Advertisement

Zur Frage der Cataracta glaucomatosa acuta

  • U. Nemetz
Chapter

Zusammenfassung

Im Jahre 1930 berichtete Vogt (8) das erstemal über eine Starform, die er mit der Spaltlampe ausschliesslich bei akuten Glaukomen beobachten konnte. Unter 74 Fällen von akutem Glaukom (1930–1937) konnte er das akute Auftreten einer Linsentrübung in 14 Fällen beobachten. Das morphologische Bild dieser Starform war immer typisch. Gleich nach dem Glaukomanfall treten multiple, zirkumskripte Herde von weisser Farbe auf, die dicht unter der vorderen Linsenkapsel liegen. Die Flecke sind scharf begrenzt, gleichmässig dünn und bevorzugen die axialen Gebiete der Linse. Sie liegen in einer zur Linsenoberfläche parallelen Zone. Ihr Durchmesser variiert zwischen 0,3 bis 0,02 mm. Grössere Herde scheinen selten zu sein. Vogt konnte einen Fall beobachten, wo der Herd gleich nach dem Glaukomanfall etwa 1 mm gross war, um in den nächsten Tagen wieder kleiner zu werden. Die Form dieser Flecke ist meist rundlich, nur in den paraaxialen Anteilen der Linse können sie langgestreckt oder keulenförmig sein und scheinen dort in der Richtung der Naht angeordnet zu sein. Die Oberfläche dieser Herde ist glatt und scharf begrenzt, die weisse Farbe nimmt im Laufe der Zeit an Intensität ab, und auch die scharfe Begrenzung weicht einer weicheren Kontur der Herde. Früher scharf begrenzte Herde nehmen später einen bläulich-weissen bis grauen Farbton an, und die Bänder sehen manchmal wie zerfranst aus. Feinere Herde können spurlos verschwinden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1.
    Bücklers und van Lint, zit. nach Sommer.Google Scholar
  2. 2.
    Kovarskaya, S. S., und Krolh, A. G., Sov. Vest. Oftal. 1938, Bd. 13, S. 262.Google Scholar
  3. 3.
    Nemetz, U. R., Wiener ophthalm. Ges., Sitzung vom 5. Juli 1948.Google Scholar
  4. 4.
    Pillat, A., Aussprache zu Nemetz: Wiener ophthalm. Ges., Sitzung vom 5. Juli 1948.Google Scholar
  5. 5.
    Seidenari, R., Kassegna Ital. d’ottal. 1940, Bd. 9, S. 216.Google Scholar
  6. 6.
    Sommer, E., Schweiz, med. Wschr. 1940, Bd. 70, S. 813.Google Scholar
  7. 7.
    Sugar, S., Amer. J. Ophthalm. 1946, Bd. 29, S. 1396.CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Vogt, A., Klin. Mbl. Augenhk. 1930, Bd. 85, S. 586; Vogt, A., Lehrbuch und Atlas der Spaltlampenmikroskopie des lebenden Auges 1930–1931, Bd. II, S. 565. Berlin, J. Springer; Sitzungsber. Ges. d. Augenärzte Zürich, 13. März 1930.Google Scholar
  9. 9.
    Weill, G., und Nordman, J., Bull. Soc. d’Ophth. d. Paris 1933, S. 295.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1949

Authors and Affiliations

  • U. Nemetz

There are no affiliations available

Personalised recommendations