Advertisement

Die Erkrankungen des Nierenparenchyms

  • Hermann Kahler
Chapter
Part of the Bücher der ärztlichen Praxis book series (BAP, volume 19)

Zusammenfassung

Bei den Glomerulonephritiden wird zunächst immer der Glomerulusapparat (Malpighisches Körperchen mit den zuführenden Gefäßen und der Bowmanschen Kapsel) ergriffen. Doch schreitet die Affektion in vielen Fällen auch auf das übrige Parenchym (Kanälchenepithel, Tubulusapparat) fort. Häufig sind die Nieren nicht allein erkrankt, sondern es besteht gleichzeitig eine der Nierenaffektion koordinierte Alteration der Gewebe und der Kapillaren des ganzen Körpers (allgemeine Kapillaritis). Derartige Fälle verlaufen unter besonderen Erscheinungen. Endlich gibt es Zustände, bei welchen das Parenchym nicht in seiner ganzen Ausdehnung, sondern nur stellenweise erkrankt ist, sogenannte Herdnephritiden. In einem Teile dieser Fälle beginnt die Entzündung nicht im Glomerulus, sondern im interstitiellen Gewebe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1929

Authors and Affiliations

  • Hermann Kahler
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations