Advertisement

Mehrstoffsysteme

  • Walter Wittenberger
Chapter

Zusammenfassung

Ein allgemeines Gesetz für die Gleichgewichtszustände stellt die Gibbssehe Phasenregel dar, welche besagt, daß die Anzahl der Phasen P eines Systems mit K Komponenten zusammen mit der Anzahl F der frei verfügbaren Versuchsbedingungen (Freiheitsgrade) gleich sein muß der um zwei vermehrten Anzahl K der beteiligten Molekülarten. Mathematisch formuliert: P + F = K + 2.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1969

Authors and Affiliations

  • Walter Wittenberger
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Offenbach/MainDeutschland
  2. 2.Aussig/ElbeDeutschland
  3. 3.BoforsSchweden

Personalised recommendations