Advertisement

Schmiermittel

  • G. Meyerheim
  • H. Pöll
Chapter

Zusammenfassung

Die Eigenschaft öliger und fettiger Stoffe, die Reibung von zwei gegeneinander bewegten Metallflächen zu verringern, war bereits im Altertum bekannt. Während man sich bis gegen Ende des Mittelalters damit begnügte, die Reibung durch Einfetten der Reibflächen mit Speck, Talg, Pflanzenöl u. dgl. zu vermindern, ohne nach Ursache der Reibung und Auswirkung der Schmierung zu fragen, begann man um die Wende des fünfzehnten Jahrhunderts, angeregt durch die Studien und Versuche Leonardo da Vincis, sich mit dem Schmierproblem zu befassen. Trotzdem blieb dieser Wissenszweig bis zu Anfang des neunzehnten Jahrhunderts infolge der geringen Ansprüche der damaligen Technik wenig beachtet und durchgebildet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Hinweise

  1. 2.
    Dean und Davis: Viscosity Variations of Oils with Temperature, Chem. metallurg. Engin., 36, Nr. 10, 618 (1929).Google Scholar
  2. Davis, Lapeyrouse und Dean: Oil Gas Journ., 30, Nr. 46, 92 (1932).Google Scholar
  3. 1.
    Nach D. Holde: Kohlenwasserstofföle und Fette, VII. Aufl., Berlin: J. Springer 1933.CrossRefGoogle Scholar
  4. 6.
    A. Bastet: Bull. Soc. Encour. Ind. Nationale 133, 193–213 (1934).Google Scholar
  5. 7.
    G. Roberti: Ric. sci. Progresso tecn. Econ. naz. 6, I, 237–257 (1935).Google Scholar
  6. 8.
    E. Peyrot: Chim. et Ind. 17, 301–304 (1935).Google Scholar
  7. 9.
    M. Angla: Ann. Falsifications Fraudes 29, 92–98 (1936).Google Scholar
  8. 1.
    H.M. Spiers u. E.W. Smith: Gas Journ. 207, 86, 642-647 (1934).Google Scholar
  9. 1.
    Nach D. Holde: Kohlenwasserstoffe, Öle und Fette, 7. Aufl. Berlin: Julius Springer. 1933.CrossRefGoogle Scholar
  10. 1.
    Vgl. auch die Arbeiten von Fox u. Baynes: Analyst 12, 33 (1887).CrossRefGoogle Scholar
  11. Thomson u. Ballantyne: Journ. Soc. chem. Ind. 11, 506 (1892).CrossRefGoogle Scholar
  12. Lewkowitsch: Analyst 24, 323 (1899); 27, 139 (1902).Google Scholar
  13. Procter u. Holmes: Journ. Soc. chem. Ind. 24, 1287 (1905).Google Scholar
  14. Thomson: Analyst 51, 177 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  15. 2.
    Eichwald u. Vogel: Ztschr. angew. Chem. 35, 505 (1922); 36, 611 (1923).CrossRefGoogle Scholar
  16. 1.
    Vgl. z. B. Klemgard: Lubricating Greases. New York. 1927. — Swoboda: Technologie der technischen Öle und Fette. 1931. — Wenzel: Nat. Petrol. News 24, Nr. 1, 25 (1932). — W. Maass: Petroleum 32, 1936, 24, 28, 32. Die Fabrikation der konsistenten Fette.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1937

Authors and Affiliations

  • G. Meyerheim
    • 1
  • H. Pöll
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations