Advertisement

Zusammenfassung

Den Ausgangspunkt der Mathematik bilden die natürlichen Zahlen, das sind die positiven ganzen Zahlen i, 2, 3,..., von denen der Mathematiker Kronecker1 ungefähr sagte: „Die natürlichen Zahlen hat uns der liebe Gott gegeben, die ganze übrige Mathematik ist Menschenwerk.“ Wir wollen uns hier auf den Kroneckerschen Standpunkt stellen und die natürlichen Zahlen als etwas Gegebenes hinnehmen, wenn auch die mathematische Grundlagenforschung diesen Standpunkt längst verlassen hat und den Ausgangspunkt bei gewissen einfachen logischen Verknüpfungen sucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1949

Authors and Affiliations

  • Adalbert Duschek
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule WienWienAustria

Personalised recommendations