Advertisement

Tagungsbericht pp 123-124 | Cite as

Das Bronchuskarzinom

Chapter
Part of the Achtzehnte Österreichische Ärztetagung Wien Van-Swieten-Kongreß book series (ÄRZTETAGUNG, volume 18)

Zusammenfassung

Der Autor beschäftigt sich vorwiegend mit einer Sonderform des Bronchuskarzinoms, dem Narbenkrebs der Lunge. Diese Tumoren entwickeln sich meist weit in der Lungenperipherie, dort, wo eben Narbengewebe vorhanden ist, nach einem Infarkt, nach einer Tbc, nach einem Trauma usw. Das Narbengewebe ist nach neueren histologischen Untersuchungen keine so leblose Masse, sondern soll einen fördernden Faktor in der Krebsentwicklung abgeben. Die Bösartigkeit dieser Tumoren liegt darin, daß sie, wenn sie auch noch klein und unscheinbar sind, bereits reichlich Metastasen setzen, so daß die immer wieder geforderte Frühdiagnostik schwierig wird.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1965

Authors and Affiliations

  • R. Pohl
    • 1
  1. 1.RöntgenfacharztWien VIIIÖsterreich

Personalised recommendations