Advertisement

Asthma und Wehrtauglichkeit

  • A. Zimmer
Chapter

Zusammenfassung

Zu dem großen Gebiete der allergischen Erkrankungen gehört auch das Asthma bronchiale. Unwillkürlich erhebt sich bei der Besprechung dieses Themas die Frage, ob dabei wehrmedizinische Ueberlegungen zu Worte kommen sollen. Bedenkt man, daß in Großdeutschland fast ¾ Millionen Menschen an diesem Leiden nachweisbar erkrankt sind, in welcher Zahl das große Heer von Allergikern nicht inbegriffen ist, so ergibt sich daraus die zwingende Notwendigkeit, daß sich auch der Sanitätsoffizier in den verschiedensten Lagen vor die Aufgabe gestellt sehen wird, zu den Trägern dieser Krankheitsgruppe Stellung zu nehmen. Das Asthma bronchiale ist eine Konstitutionskrankheit. Seine Spuren sind schon in der frühesten Jugend zu finden. Es ist eine Erkrankung, welche in ihrer weiteren Entwicklung sekundäre Lungen- und Herzerscheinungen nach sich zieht. Je frühzeitiger es daher erkannt wird, desto bessere Aussichten auf Heilung sind zu erwarten. Die Eigentümlichkeiten des Militärdienstes bringen es nun mit sich, daß schädigende Einflüsse verschiedenster Art latente Bereitschaften zu allergischen Erkrankungen manifest machen und auf diese Weise eine Frühdiagnose und die daraus sich ergebenden Fürsorgemaßnahmen ermöglichen. Anstrengende Marschübungen in feldmäßiger Ausrüstung, anhaltendes Kommandieren, Spielen von Blasinstrumenten und viele andere Dienstverrichtungen gehören fraglos zu den vielen Ursachen, welche vielleicht bereits bestehende katarrhalische Zustände der Nasenschleimhaut oder der Bronchien in ein Asthma bronchiale überführen können, wenn eine Bereitschaft dieser allergischen Erkrankung besteht. Die Erfahrung lehrt, daß diese Erkrankung bei genauer Beobachtung sogar relativ häufig vorkommt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1940

Authors and Affiliations

  • A. Zimmer

There are no affiliations available

Personalised recommendations