Advertisement

Tagungsbericht pp 209-225 | Cite as

Allergie im Kindesalter

  • K. Kundratitz
Chapter
Part of the Sechzehnte Österreichische Ärztetagung Wien book series (ÄRZTETAGUNG, volume 16)

Zusammenfassung

Es war kein Zufall, daß gerade ein Kinderarzt, Prof. Pirquet, den Begriff der Allergie geprägt hat und damit einen Grundstein zu einer neuen Epoche der Medizin gelegt hat, erfolgen doch die verschiedensten Allergisierungen vorwiegend im Kindesalter, ja bereits während der Fetalzeit, wie auch im Säuglingsalter. Ihre klinischen Auswirkungen und Manifestationen zeigen sich vielfach und vielfältig gerade während der Kindheit. Wenn auch die ersten Beobachtungen und experimentellen Studien bei Ueberempfindlichkeitserscheinungen und anaphylaktischen Reaktionen als Vorläufer des Allergiebegriffes schon weit zurücklagen, so schuf doch erst Pirquet durch seine vom genialen Forschergeist beseelten, mit unermüdlicher Ausdauer und bewundernswerter Beobachtungsgabe durchgeführten Studien und den daraus exakten Folgerungen die Fundamente und immunbiologischen Gesetze der Allergie. Welche unübersehbare Zahl von Forschungen, Experimenten und Studien z. B. auf immunbiologischem, serologischem, biochemischem, pathophysiologischem, pharmakologischem, pathologisch-anatomischem und experimentellpathologischem, bakteriologischem, pathogenetischem, konstitutionellem und klinischem Gebiete fast aller medizinischen Disziplinen es gibt, wurde Ihnen heute bereits zum Teil vorgetragen. Wie viele offene Fragen und auch Meinungsverschiedenheiten bestehen aber trotzdem noch immer!

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Science+Business Media New York 1963

Authors and Affiliations

  • K. Kundratitz
    • 1
  1. 1.Wien IÖsterreich

Personalised recommendations