Advertisement

Die rechnerischen Grundlagen des Eisenbetons

  • Viktor Hietzgern
  • Arnold Ilkow
Chapter

Zusammenfassung

Die Berechnung des erforderlichen Querschnittes und der inneren Spannungen wird bei dem Verbundkörper aus Eisenbeton wie bei Körpern aus einheitlichem Material durchgeführt, wobei aber der n-fache Querschnitt der Eiseneinlagen in Betracht zu ziehen ist (n ist das Verhältnis der Dehnzahl des Eisens zu der des Betons, \({\text{d}}{\text{.}}\,{\text{h}}{\text{.}}\,n = \frac{{2100000}} {{14000}} = 15\)).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1930

Authors and Affiliations

  • Viktor Hietzgern
  • Arnold Ilkow

There are no affiliations available

Personalised recommendations