Advertisement

Zunder

  • Heinz Bablik
Chapter

Zusammenfassung

Als Folge der oberflächlichen Oxydation, die beim Walzen und Glühen des Eisens auftritt, sind die zur Verzinkung kommenden Gegenstände mit einer Zunderhaut bedeckt. Geschieht die Zunderbildung durch die Einwirkung der Luft auf das glühende Eisen während des Walzens, so entsteht Walzzunder. Wird das Eisen anschließend daran noch geglüht, wobei es abhängig von der Art des Glühens zu einer Einwirkung der Glühofenatmosphäre und der Beielemente des Eisens auf den bereits vorhandenen Zunder kommt, so bildet sich Glühzunder.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1941

Authors and Affiliations

  • Heinz Bablik
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule WienÖsterreich

Personalised recommendations