Advertisement

Tagungsbericht pp 189-198 | Cite as

Die Multiple Sklerose — ein immunologisches Problem

  • E. Pette
  • H. Pette
Chapter
Part of the Sechzehnte Österreichische Ärztetagung Wien book series (ÄRZTETAGUNG, volume 16)

Zusammenfassung

Wenn mir die ehrenvolle Aufgabe zuteil wurde, im Rahmen der Van Swieten-Tagung ein Referat „Die Multiple Sklerose — ein immunologisches Problem“ zu erstatten, so möchte ich zunächst zweier Wiener Neurologen aus früherer Zeit gedenken, die sich besonders intensiv mit der Problematik der Multiplen Sklerose (MS) befaßt haben. Es sind O. Marburg und E. Redlich. Ihre Namen strahlen weithin in die verschiedenen Gebiete der Neurologie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Science+Business Media New York 1963

Authors and Affiliations

  • E. Pette
    • 1
  • H. Pette
    • 1
  1. 1.Laboratorien der Stiftung zur Erforschung der spinalen Kinderlähmung und der multiplen SkleroseUniversitätskrankenhausHamburg-EppendorfDeutschland

Personalised recommendations