Advertisement

Spätergebnisse nach Bypassoperationen

  • H. Denck
Chapter
Part of the Österreichische Ärztetagung book series (ÄRZTETAGUNG, volume 17)

Zusammenfassung

Die Rekonstruktion der Strombahn hat heute bei den Segmentverschlüssen der Becken- und Oberschenkelschlagadern ihren festen Platz im Therapieplan. Die technischen und indikatorischen Fragen sind weitgehend stabilisiert, wir kennen die Grenzen der Gefäflchirurgie, wir wissen aber auch, was sie in geeigneten Fällen zu leisten vermag. Wenig mehr als ein Jahrzehnt ist vergangen seit der bahnbrechenden Arbeit von Jean Kunlin: „Letraitement de 1‘ischemie arteritique par la greffe veineuse longue“, und welchen Weg hat die Idee von der Ueberbrückung arterieller Verschlüsse genommen! Zahlreiche Chirurgen in aller Welt haben hunderte Patienten nach diesem Prinzip operiert und die Früh- und Spätergebnisse veröffentlicht. Es ist nicht meine Absicht, diese Publikationen auch nur teilweise zu zitieren, ich darf nur ein kurzes Resumé ziehen und die eigenen Erfahrungen am Krankengut der I. Chirurgischen Abteilung Wien-Lainz (Prof. Dr. G. Salzer) mitteilen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1964

Authors and Affiliations

  • H. Denck
    • 1
  1. 1.I. Chirurgischen Abteilung des KrankenhausesStadt Wien-LainzWien XIIIÖsterreich

Personalised recommendations