Advertisement

Tagungsbericht pp 312-321 | Cite as

Die vegetativ-neurale Steuerung der menschlichen Gebärmutter

  • R. Bayer
  • F. Hoff
Conference paper
Part of the Vierte Österreichische Ärztetagung Salzburg book series (ÄRZTETAGUNG, volume 4)

Zusammenfassung

Der menschliche Uterusmuskel wird unter Zwischenschaltung zahlreicher Ganglienzellformationen aus sakralen parasympathischen und lumbalen sympathischen Wurzeln sowie über die hypogastrischen Plexus und den Grenzstrang nervös versorgt. Die Hauptmasse der Nervenelemente vereinigt sich im sogenannten Frankenhäuser-sehen Plexus, durchmischt sich und gelangt als Nn. uterini teils direkt, teils mit den Gefäßen in die Muskulatur. Nur die Tubenwinkel werden über den Plexus uteroovaricus gesondert von sympathischen Fasern innerviert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1951

Authors and Affiliations

  • R. Bayer
    • 1
  • F. Hoff
    • 1
  1. 1.GrazÖsterreich

Personalised recommendations