Advertisement

Deterministische Untersuchungen

  • Walter Jurecka
Chapter

Zusammenfassung

Als Beispiel sei für ein Talsperrenprojekt eine Aufbereitungsanlage zu planen, für die folgende Angaben zur Verfügung stehen:
  1. a)

    Das vorgesehene Betonierprogranue für die Staumauer und die Nebenanlagen zeigt Abb. 32-1.

     
  2. b)

    Die Kornverteilungskurve des Rohmaterials und die vorgeschriebenen Sieblinien für den Talsperrenbeton T und den Beton der Nebenanlagen K (Kraftwerk, Tunnelauskleidungen etc.) zeigt Abb. 32-2.

     
  3. c)

    Die Gewinnungsstelle des Rohmaterials liegt in einem ausgetrockneten Flußbett 15 km von der Talsperrenbaustelle entfernt und besteht aus einer etwa 3 m starken Lage, die mit Hochlöffelbaggern abgebaut werden kann.

     
  4. d)

    Da an der Gewinnungsstelle weder Wasser noch elektrischer Strom verfügbar ist, ist vorweg entschieden worden, daß die Aufbereitungsanlage bei der Staumauer zu errichten ist. Nur der Vorbrecher wird — mit einem Stromaggregat versorgt — an der Gewinnungsstelle aufgestellt und es wird alles anfallende Überkorn bis zu 500 mm Durchmesser gebrochen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1975

Authors and Affiliations

  • Walter Jurecka
    • 1
  1. 1.Vorstand des Instituts für Baubetrieb und BauwirtschaftTechnischen Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations