Advertisement

Die Austauschtransfusion beim Neugeborenen

  • H. Kaloud
Chapter
Part of the Österreichische Ärztetagung book series (ÄRZTETAGUNG, volume 17)

Zusammenfassung

In jeder modernen Kinderklinik stellt die Austauschtransfusion (A.Tr.) beim Neugeborenen den häufigsten Großeingriff überhaupt dar. Seit mehr als 15 Jahren ist sie nämlich die unbestrittene Methode der Wahl bei der Behandlung des Ikterus gravis, wobei durch eine Art von Homoiotransplantation zwischen 90 und 95% des kindlichen Blutes durch Spenderblut ersetzt werden. Die schwere Gelbsucht selbst ist meist Folge einer Blutgruppen- oder Faktorenunverträglichkeit zwischen Mutter und Kind, kann aber auch nichthämolytisch bedingt sein. In letzterem Falle sind von ihr vor allem Frühgeborene betroffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arnold, D. P. und Alford, K. M.: J. Pediatr., S. Louis, 32 (1948), S. 113.CrossRefGoogle Scholar
  2. Ballowitz, L.: Mschr. Kinderhk., 101 (1953), S. 40.Google Scholar
  3. Diamond, L. K.: Pediatrics, 2 (1948), S. 520.PubMedGoogle Scholar
  4. Joppich, I.: Mschr. Kinderhk., 109 (1961), 5. 380.Google Scholar
  5. Kaloud, H.: Mschr. Kinderhk., 107 (1959), S. 124.Google Scholar
  6. Kaloud, H. und Messner, H.: N: Oesterr. Zschr. Kinderhk., 5 (1960), 5. 16.Google Scholar
  7. Kölbl, H.: Mschr. Kinderhk., 103 (1955), 5. 368.Google Scholar
  8. Kundratitz, K. und Groß, H.: N.-Oesterr. Zschr. Kinderhk., 3 (1958), 5. 285.Google Scholar
  9. Manger-Koenig, L. v.: Mschr. Kinderhk., 111 (1963), 5. 207.Google Scholar
  10. Pincus, L. R.: J. Pediatr., 33 (1948), 5. 418.CrossRefGoogle Scholar
  11. Saling, E.: Geburtsh. u. Frauenhk., 19 (1959), S. 230; Dtsch. med. Wschr., 86 (1961), S. 294.CrossRefGoogle Scholar
  12. Schäfer, K. H.: Mschr. Kinderhk., 99 (1959), S. 208.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1964

Authors and Affiliations

  • H. Kaloud
    • 1
  1. 1.Universitäts-KinderklinikGrazÖsterreich

Personalised recommendations