Advertisement

Durch Eisenstoffwechselstörungen bedingte Anämien

  • L. Heilmeyer
Chapter
Part of the Österreichische Ärztetagung book series (ÄRZTETAGUNG, volume 14)

Zusammenfassung

Ich habe die große Ehre, zur Eröffnung der Van Swieten-Tagung die Festvorlesung halten zu dürfen. Es mag sein, daß den Herrn Vorsitzenden bei meiner Wahl zu diesem festlichen Tun auch ein wenig historischer Sinn geleitet hat; denn die Professoren der Freiburger Fakultät fühlen sich unter dem Zeichen Van Swietens aufs engste den Wiener Kollegen verbunden. Hat doch der Leibarzt Ihrer großen Kaiserin Maria Theresia nicht nur für die Wiener Fakultät. sondern auch für die vorderösterreichische Fakultät im Breisgau bahnbrechend gewirkt. Die neue Lehrordnung der Freiburger Fakultät vom Jahre 1755 geht auf die Reform dieses großen Meisters der Medizin und auf die Dekrete Ihrer Kaiserin zurück. Denn zum erstenmal werden von diesem Datum an in Freiburg moderne Autoren gelesen, zum erstenmal wird der vom Prof. Praxeos gegebene Unterricht am Krankenbett gelehrt, wobei der Kommentar Van Swietens zu den „Aphorismi de cognoscendis et curandis morbis in usum doctrinae medicae“ seines großen Lehrers Boerhaavedem Unterricht zugrunde gelegt wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1961

Authors and Affiliations

  • L. Heilmeyer
    • 1
  1. 1.Freiburg/BreisgauDeutschland

Personalised recommendations