Advertisement

Vergleichende mikroanalytische Untersuchungen an Mehrstoffgleitlagern mittels Atomabsorption, Röntgendiffraktion und Elektronenstrahl-Mikrosonde

  • M. Semlitsch
Conference paper
Part of the Mikrochimica Acta book series (MIKROCHIMICA, volume 4)

Zusammenfassung

In hochtourigen Dieselmotoren sind die Anforderungen an Gleitlager in bezug auf Ermüdungsfestigkeit, Verschleißwiderstand und Korrosionsbeständigkeit besonders hoch1. Für den Einsatz eignen sich Mehrstoffgleitlager mit Sn- bzw. In-haltigen Bleibasislaufschichten und Diffusionssperrschichten auf dem darunterliegenden Bleibronze-Lageraus-guß, der sich in einer Stahlstützschale befindet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    O. Schlüpfer, Technische Rundschau Sulzer, 47, 65 (1965).Google Scholar
  2. 2.
    M. Semitisch, V. Internationaler Kongreß für Röntgenoptik und Mikroanalyse, Tübingen, 485 (1969), Springer-Verlag.Google Scholar
  3. 3.
    H. Schleser, Atom-Absorptions-Spektrophotometrie. Z. Instrumentenkunde 73, (1965).Google Scholar
  4. 4.
    C. Tycack und G. V. Raynor, Acta Cryst. 1954, 505.Google Scholar
  5. 5.
    A. N. Khlapova, Khimiia Redkikh Elementov 1954, 115.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1970

Authors and Affiliations

  • M. Semlitsch
    • 1
  1. 1.Laboratorium für MetallkundeGebrüder Sulzer AG.WinterthurSchweiz

Personalised recommendations