Advertisement

Langzeitergebnisse der kombinierten Insulin-Biguanidtherapie beim Diabetes mellitus im Kindesalter

  • A. Rosenkranz
Chapter
Part of the Fünfzehnte Österreichische Ärztetagung Wien Van Swieten-Kongreß book series (ÄRZTETAGUNG, volume 15)

Zusammenfassung

Die Einführung der peroral anwendbaren Biguanide in die Therapie des Diabetes mellitus warf naturgemäß die Frage auf, inwieweit damit auch im Kindesalter eine Beeinflussung dieses Leidens möglich ist. Da die Wirksamkeit der Biguanide prinzipiell auch beim Insulinmangeldiabetes belegt werden konnte1,2, schien eine Grundvoraussetzung für die Anwendung dieser Substanzen beim kindlichen Diabetes erfüllt. In der Tat wurden günstige Resultate der Biguanidverabreichung auch bei kindlichen und Jugendlichen Diabetikern beobachtete1, 3, die eine weitere Beschäftigung mit diesen Substanzen auch für die Pädiatrie berechtigt und notwendig erscheinen ließen. Da in zahlreichen experimentellen Untersuchungen weder im akuten Versuch noch bei Langzeitbeobachtungen irgend eine funktionell oder anatomisch faßbare Organschädigung nachgewiesen werden konnte4–6, sollte in eigenen Studien der Frage der Wirkungen einer Biguanidmedikation auf den kindlichen Diabetes nachgegangen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Krall, L. P., White, P. und Bradley,R. F.: Diabetes, 7 (1958), S. 468.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Pomeranze, J., Fujiy, H. und Mouratoff, G. T.: Proc. Soc. exper. Biol. a. Med., 95 (1957),S. 193.Google Scholar
  3. 3.
    Krall, L. P. und Camerini-Davalos, R.: Proc. Soc. exper. Biol. a. Med., 95 (1957), S. 345.Google Scholar
  4. 4.
    Mehnert, H.: Dtsch. med. Wschr., 83 (1958), S. 1273.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Beringer, A.: Wien. med. Wschr, 108. (1958), S. 880.PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Creutzfeldt, W. und Soling, D.: Erg inn. Med., 15 (1960) (dort auch Gesamtliteraturangaben).Google Scholar
  7. 7.
    Rasenkranz, A.: Wien. med. Wschr., 109 (1959), S. 1034.Google Scholar
  8. 8.
    Williams, R. H., Tanner, D. C. und Odell, W. D.: Diabetes, 7 (1958), S. 87.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Mehnert, H. und Seitz, W.: Mönch. med. Wschr. (1958), S. 1056 und 1849.Google Scholar
  10. 10.
    Beringer, A.: Med. Welt (1961), S. 278.Google Scholar
  11. 11.
    Constam, G. R.: Tägl. Prax., 2 (1961), S. 59.Google Scholar
  12. 12.
    Krall, L. P., Bradley, R. F. und White, P.: Internat. Biguanid-Symposion. Stuttgart: Thieme-Verlag. 1960.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1962

Authors and Affiliations

  • A. Rosenkranz
    • 1
  1. 1.Universitäts-Kinderklinik WienÖsterreich

Personalised recommendations