Advertisement

Die Differentialdiagnose zwischen dem gefäßbedingten zentralen und labyrinthären Schwindel

  • A. Riccabona
  • A. Jezek
Chapter
Part of the Österreichische Ärztetagung book series (ÄRZTETAGUNG, volume 13)

Zusammenfassung

Immer häufiger ist das Symptom „Schwindel“ der Grund, warum ein Patient den Arzt aufsucht. Es ist selbstverständlich, daß diesem Symptom nicht immer dieselbe Erkrankung und nicht immer dieselbe Ursache zugrunde liegt. Da beim Fahnden nach dieser Ursache auch an das Gleichgewichtsorgan gedacht werden muß, werden diese Fälle auch immer dem Otologen zur Begutachtung zugewiesen. Sehr häufig erfolgte diese Zuweisung unter der Diagnose „Menière“ oder Menièrescher Symptomenkomplex.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1960

Authors and Affiliations

  • A. Riccabona
  • A. Jezek

There are no affiliations available

Personalised recommendations