Advertisement

Genauigkeit und Nachweisgrenze spektrographischer Mikroverfahren in der chemisch-metallkundlichen Analyse

  • Karl-Heinz Koch
  • Knut Ohls
Conference paper
Part of the Mikrochimica Acta book series (MIKROCHIMICA, volume 4)

Zusammenfassung

Durch die Verwendung des Begriffes „Genauigkeit“ im Titel dieses Beitrages soll keineswegs die Diskussion über die Zweckmäßigkeit dieser Wortwahl fortgesetzt werden. Diese wurde vielmehr getroffen in Anlehnung an die Arbeiten von Kaiser und Specker 1 bzw. Kaiser 2, 3, die in dem Begriff „Genauigkeit“ das dem englischen „precision“ Entsprechende sehen, wobei sie sich der Problematik bei der Verwendung von Begriffen aus der Umgangssprache bewußt sind1. Trotz vielseitigen Bemühens 4, 5 fehlt bis heute im Deutschen eine allgemein anerkannte, dem Englischen vergleichbare, einheitliche Sprachregelung („precision“; „accuracy“), so daß im nachfolgenden die zusätzliche Verwendung des Begriffes „Reproduzierbarkeit“ ( = precision) 4 verständlich erscheint.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    H. Kaiser und H. Specker, Z. analyt. Chem. 149, 46 (1956).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    H. Kaiser, Z. analyt. Chem. 209, 1 (1965).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    H. Kaiser, Z. analyt. Chem. 216, 80 (1966).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    R. Püschel, Mikrochim. Acta [Wien] 1968, 783.Google Scholar
  5. 5.
    H. Schüller, Mikrochim. Acta [Wien] 1966, 743.Google Scholar
  6. 6.
    W. Koch, „Metallkundliche Analyse“. Weinheim: Verlag Chemie; Düsseldorf: Verlag Stahleisen, 1965.Google Scholar
  7. 7.
    S. Eckhard und R. Marotz, Z. analyt. Chem. 225, 186 (1967).CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    W. Koch und E. Büchel, Mikrochim. Acta [Wien] 1965, 429.Google Scholar
  9. 9.
    W. Koch, H. I. Rocha und H. Hulke, Stahl u. Eisen 69, 99 (1949).Google Scholar
  10. 10.
    W. Koch und S. Eckhard, Arch. Eisenhüttenwes. 27, 165 (1956)Google Scholar
  11. S. Eckhard, W. Koch und C. Mahr, Angew. Chem. 68, 296 (1956).CrossRefGoogle Scholar
  12. 11.
    S. Meyer und O. G. Koch, Spectrochim. Acta 15, 549 (1959).ADSCrossRefGoogle Scholar
  13. 12.
    E. Gegus, „Emissionsspektroskopie“. Berlin: Akad. Verlag, 1964, S. 306.Google Scholar
  14. 13.
    H. Malissa, Z. analyt. Chem. 222, 100 (1966).CrossRefGoogle Scholar
  15. 14.
    H. Malissa und G. Jellinek, Z. analyt. Chem. 238, 81 (1968).CrossRefGoogle Scholar
  16. 15.
    K. H. Koch und K. Ohls, Z. analyt. Chem. 247, 239 (1969).CrossRefGoogle Scholar
  17. 16.
    T. H. Zink, Appl. Spectry. 13, 94 (1959).ADSCrossRefGoogle Scholar
  18. 17.
    V. S. Vorobjev und A. K. Rusanov, Ž. analyt. Chim. 19, 286 (1964) [russisch]; ref. Z. analyt. Chem. 214, 39 (1965).Google Scholar
  19. 18.
    K. Ohls und K. H. Koch, Vortrag XV. Colloquium Spectroscopicum Internationale, Madrid 1969.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1970

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Koch
    • 1
  • Knut Ohls
    • 1
  1. 1.Forschung und QualitätskontrolleHoesch AG HüttenwerkeDortmundDeutschland

Personalised recommendations