Advertisement

Versuche zur quantitativen stereometrischen Gefügeauswertung mittels Mikrosonde und Digitalcomputer

  • Gerhard Dörfler
Conference paper
Part of the Mikrochimica Acta book series (MIKROCHIMICA, volume 3)

Zusammenfassung

Die Notwendigkeit, zur quantitativen Charakterisierung von Mikrogefügen oder zur Aufdeckung ursächlicher Zusammenhänge zwischen der Struktur von Werkstoffen und deren Eigenschaften ein umfangreiches statistisches Material zu bearbeiten und zu analysieren, führt dazu, daß eine elektronische Rechenanlage für die schnelle Verarbeitung dieser Daten von außerordentlichem Vorteil ist.

Literatur

  1. 1.
    G. Dörfler und E. Plöckinger Arch. Eisenhüttenwes. 36 649 (1965).Google Scholar
  2. 2.
    G. Dörfler Dissertation, Universität Wien, 1966.Google Scholar
  3. 3.
    G. Dörfler, K. Swoboda und E. Plöckinger Berg- u. Hüttenm. Monatsh. 111, 438 (1966).Google Scholar
  4. 4.
    G. Dörfler, Z. analyt. Chem. 221 357 (1966).Google Scholar
  5. 5.
    S. A. Saltykow Stereometrische Metallographie. Moskau: Metallurgizdat, 1958.Google Scholar
  6. 6.
    Quantitative Methoden in der Morphologie. Ed. E. R. Weibel und H. Elias. Berlin: Springer-Verlag, 1967.Google Scholar
  7. 7.
    H. F. Fischmeister Prakt. Metallogr. 2, 251 (1965).Google Scholar
  8. 8.
    E. Scheil Z. Metallkunde 27, 199 (1935).Google Scholar
  9. 9.
    R. I. de Hoff Trans. AIME 233, 25 (1965).Google Scholar
  10. 10.
    H. E. Exner Z. Metallkunde 57, 755 (1966).Google Scholar
  11. 11.
    J. Kronstein, L.J. Buteau, R. I. de Hoff Trans. AIME 233, 1961 (1965).Google Scholar
  12. 12.
    A. G. Spektor Zavodskaja Lab. 2, 173 (1950).Google Scholar
  13. 13.
    G. Bockstiegel Z. Metallkunde 57, 647 (1966).Google Scholar
  14. 14.
    G. A. Moore J. Res. NBS 67 A, 127 (1963).Google Scholar
  15. 15.
    G. A. Moore NBS Rep. 8101 (1963).Google Scholar
  16. 16.
    G. A. Moore NBS Rep. 9428 (1966).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1968

Authors and Affiliations

  • Gerhard Dörfler
    • 1
  1. 1.Analytisches InstitutUniversität WienMikrosondenlaborDeutschland

Personalised recommendations