Advertisement

Leber und vegetatives Nervensystem

  • Egon Fenz
Chapter

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturs

Allgemeines

  1. Axenfeld, H. und K. Brass: Zur Frage der funktionellen Diagnostik der Leberparenchymerkrankungen. Wien. klin. Wschr. 61, 180 (1949).PubMedGoogle Scholar
  2. Bauer, W., H. H. Dale, L. T. Poulson and D. W. Richards: The control of circulation through the liver. J. Physiol. (Brit.) 74, 343 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  3. Benda, L. und E. Rissel: Wasserhaushalt und Mineralsalzausscheidung bei Leberkranken und ihre Beeinflussung durch Desoxycorticosteron. I. Mitt. Wien. klin. Wschr. 62, 397 (1950).PubMedGoogle Scholar
  4. Benda, L.: Wasserhaushalt und Mineralsalzausscheidung bei Leberkranken und ihre Beeinflussung durch Desoxycorticosteron. II. Mitt. Wien. klin. Wschr. 62, 456 und 476 (1950).PubMedGoogle Scholar
  5. Bodo, M., Cotui and H. N. Benaglia: Studies on mechanism of morphine hyperglycemia; role of sympathetic nervous system with special reference to sympathetic supply to liver. J. Pharmacol. (Am.) 62, 88 (1938).Google Scholar
  6. Erspamer, V.: Die enterochromaffinen Zellen der Gallenwege in normalen und pathologischen Zuständen (nach Untersuchungen beim Menschen und bei Säugetieren). Virchows Arch. 297, 70 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  7. Erspamer, V.: Sulla presenza di cellule argentofile (preenterocromaffini) nelle vie biliari dell’uomo e di alcuni mammiferi. Anat. Anz. 85, 272 (1938).Google Scholar
  8. Halse, Th.: Bemerkungen zur Leberschutztherapie mit Insulin. Med. Mschr. 1, 336 (1947).Google Scholar
  9. Hiller, E.: Die Glykogenverhältnisse der Leber im Spiel der Gegenregulation von Insulin und Adrenalin. Klin. Wschr. 28, 120 (1950).CrossRefGoogle Scholar
  10. Homburger, F. and H. Kozol: Hepatolenticular degeneration. J. amer. med. Assoc. 130, 6 (1946).CrossRefGoogle Scholar
  11. Klare, V.: Ein Fall von gleichzeitiger Erkrankung der Leber und des Zentralnervensystems bei Virusinfektion. Wien. klin. Wschr. 62, 282 (1950).PubMedGoogle Scholar
  12. Rein, H.: Vasomotorische Schutzreflexe aus dem Stromgebiet der Arteria hepatica. Pflügers Arch. 246, 866 (1943).CrossRefGoogle Scholar
  13. Schiller, O.: Zerebrale Veränderungen durch Leberfunktionsstörung. Wien. klin. Wschr. 61, 751 (1949).PubMedGoogle Scholar
  14. Schweitzer, F.: Zur Frage der Bedeutung des vegetativen Nervensystems für die Genese und Therapie des hepatocellulären Ikterus. Wien. med. Wschr. 25, 26 (1949).Google Scholar

Anatomie

  1. Latarjet, A., P. Bonnet et A. Bonniot: Les nerfs de la foie et les voies biliaires. Lyon chir. 17, 13 (1920).Google Scholar
  2. Müller, L. R. und R. Greving: Über die Anatomie und Physiologie der Leberinnervation. Dtsch. med. Wschr. 48, 711 (1922).Google Scholar
  3. Pende, N.: Le sindromi epatiche iperfunzionali. Riforma med. 53, 1543 (1937).Google Scholar

Gallensekretion

  1. Eiger, M.: Der sekretorische Einfluß des N. vagus auf die Gallenabsonderung. Z. Biol. 66, 229 (1915).Google Scholar
  2. Tanturi, C. A. and A. C. Ivy: On existence of secretory nerves in vagi for reflex excitation and inhibition of bile secretion. Amer. J. Physiol. 121, 270 (1938).Google Scholar
  3. Watanabe, T.: Studien zur Physiologie und experimentellen Therapie der Gallenabsonderung. Z. exper. Med. 40, 201 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  4. Westphal, K.: Muskelfunktion, Nervensystem und Pathologie der Gallenwege. Z. klin. Med. 96, 22 (1923).Google Scholar
  5. Winkelstein, A.: Experimentelle Untersuchungen über die motorische Funktion der Gallenblase. Klin. Wschr. 2, 406 (1923).CrossRefGoogle Scholar

Glykogen

  1. Eiger, M.: Der Einfluß des N. vagus auf die Glykogenbildung in der Leber usw. Z. Physiol. 30, 445 (1915).Google Scholar
  2. Lucke, H. und A. Koch: Der Einfluß von Hirnstammnarkosen auf die Ausschüttung des kontrainsulären Vorderlappenhormons. Z. exper. Med. 102, 257 (1938).CrossRefGoogle Scholar

Hepatitis epidemica

  1. Eucker, H.: Die Behandlung der Hepatitis epidemica mittels paravertebraler Novocaininjektion D. VII—D. XI. Arch. inn. Med. 1, 171 (1949).Google Scholar
  2. Holler, G.: Ein weiterer Beitrag zur extrahepatischen Viruslokalisation bei Hepatitis epidemica. Vortragsref erat: Wien. klin. Wschr. 61, 846 (1949).Google Scholar
  3. Müller, L. R. und R. Greving: Über die Anatomie und Physiologie der Leberinnervation. Dtsch. med. Wschr. 48, 711 (1922).Google Scholar

Leberfunktion

  1. Pende, N.: Le sindromi epatiche iperfuzionali. Riforma med. 53, 1543 (1937).Google Scholar
  2. Stoff, F. und H. Sievers: Zur Frage der Abhängigkeit der Blutbildveränderungen vom vegetativen Nervensystem und über den Wert der Leberfunktionsprüfung Widals. Münch. med. Wschr. 71, 293 (1924).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1953

Authors and Affiliations

  • Egon Fenz
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations