Advertisement

Syphilis des Pankreas

  • Hermann Schlesinger
Chapter

Zusammenfassung

Die luetischen Pankreasveränderungen bei erworbener Syphilis hat Rokitansky als erster beschrieben, welcher bereits die indurativen, und auch die gummösen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse neben analogen der Leber kannte. Lanceraux schilderte (1874) die indurierten Formen, welche er als zirkumskripte, aber auch als diffuse Veränderungen beobachtet hatte. Einmal sah er ein umschriebenes Gumma. In der diesbezüglichen Mitteilung erwähnt er einen Fall von Rostan, in welchem neben multiplen Gummen der Muskeln noch zwei Gummen des Pankreas gefunden wurden (mikroskopischer Befund von Verneuil-Robin). Chvostek sen. (1877) sah bei einem 46 jährigen Manne narbige Veränderungen im Schweife des Pankreas, Drozda (1880) neben vielen anderen syphilitischen Zeichen noch umfangreiche schwielige Degeneration des Pankreas.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1926

Authors and Affiliations

  • Hermann Schlesinger
    • 1
  1. 1.III. Medizinischen AbteilungAllgemeinen Krankenhauses in WienÖsterreich

Personalised recommendations