Advertisement

Extrazelluläre und intraerythrozytäre Elektrolyte bei Adipositas

  • W. Herbinger
Chapter
Part of the Österreichische Ärztetagung book series (ÄRZTETAGUNG, volume 17)

Zusammenfassung

Die bei Fettsucht durchgeführten Ueberprüfungen des Mineralhaushaltes zeigten nach den bisherigen Untersuchungen keine wesentliche Abweichung von der Norm (Lang und Schoen 1952 t. a.). Ueber intrazelluläre Wasser- und Elektrolytverschiebungen liegen nur wenige Untersuchungsergebnisse vor. Spanar und Dubai (1956) fanden bei Analyse des Muskelgewebes einen unter den Normalwerten liegenden Kalium- und Natriumgehalt und leiteten daraus eine zelluläre Wasserretention ab. Nach Liunggren und Mitarbeitern (1957) war die intrazelluläre Kaliumkonzentration bei Fettsüchtigen und Normalpersonen ohne signifikante Differenz. Gesamtkörperwasser, Extra- und Intrazellulärraum sowie zirkulierende Blutmenge sind bezogen auf das Körpergewicht bei Adipösen vermindert, wobei sich die auf das Körpergewicht bezogene Gesamtwassermenge umgekehrt proportional zum Fettanteil verhält [Fellinger (1954), Liunggren (1957), Bansi (1959), Schreitter (1961)].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bansi, H. W. und Olsen, J. M.: Acta endocr., K’hvn, 32 (1959), S. 113.Google Scholar
  2. Bansi, H. W. und Schwarting, G.: Klinik der Gegenwart, VIII. München-Berlin: Verlag Urban & Schwarzenberg. 1959.Google Scholar
  3. Bartter, F. C., Liddle, W. G., Duncan, I. E., Barber, J. K. und Debea, C. S.: J. Clin Invest., 35 (1956), 5. 1306.Google Scholar
  4. Eppinger, H.: Die Permeabilitätspathologie. Wien: Springer-Verlag. 1949.Google Scholar
  5. Fellinger, K.: Lehrbuch der Inneren Medizin. Wien und Innsbruck: Urban & Schwarzenberg. 1954.Google Scholar
  6. Herbinger, W.: Habil.-Schrift, Halle/Saale, 1962; Aerztl. Labora- torium, 8 (1962), S. 268.Google Scholar
  7. Holliday, M. A. und Segar, W. E.: Amer. J. Physiol., 191 (1957), 5. 610.PubMedGoogle Scholar
  8. Jahrmärker, H., v. Bubnoff, M. und Riecker, G.: Kiln. Wschr., 39 (1961), 5. 357.Google Scholar
  9. Lang, K. und Schoen, R.: Die Ernährung. Physiologie Pathologie Therapie. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag. 1952.Google Scholar
  10. Ljunggren, H., Ikkos, D. und Luft, R.: Acta endocr., K’hvn., 25 (1957), S. 199.Google Scholar
  11. Luetscher, J. A. und Axelrad, B. J.: Proc. Soc. Exper. Biol. Med., N. Y., 87 (1954), 5. 650.Google Scholar
  12. Zitiert in Handbuch der inneren Medizin, IX, 1 ( 1960 ). Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag. 1960.Google Scholar
  13. Mark, R. E.: Verh. Ges. Verdauungskrkh., 237 (1955); Internistentagung. Leipzig: VEB Georg Thieme. 1962; Verh. Dtsch. Ges. inn. Med. München: J. E. Bergmann. 1962.Google Scholar
  14. Meinecke, K. H., Olsen, J. M. und Bansi, H. W.: Klin. Wschr., 36 (1958), 5. 539.CrossRefGoogle Scholar
  15. Mellinghoff, K.: Dtsch. Arch. klin. Med., 194 (1949), S. 277.Google Scholar
  16. Moeller, H. C.: Wasser- und Elektrolythaushalt unter Kochsalzentzug bei der Behandlung innerer Erkrankungen. Halle: VEB Carl MarholdVerlag. 1957.Google Scholar
  17. Nonnenbruch, W.: Wien. klin Wschr., 52 (1939), 5. 705.Google Scholar
  18. Olsen, J. M., Meinecke, K. H. und Olsen, K. J.: Actaendocr., K’hvn, 31 (1959), 5. 384.Google Scholar
  19. Riecker, G. und v. Bubnoff, M.: Diurese und Diuretica. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag. 1959.Google Scholar
  20. Schreitter, G.: Dtsch. Gesd.wes., 16 (1961), S. 1780.Google Scholar
  21. Schwab, M. und Kühns, K.: Die Störung des Wasser-und Elektrolytstoffwechsels. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag. 1959.CrossRefGoogle Scholar
  22. Schwiegk, H., Riecker, G., Wolff, H. P. und Koczorek, K. R.: Verh. IV. Internat. Kongr. für Biochemie. Wien 1959.Google Scholar
  23. Schwiegk, H.: Diurese und Diuretica. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag. 1959.Google Scholar
  24. Schwiegk, H. und Riecker, G.: Handbuch der inneren Medizin, IX, 1 ( 1960 ). Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag. 1960.Google Scholar
  25. Spanar, E. und Dubai, J.: Zschr. inn. Med., 11 (1956), S. 256.Google Scholar
  26. Wolff, H. P. und Koczorek, K. R.: 1957: Zitiert bei Riecker in Diurese und Diuretica. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag. 1959.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1964

Authors and Affiliations

  • W. Herbinger
    • 1
  1. 1.Allgemeines öffentliches Krankenhaus, Innere AbteilungI. Medizinischen Universitätsklinik in Halle/SaaleLinz a. d. DonauÖsterreich

Personalised recommendations