Advertisement

Diagnosestellung bei Toxoplasmose

  • O. Thalhammer
Chapter
Part of the Fünfzehnte Österreichische Ärztetagung Wien Van Swieten-Kongreß book series (ÄRZTETAGUNG, volume 15)

Zusammenfassung

Drei Dinge sind Voraussetzung für die Diagnose „Toxoplasmose“ (T.), nämlich ein entsprechendes klinisches Bild, ein zutreffender Laborbefund, sei es ein Test oder ein Erregernachweis und schließlich als wichtigstes eine sinngemäße Interpretation des Laborbefundes. Nachdem es kein klinisches Bild gibt, das für T. so typisch ist, daß es von sich aus die Diagnose erlaubt, soll das klinische Bild, das ohnehin von Herrn Bamatter dargestellt wurde, bei der Interpretation der Laborbefunde erwähnt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1962

Authors and Affiliations

  • O. Thalhammer
    • 1
  1. 1.Universitäts-KinderklinikDeutschland

Personalised recommendations