Advertisement

Asthma pp 111-142 | Cite as

Behandlung und Verhütung des Leidens

  • Ludwig Hofbauer
Chapter

Zusammenfassung

Bis in die jüngste Zeit hinein bildete die Bekämpfung des Anfalles nahezu das alleinige Ziel der Behandlung. Die Verhütung des Leidens hingegen blieb, entsprechend der ungenügenden Erkenntnis der Ursache der Erkrankung, beim Bronchialasthma nahezu unversucht. Die symptomatische Behandlung war demgemäß die einzig mögliche, der Versuch ursächlicher prophylaktischer Bekämpfung des Leidens blieb den allerletzten Jahren vorbehalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Wenckebach: Pathol. Bezieh. zwischen Atmung u. Kreislauf. Volkmanns klin. Vortr. N. F. 456/466.Google Scholar
  2. Heubner: Zur Inhalationstherapie. Dtsch. med. Wochenschr., S. 982, 1919; Münch. med. Wochenschr., S. 244, 1925.Google Scholar
  3. Kaplan: Med. News, 1905.Google Scholar
  4. v. Jagic: Behandl. d. Asthma bronchiale (nervosum). Berlin. klin. Wochenschr., S. 583, 1909.Google Scholar
  5. Turban und Spengler: 1. c.Google Scholar
  6. Stäubli: Indikat. u. Kontraindikat. d. Hochgebirges. Schweizer Korrespondenzbl., H. 43, 1913.Google Scholar
  7. Planta: 1. c.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1928

Authors and Affiliations

  • Ludwig Hofbauer
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations