Advertisement

Elastizitätstheorie II

  • Adalbert Duschek
  • August Hochrainer
Chapter

Zusammenfassung

Wir wenden uns dem Zusammenhang zwischen der Deformation und den Kräften zu. Denken wir uns aus einem im Gleichgewicht befindlichen deformierten Körper einen Teilkörper herausgeschnitten, so wird das Gleichgewicht gestört. Wir können es wieder herstellen, wenn wir an jedem der beiden Teilkörper Ersatzkräfte anbringen, die den von dem anderen Teil ausgehenden Kräften entsprechen. Ist df i ein Flächenelement eines Teilkörpers R, so wird an ihm eine Kraft dF i angreifen. Wir nennen
(44, 01)
die zum Flächenelement df i gehörige Spannung. Im allgemeinen weicht die Richtung von p i von der des Flächenelements df i ab. Ist
der Normalenvektor des Flächenelements, dann nennt man
die Normalspannung und
die Tangentialspannung oder Schubspannung am Flächenelement df i .

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1955

Authors and Affiliations

  • Adalbert Duschek
    • 1
  • August Hochrainer
    • 2
  1. 1.Technischen Hochschule WienDeutschland
  2. 2.Hochspannungsinstitut der AEGKasselDeutschland

Personalised recommendations