Advertisement

Ätiologie und Klinik der Arteriosklerose

  • G. Schettler
Chapter
Part of the Österreichische Ärztetagung book series (ÄRZTETAGUNG, volume 22)

Zusammenfassung

Unter Arteriosklerose verstehen wir Gefäßveränderungen, die zur Verhärtung, Lichtungseinengung und zu Funktionsstörungen führen. Nach morphologischen, biochemischen und funktionellen Untersuchungen ist das Arteriensystem des Menschen keine Einheit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Schettler, G.: Arteriosklerose. Stuttgart: Thieme. 1961.Google Scholar
  2. Schettler, F. G. und Boyd, G. S.: Atherosclerosis. Amsterdam: Elsevier. 1969.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1969

Authors and Affiliations

  • G. Schettler
    • 1
  1. 1.Direktor der Medizinischen UniversitätsklinikD-69 HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations