Advertisement

Das differenzierte Serumlipidspektrum als Grundlage von gezielten Diätmaßnahmen

  • H. Hammerl
  • Ch. Kränzl
  • O. Pichler
  • M. Studlar
Chapter
Part of the Österreichische Ärztetagung book series (ÄRZTETAGUNG, volume 22)

Zusammenfassung

Die letzten Jahre brachten mit der routinemäßigen Einführung der enzymatischen Triglyzeridbestimmung und der Weiterentwicklung der Lipidelektrophorese eine wesentliche Ausweitung der diagnostischen Möglichkeiten bei Störungen des Fettstoffwechsels. Auf diese Weise gelang es, die essentielle Hyperlipämie als ein festumrissenes Krankheitsbild, welches sich durch extrem hohe Triglyzerid- und (bzw. oder) Cholesterinspiegel auszeichnet, zu definieren. In der Folge schuf Fredrichson eine für die Pathogenese und Therapie bedeutsame Einteilung der essentiellen Hyperlipämie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1969

Authors and Affiliations

  • H. Hammerl
    • 1
  • Ch. Kränzl
    • 1
  • O. Pichler
    • 1
  • M. Studlar
    • 1
  1. 1.I. Medizinische Abteilung des Wilhelminenspitals der Stadt WienWienÖsterreich

Personalised recommendations