Advertisement

Die Wirkung des Priscol auf das gesunde und kranke Auge

  • H. Fanta
Chapter

Zusammenfassung

Das Priscol (Ciba), ein Imidazolin-Derivat (2-Benzyl-imida-zolinum-hydrochloricum) wird fast in allen Gebieten der Medizin zur Erweiterung der kleinen Gefäße verwendet. In der nachfolgenden Zusammenstellung soll versucht werden, das Anwendungsgebiet in der Ophthalmologie zu umgrenzen. Es kann bei diesem großen Gebiet eine derartige Zusammenstellung nicht erschöpfend sein, jedoch soll an Hand von Fällen, die während der letzten 5 Jahre in der II. Universitäts-Augenklinik Wien beobachtet wurden, die Wirkung studiert und von dem Erfolg, oder Mißerfolg berichtet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    ALT: Z. Augenhk. 62, 190 (1927).Google Scholar
  2. 2.
    Ekdawi: Bull, ophthalm. Soc. Egypt 1936, 129.Google Scholar
  3. 3.
    Fanta: Graefes Arch. 147, 64 (1944).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Fanta: Klin. Med. 2, 212 (1947).Google Scholar
  5. 5.
    Glees: Graefes Arch. 140, 479 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Graefe, v.: Graefes Arch. 4, 396 (1857).Google Scholar
  7. 7.
    Hoang-Xuan-Man et Bailliart: Paris med. 35, 28 (1945).Google Scholar
  8. 8.
    Lauber: Das Gesichtsfeld. Wien: Springer 1944.CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Lindner: Diskuss.-Bemerk. in der Wien, ophthalm. Gesellschaft.Google Scholar
  10. 10.
    Lobek: Graefes Arch. 142, 241 (1940).CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Lundsgard: Hosp.tid. (Dan.) 1918, 1544.Google Scholar
  12. 12.
    Meier, R. u. R. Müller: Schweiz. med. Wschr. 1939 II, 1271.Google Scholar
  13. 13.
    Müller, H. K.: Versig dtsch. ophthalm. Ges. Heidelberg 1938.Google Scholar
  14. 14.
    Röseler: Inaug.-Diss. Berlin 1941.Google Scholar
  15. 15.
    Rosen: Ophthalmologica (Sch.) 110, 191 (1945).CrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Siedek: Wien. Arch. klin. Med. 30, 197 (1937).Google Scholar
  17. 17.
    Siedek u. Fanta: Z. klin. Med. 140, 291 1942).Google Scholar
  18. 18.
    Fanta, H.: S.ber. Wien, ophthalm. Ges. 1942–1945. Wien 1947.Google Scholar
  19. 19.
    Streiff: Persönliche Mitteilung.Google Scholar
  20. 20.
    Thiel: Klin. Mbl. Augenhk. 109, 433 (1943).Google Scholar
  21. 21.
    Zwahlen: Ophthalmologica (Schwz.) 114, 121 (1947).Google Scholar
  22. 22.
    Miller: Ophthalmologica (Schwz.) 115, 11 (1948).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1949

Authors and Affiliations

  • H. Fanta

There are no affiliations available

Personalised recommendations