Advertisement

Die Organisation des Betriebsablaufes

  • Leopold Vorreiter
Chapter

Zusammenfassung

Dieser Teil befaßt sich mit der Darstellung der Beziehungen zwischen den Auftrags- und den Arbeitsstellen, mit der Entstehung und mit dem Lauf eines Auftrages, mit der Art bzw. mit den speziellen Hilfsmitteln seiner Erteilung, mit den Ermittlungen seines Erledigungsstandes hinsichtlich Qualität, Menge und Zeitpunkt, mit den Kontrollen und mit einem praktischen Beispiel der Akkordlohnrechnung. An sich bietet die Behandlung dieser Fragen keine ausgesprochenen Schwierigkeiten, diese liegen aber tatsächlich darin, daß mit der Betriebsgröße und mit den speziellen Betriebsverhältnissen auch gewisse organisatorische Zustände voneinander abweichen, die besonders und eingehend zu behandeln, langwierig und erfolglos wäre, ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu haben. Grundsätzlich ist die Organisation ja gleich, wechselt aber in ihrem Ausbau. Es hat daher nur Sinn, diese Grundsätze schematisch aufzuzeigen und es dem Belieben und dem Bedürfnis anheimzustellen, dieses Gerüst auszufüllen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Siehe L. Vorreiter, „Das Bedaux-System im Sägewerksbetrieb“, Wr. Forst-u. Jagdztg. v. 24. IX. u. 1. X. 1933.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1935

Authors and Affiliations

  • Leopold Vorreiter
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations