien unter Verwendung von Freundschem kompletten Adjuvans (FCA) oder dem Lipopeptid Pam3Cys-Ser-(Lys)4 (PCSL) verabreicht.

Literatur

  1. Kowalczyk K., Daiss J., Halpern J., Roth T.F., Quantitation of maternal — fetal IgG transport in the chicken, J. Immunol., 54, 755–762, 1985Google Scholar
  2. Patterson R., Younger J.S., Weigle W.O., Dixon F.J., Antiboby production and transfer to egg yolk in chickens, J. Immunol., 89, 272–278, 1962aPubMedGoogle Scholar
  3. Patterson R., Younger J.S., Weigle W.O., Dixon F.J., The metabolism of serum proteins in the hen and chick and secretion of serum proteins by the ovary of the hen, J Gen. Physiol., 45, 501–513, 1962bPubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1997

Authors and Affiliations

  • M. H. Erhard
  • A. Hofmann
  • M. Stangassinger
  • U. Lösch

There are no affiliations available

Personalised recommendations