Advertisement

Die oesophageale Auskultation des Herzens

  • S. Bondi
Chapter
Part of the Abhandlungen aus dem Gesamtgebiet der Medizin book series (AGM, volume 18)

Zusammenfassung

Bei der Abhorchung des Herzens vom Rücken her bemerkt man hie und da ganz andere akustische Erscheinungen als bei der üblichen Auskultation an der Brustvorderwand. Darin liegt ein wichtiger Hinweis auf die Möglichkeit, daß an der Herzhinterwand eigene und andersartige Schallerscheinungen beobachtet werden können als an den vorderen Herzpartien. Da der Rücken durch seinen Aufbau wie eine schalldichte Wand wirkt, ist die Erkennung der entsprechenden akustischen Phänomene durch die dorsale Auskultation sehr erschwert. Es lag daher der Gedanke nahe, zu versuchen, den Rücken mit seiner starken Muskulatur als schalldämpfende Wand auszuschalten und direkt an die Herzhinter-wand heranzugehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1927

Authors and Affiliations

  • S. Bondi
    • 1
  1. 1.Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations